Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 78

Diskutiere im Thema Wirkdauer Ritalin Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Die Sache mit der verkürzten Wirkungsdauer kenne ich auch. Meine Psychologin meinte dazu, dass wir diesbezüglich schon Ausnahmen sind. Sie selber hatte zB noch keine Patienten, bei denen das auch so war.

    Beim kurzwirksames Ritalin musste ich die nächste Dosis nach 3.5 Stunden nehmen. Wenn ich dies nicht tat, verspüre ich einen Rebound-Effekt, der sich meist mit melancholischer Stimmung, Rückzug und Antriebslosigkeit bemerkbar machte. Dies geschah aber zum Glück eher schleichend und wenn ich es rechtzeitig bemerkte, konnte ich nach der Einnahme wieder auf einem sinnvollen Level funktionieren. Gegen Abend (quasi nach der dritten Dosis) hatte ich jedoch damit keine Probleme. Vielleicht weil der Körper da schon von sich aus etwas herunterfährt?

    Bin vor ca 2 Wochen auf Ritalin LA umgestiegen. Leider wirkt es auch nur 4.5 Stunden.... hier ist der Rebound-Effekt auch viel stärker. Im Moment nehme ich es deswegen 2x täglich ein. Ka, wurde lieber wieder auf das kurzwirksame zurückwechseln.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.095

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Sikoya schreibt:
    Bin vor ca 2 Wochen auf Ritalin LA umgestiegen. Leider wirkt es auch nur 4.5 Stunden.... hier ist der Rebound-Effekt auch viel stärker. Im Moment nehme ich es deswegen 2x täglich ein. Ka, wurde lieber wieder auf das kurzwirksame zurückwechseln.
    Dann mach das doch. Soweit ich weiß wird das auch in der Schweiz, anders als in Deutschland, bezahlt?

    3,5 Stunden Einnahmeabstand bei unretardiertem MPH ist doch ganz ordentlich, länger als bei mir. Dann kommst du doch auch mit 3 Einnahmen über den Tag?

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Also bei mir wirkt Ritalin LA bzw. Ritalin Adult bei 40mg 4 Stunden, danach kommt der Rebound (aber 40mg hat bei mir ein stärkeres Unwohlsein).
    Ritalin Adult 30mg ca. 3,5h.

    Dies war aber nicht immer so, früher konnte ich bequem den Wecker auf 5Stunden stellen und wenn ich es eine halbe Stunde später eingenommen hatte war es auch nicht ganz so schlimm, aber da kam der Rebound. Selbst nach 2 Monaten Pause von Ritlain stellt sich diese Wirkdauer bereits nach unter einer Woche wieder ein.

    Keine Ahnung wieso! In dieser kurzen Zeit kann ich nicht alles Wichtige erledigen zumal das voll stressig ist, alles in diese kurze Wirkdauer zu integrieren.


    Adult und LA sind die gleichen Pillen, eine Apotheke hatte einfach mal bei einem Ritalin Adult-Rezept, Ritalin LA ausgegeben, weil es das Gleiche ist, bis auf die Packungsbeilage, die mir dann ausgedruckt wurde (Adult war nicht lieferbar).

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Hallo zusammen,

    im Zuge dessen, dass im Gespräch ist, ob ich mit der Einnahme von Ritalin LA oder Adult beginne ,
    ich aber einmal etwas von einer gewissen Gewöhnung an den Wirkstoff aufgeschnappt habe,
    der entweder eine Dosissteigerung nach sich zieht
    oder einen Umgang mit stärkeren Symptomen als denen vor der Gewöhnung an diesen Wirkstoff ,
    bin ich auf folgenden Artikel gestoßen, der im Mai 2013 online gestellt wurde und sich mit diesem Thema beschäftigt.

    http://www.focus.de/gesundheit/ratge...id_992226.html

    Ich möchte Ritalin LA nur bei Bedarf nehmen, z.B. morgens von montags bis freitags und wochenends pausieren; handhabt das noch jemand so? Wie kommen Sie/kommst du damit zurecht? Haben Sie/hast du bei dieser Medikation etwas von diesem Gewöhnungseffekt bemerkt, also war nach einer gewissen Zeit eine Dosissteigerung notwendig, damit ausreichend viele Stunden Wirkung erzielt wurden? Und vor allem: WAREN DIE SYMPTOME (das Anspringen auf sämtliche Reize) WOCHENENDS ARG?

    Ich bin gespannt auf die Antworten ; danke schön dafür!
    Karali

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Früher hat bei mir Ritalin super gewirkt, heute nicht mehr. Auch nach längeren Pausen bleibt der Gewöhnungseffekt. Viel schlimmer ist bei mir die Phase zum WirkungsEnde geworden. Der Rebound ist vermutlich aufgrund der hohen Dosis von 40mg/Einnahme auch so groß.

    Ich bin der Meinung dass das geht mit der Einnahme nach Bedarf, ist halt die Frage wie das Wochenende dann aussieht.
    Auch ein ADHSler kann auch mal alles Griff haben ohne Medis.
    Also ich persönlich will sowieso dahin, Stmulanzien nur dann zu nehmen wenn ich es brauche. Es gibt Tage da geht es ohne einfach besser, vor allem körperlich.

    Ich würde es einfach ausprobieren, es ist schließlich dein Körper und du kannst selbst entscheiden. Hör auf dein Bauchgefühl!

    Ritalin ist für mich leider nicht mehr so die große Hilfe, wenn die Medis vom Arzt nicht den ganzen Tag reichen. Stärkere Dosis zieht meist Stärkere Nebenwirkungen nach sich.
    Aber dann habe ich das Gefühl ich hätte keine Wahl und muss RItalin nehmen wenn mir die Organisation und Konzentration abhanden kommt.
    Geändert von PacMan (16.02.2016 um 08:43 Uhr)

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Danke schön, PacMan, für deine interessante und informative Antwort!
    Du hast u.a. geschrieben:
    PacMan schreibt:
    Früher hat bei mir Ritalin super gewirkt, heute nicht mehr. Auch nach längeren Pausen bleibt der Gewöhnungseffekt. ... Es gibt Tage da geht es ohne einfach besser, vor allem körperlich. ...
    Wie lange nimmst du Ritalin denn bereits? Täglich?
    Die Pausen hast du wie lange ausgedehnt?
    Und wenn du Ritalin einmal nicht nimmst und es dir an dem Tag besser geht, wie macht sich das bei dir körperlich bemerkbar?

    Scheinbar bekommt man nichts geschenkt, wie? Entweder man erfährt den Segen durch MPH, muss dafür aber gegebenenfalls mit Nebenwirkungen, dem Rebound- und Gewöhnungseffekt leben,
    oder man kann ohne diese Begleiterscheinungen leben, muss dafür aber nicht selten arge Einschränkungen in Kauf nehmen, weil die Konzentrations- und Organisationsfähigkeit zu wünschen übrig lässt.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Nyx schreibt:
    Ich habe diese Woche wieder mit Methylphenidat begonnen und heute das erste mal wieder Ritalin Adult 30 mg genommen. Leider ist es wie früher, ich bekomme eine maximale Wirkdauer von 3 1/2 Stunden. Zwar war die Wirkung super, genau so wie vor 3 Jahren, als ich zuletzt Ritalin Adult bzw. Ritalin LA genommen hatte.Nach 4 Stunden passiert aber gar nichts. Da habe ich schon längst keinerlei Wirkung mehr.
    @Nyx
    Bei mir ist es genau das gleiche Phänomen. Habe nicht genug Beiträge geschrieben um per PN zu kommunizieren...

    3,5h! genauso wie bei DIR! Nach ca. 8 -10 Jahren MPH wirkt es nicht mehr richtig. Bei einer Einnahme von Ritalin 30mg oder Ritalin 40mg adult habe ich den 3,5h-4h Abstand. Danach bin ich voll im Rebound.....

    Mein Arzt ist entweder geizig oder er meint ich haue mir die zum Vergnügen rein. Mir schmeckt das Zeug in der Wirksamkeit gar nicht mehr.Ich bin so gestresst, da ich mein Tag innerhalb dieser 7 Stunden regeln muss und danach nur auf Rebound mit Autopilot bin und so tue als würde ich noch funktionieren. Mein armer Magen-/Darmtrakt. Dann bin ich dann froh wenn ich mal 2 Wochen ohne bin (war auch schon 6Monate) und merke dann was ich alles vergeigt habe und dann nehme ich wieder Ritalin und merke dann wieder: so geht es nicht weiter....
    Geändert von PacMan (17.02.2016 um 17:02 Uhr)

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.095

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Hallo,

    ein langfristiger Gewöhnungseffekt von Ritalin ist nicht belegt. Die in der Welt oder dem Focus zitierte Studie hat die Dichte von Transportern im Gehirn gemessen. Möglicherweise deute dies darauf hin, solche Formulierungen werden gebraucht.

    Eine Abnahme der Wirkung des MPH haben sie offenbar nicht festgestellt, davon steht da nämlich nichts.

    Ja, der Körper stellt sich um. Es wird von einer einmaligen Gewöhnung innerhalb des ersten Vierteljahres typischerweise berichtet von den meisten Patienten (d. h. man muss dann die Dosis einmal erhöhen), die sich dann aber nicht wiederholt. Ich selbst nehme MPH seit 12 Jahren und habe noch immer dieselbe Wirkung wie immer.

    Medikamentenpausen, um Gewöhnung zu vermeiden, sind unnötig, schreibt Martin Winkler.
    Stimulanzienpausen

    Piero Rossi berichtet von vereinzelten (!) Gewöhnungseffekten bei Retardkapseln und empfiehlt in diesen Fällen den Umstieg auf unretardiertes MPH, bei dem Gewöhnung nie beobachtet worden sei.
    https://adhsspektrum.wordpress.com/2...eitpraparaten/

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    Ob das belegt ist oder nicht, ist mir vollkommen egal! Bei mir ist es so!

    Leider ist das eine stetige Gewöhnung und keine Einmalige. Die Tageshöchstdosis ist erreicht und darin liegt mein Problem.

    Nimmst du retardiertes MPH oder unretardiert?

    Vielleicht liegt es echt an der Retardierung. Andere Retard-Medikamente wie Schmerzmittel wirken bei mir auch nicht lange und die Ärzte denken jedesmal ich wolle hier was abgreifen.

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.673

    AW: Wirkdauer Ritalin Adult

    ritalin adult wirkt bei mir zwischen 5 und 6 stunden.
    wenn ich zu viel kaffee trinke, für mich sind das
    mehr als 2, dann geht mir die wirkung flöten
    bzw. ich werde sehr unruhig.
    ich nehme 30mg morgens und
    20 mg nach 6 stunden mittags noch einmal.

    im moment versuche ich mit 0,25mg unretardiertem
    morgens noch etwas auszusteuern.
    generell wirkt unretardiertes allein bei mir
    nur 1 stunde.
    in kombination mit ritalin adult, also retardiertem mph
    3 stunden.
    zuerst habe ich mit meinem doc abgesprochen
    5mg unretardiertes dazu zu nehmen,
    aber da hatte ich ein heftiges wirkloch nach 3 stunden.
    das ging ca. eine stunde...


    sind 40mg vielleicht insg. zu viel?

    es kann ja auch sein, dass das ritalin adult
    bei dir nur 3,5 stunden gesamt wirkt.
    vielleicht wäre es eine möglichkeit
    mit unretardiertem nach 3 stunden
    auszuhelfen bzw. zu überbrücken?


    ich vermute bei mir beispielsweise,
    dass meine optimale dosis nicht 30mg ist,
    sondern vielleicht nur 25mg....
    das wird aber grade noch unter absprache mit meinem doc probiert.
    weil die 20mg am mittag viiiiiel besser wirken....

    ich hoffe es ist nicht zu wirr was ich dir hier schreibe,
    habe heute morgen meine medis noch nicht genommen
    und fühle mich super verpeilt

Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin Adult Wirkdauer ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 00:22
  2. Kurze Wirkdauer Medikinet Adult
    Von aranto im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:13
  3. Medikinet adult: Wirkdauer ermitteln / Überdosierung
    Von TineHappy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 19:45
  4. Medikinet adult Wirkdauer vs Notwendiger Zeitraum
    Von Saam Pai Fat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 18:19
  5. Ritalin LA mit sehr kurzer Wirkdauer
    Von Isis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:16

Stichworte

Thema: Wirkdauer Ritalin Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum