Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema medoknet adult und alkohol im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 52

    medoknet adult und alkohol

    Da ich mediknet adult erst seit einigen Tagen nehme beschäftigt mich nun eine Frage.

    Habe gelesen das man Alkohol wärend man mediknet nimmt komplett vermeiden soll.

    Habe 2 Kinder, und würde heute gerne das erste mal seit Monaten mal wieder weg gehen und gerne eine Flasche Bier trinken (mehr trink ich nie, bin nach einer schon angetrunken)

    Habe heute morgrn um 7 10 mg genommen und nochmal 10 mg um 12.

    Wäre es nun wirklich so schlimm wenn ich heute abend ca 23 Uhr 1 Bier trinke? Weiß jemand wie schnell sich mediknet adult abbaut?

  2. #2
    ⭐ohne Sinn⭐

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 502

    AW: medoknet adult und alkohol

    Hi Schnatterger!

    Ich bin auch quasi Medikinet Neuling. Nehme das retardiert und seit ca. 2 - 3 Monaten.

    Vorm Anfangen mit den Medis hab ich ziemlich extrem getrunken. Fast täglich. Auch wenn besuch kam gabs grundsätzlich Schnaps. Zum Einkaufen um den Stress zu unterdrücken nen Taschenjägermeister und ab die Post.

    Ich hab übelste Angst gehabt das Medikinet mit Alkohol zu nehmen, hab das trinken radikal eingestellt. Auf Null.

    Hatte aber aus Neugier und vielleicht auch aus Langeweile mal ne Ausnahme gemacht. 2 Bier und n Jack auf eis. Ich bin leidenschaftlich wiskey schlürfer gewesen.

    Tat erst gut.. aber der nächste Tag war richtig mies. Als hötte ich den übelsten Kater ever..

    Krieg ich sogar von nur einem Bier. Habs probiert.

    [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)


    Ich hab jetzt seit 2 monaten nicht einen Tropfen getrunken und ich merk es tut mir richtig gut.

    Alles gute
    Geändert von Alex (16.05.2015 um 23:20 Uhr) Grund: Siehe Edit

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 52

    AW: medoknet adult und alkohol

    Ich bin ja eh nicht so der Trinker, trinke vlt 3-4 mal im Jahr ein Bier.

    Habe gelesen dass man wohl schneller eine Alkoholvergiftung bekommen kann aber bei einem Bier mache ich mir darum ehrlichgesagt nicht so sorgen

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 1.008

    AW: medoknet adult und alkohol

    Prinzipiell niemals Alkohol und MPH zusammen!

    Kann gut ausgehen, genauso wie sturzbesoffen S-Bahn-Surfen...

  5. #5
    ⭐ohne Sinn⭐

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 502

    AW: medoknet adult und alkohol

    Also ich hab gemerkt das schon ein bier am nächsten Tag mir die Birne matschig macht.

    Ich bin kein Profi, aber ich hab gehört dass durch Methylphenidat Alkohol wesentlich langsamer abgebaut wird. Ob das so stimmt weiss ich nicht.

    Aus ehemaligen Zeiten mit Amphetaminen weiss ich das man den Alkohol unter Amphetaminen so gut wie null wahr nimmt, ob das beim Medikinet so ist weiss ich nicht.

    [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)


    Gutes gelingen
    Geändert von Alex (16.05.2015 um 23:21 Uhr) Grund: Siehe Edit

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.728

    AW: medoknet adult und alkohol

    Schnatterger schreibt:
    und gerne eine Flasche Bier trinken (mehr trink ich nie, bin nach einer schon angetrunken)
    Ich bin ja eh nicht so der Trinker, trinke vlt 3-4 mal im Jahr ein Bier.
    Alkohol ist offensichtlich auch bisher kein wichtiges Element in deinem Leben. Also dann lass es doch künftig ganz, ist doch die einfachste Lösung.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: medoknet adult und alkohol

    Meine Erfahrung ist, dass Alkohol die Wirkung von Methylphenidat erheblich bis gänzlich abschwächt.

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: medoknet adult und alkohol

    Der gleichzeitige Konsum von Alkohol und Methylphenidat ist unbedingt zu vermeiden. Alle Äußerungen, die das Gegenteil behaupten, sind falsch.

    Siehe: https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...tml#post298038

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 108

    AW: medoknet adult und alkohol

    [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)
    Geändert von Alex (16.05.2015 um 23:21 Uhr) Grund: Siehe Edit

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: medoknet adult und alkohol

    Info:
    Effects of Mixing Methylphenidate and Alcohol – Is it Addictive?


    Zur Halbwertzeit von MPH




    Grüße, habit

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult und Alkohol - wie lange muss man warten?
    Von Studentin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 16:12
  2. Medikinet Adult und Alkohol?
    Von Ghost im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 13:57
  3. Alkohol + Medikinet adult
    Von wukkio im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 19:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 3.02.2013, 18:02
  5. Alkohol...
    Von maus32 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 11:59

Stichworte

Thema: medoknet adult und alkohol im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum