Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Diskutiere im Thema Retard und nicht Retard gleichzeitig im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    Retard und nicht Retard gleichzeitig

    Moin,
    ich wollte mal Fragen wie ihr das macht. Also ich bekomme momentan 40MG Medikinet Retard. Wäre es möglich dazu noch unretadiertes Medikinet zu bekommen, damit ich wenn ich aus der Schule komme und die Retardwirkung weg ist, am späten Nachmittag nochmal eine normale Tablette nehmen kann, um zu lernen? Wenn das sogenge, dann wäre das ja perfekt.
    Es fällt mir sonst extrem schwer mich zu konzentrieren. Ich werde dann durch das Spüren meines Herzschlages abgelenkt oder auch durch die vielen anderen Gedanken in meinem Kopf. Habt ihr vielleicht noch Tipps, wie ich das sonst in den Griff bekommen kann, also alternativ zum Medikinet. Ich hatte mal was von Melatonin gelesen??!!?? Stimmt das? Oder auch irgendwelche Ersatztherapien. Ich mache viel und regelmäßig Sport, aber helfen tut mir das eher weniger im Bezug auf das Adhs. Ich danke schonmal.
    Geändert von Emely ( 8.04.2015 um 13:11 Uhr) Grund: Buchstabendreher in Überschrift geändert, da sonst unverständlich

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    anti-anti schreibt:
    Also ich bekomme momentan 40MG Medikinet Retard. Wäre es möglich dazu noch unretadiertes Medikinet zu bekommen,
    Bekommst du Medikinet Retard oder Medikinet Adult? Ich habe in deinem Vorstellungsthread gelesen, dass du 18 Jahre alt bist. Welcher Arzt verschreibt dir, falls dem so sei, Medikinet Retard? Das kann nur der Arzt sein, der dich vor deinem 18. Geburtstag medizinisch betreut hat. Dieser Arzt darf dir auch unret. Medikamente verschreiben, nämlich bis zu deinem 21. Geburtstag. Solltest du doch Medikinet Adult bekommen, würde ich zu dem oben genannten Arzt geben und ihn fragen, ob er die Behandlung drei Jahre fortsetzen würde.

    Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht, es sei denn, du bezahlst das unretardierte Medikament selbst, was du ab deinem 21. Geburtstag ohnehin musst.

    Und warum möchtest du keine zweite Dosis retardiertes Medikament einnehmen?

    anti-anti schreibt:
    Oder ist das nicht möglich, dass wäre ja dann perfekt.
    Diesen Satz verstehe ich nicht.




    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Steintor ( 2.04.2015 um 10:50 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Ja der Kinderarzt verschreibt mir das noch weiter. Bezahle das Medikament sowieso selber, sind glaub ich um die 8€. Ich wusste nicht, das man eine zweite Dosis Retard, einnehmen kann, also meinst du das ich ich jetzt einfach wenn ich nach Hause komme und das Medikament nicht wirkt eine 2. Dosis Retard einnehmen kann? Dann wäre mein Tag ja komplett abgedeckt. Ich werde das dann einfach mal ausprobieren wenn die Schule wieder anfängt...

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Das würde ich auf keinen Fall einfach mal ausprobieren. Steintor ist kein Arzt, kennt weder deine Laborwerte noch irgend etwas anderes von dir. Du solltest deinen Arzt unbedingt darauf ansprechen, das dir die Wirkzeit nicht ausreicht. Es gibt nicht nur Medikamente die länger wirken, es gibt auch das Problem, das bei zu später Einnahme von Retardprodukten schwere Schlafstörungen auftreten können. Die machen die Konzentration dann erst recht schlechter.

    Wie und vor allem wann du dann eventuell eine zweite Dosis nehmen solltest, sollte nur in Absprache mit deinem Arzt erfolgen, denn der wird sich auch wundern wieso deine Medis auf einmal nicht mehr so lange reichen, und wenn du mehr nimmst als verordnet könnte dir das als Missbrauch ausgelegt werden und das Vertrauensverhältnis von deinem Arzt zu dir empfindlich stören.

  5. #5
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Natürlich musst du erst mit dem Arzt darüber reden. Der Arzt muss dir doch einen Plan gegeben haben, wieviel du wann einnehmen solltest. Daran solltest du dich halten.

    Ich habe von meinem Arzt eine Tagesdosis verordnet bekommen. Er sagte, diese Tagesdosis könne ich in zwei Teilen einnehmen, ein Teil morgens und entsprechend weniger am Mittag. Da Medikinet Adult bzw. Medikinet Retard (was das Gleiche ist) bei mir 5 Stunden ein subjektive Wirkung zeigen (real wirken sie weitaus länger), sind so etwa 10 Stunden abgedeckt.

    Bis zum 21. Geburtstag brauchst du Medikinet Retard und danach Medikinet Adult nicht selbst bezahlen. In deinem Fall übernimmt die Kasse auf jeden Fall das retardierte Medikinet.

    Die 8,- Euro ist die Zuzahlung. Die muss man in der Regel immer bezahlen, bei jedem Medikament.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Steintor ( 2.04.2015 um 14:37 Uhr)

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Und Melatonin ist ein Schlafhormon .... Ich glaube nicht, dass dir das bei der Konzentration hilft.

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    ChaosQueeny schreibt:
    Und Melatonin ist ein Schlafhormon .... Ich glaube nicht, dass dir das bei der Konzentration hilft.
    Außer Du hättest Schlafstörungen und würdest es abends nehmen,
    um einen besseren Schlafrhythmus zu bekommen. Das könnte auch
    die Konzentration verbessern, weil wer besser schläft, ist wacher und
    kann sich besser konzentrieren

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Aber, wer weniger schläft ist länger wach
    Also werde ich das dann nicht machen. Mein Arzt meinte ich solle auch in den Ferien und am Wochenende das Medikament absetzen, aber dann bekomme ich wieder die typischen Symptome, inklusive des nicht-fixieren-Könnens auf eine Sache. Meint ihr ich soll das trotzdem nehmen?

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Dazu hat er dir sicher einen Grund genannt, warum du das tun sollst, oder? Welche Intention steckt bei ihm dahinter?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Retard und nicht Ratend gleichzeitig

    Nein hat er nicht

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult retard nicht bei gleichzeitigem vorliegen einer BPS
    Von Sebi2020 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 19:32
  2. Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll...
    Von Schlomo im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 18:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 23:02
  4. Medikinet retard / adult Wirkung setzt nicht ein
    Von Frederico im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 14:24
  5. Methylphenidat und Strattera gleichzeitig?
    Von surre im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 12:40

Stichworte

Thema: Retard und nicht Retard gleichzeitig im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum