Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Mittagskrise im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    Mittagskrise

    Hallo miteinander

    Ich merke jeden mittag dass ich plötzlich völlig überdreht bin und totall unkonzentriert etwa 3-4 stunden nach der medi einnahme.
    eigentlich hilft es mir sehr gut und eine stunde später ist dieser zustand auch kommplet weg und es ist wieder wie vorher.
    Ich habe Focalin xr 10mg morgens und nach dem essen mittags wobei es immer vor der einnahme der zweiten kappsel zu diesem zustand kommt.

    Danke im voraus

  2. #2
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Mittagskrise

    Ich kannte das auch. Ich nehme 10mg Ritalin unretardiert morgens und dann nochmals 10mg mittags. Früher habe ich die Mittagsdosis jeweils nach dem Essen genommen und bin dann total in den Rebound-Effekt geraten, ich war überdreht und leicht reizbar. Seit ich die 2. Dosis jeweils eine halbe Stunde früher, vor dem Mittagessen, nehme, hat sich das weitgehend gelegt.
    Ich würde dir empfehlen, das Problem mit deinem Arzt zu besprechen.

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Mittagskrise

    Danke für den Tipp werde ich morgen ausprobieren. und schaue es auch nochmal mit dem artzt an.

Stichworte

Thema: Mittagskrise im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum