da ich nicht weiss wie ich beginnen soll weil ich eigentlich nie in solch einem Forum bin komm ich mal direkt zum punkt.

seit 7 jahren nehme ich täglich 1x concerta 54mg morgens ein hat immer alles gut funktioniert nie nebenwirkungen verspürt bis ungefähr vor 6 oder 7 monaten ( habe die arbeitsstelle gewechselt ).

also die nebenwirkungen sind folgende Stimmungsschwankungen, innere hitze, bauchschmerzen ( selten, aber immer öfter ) komplett sinnlose kindheitserinnerungen die urplötzlich ohne grund hochkommen, orientierungslosigkeit, verwirrtheit, gedächtnisstörungen und paranoia

was könnte das sein? warum genau jetzt? ( an der arbeit sollte es nicht liegen die gefällt mir sehr gut stressig aber toll ) was kann man tun? oder hat wer ähnliche erfahrungen?

Lg Domi

PS: damit keiner schreibt wechseljahre ich bin erst 22, und zum arzt gehen is so ne sache...