Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 66

Diskutiere im Thema Meine Neueinstellung mit Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Hallo alle zusammen,
    heute war der lang ersehnte Arzttermin. Ich bekomme ab sofort Ritalin adult. Ich bin jetzt erstmal mit 10 und 20 mg ausgestattet worden. Ich soll die nächsten Wochen aufdosieren. Ich werde zunächst morgens und nachmittags je 10 mg nehmen. Habe vor ca 2 Stunden die erste genommen und warte nun ab ob etwas passiert. Ich werde weiterhin hier berichten.

    Lg Rance

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Diese Uhrzeit der Einnahme würde ich schleunigst ad Acta legen, wenn du nicht nachts arbeitest. Eine häufige Nebenwirkung sind Schlafstörungen, selbst wenn der Wirkspiegel nicht mehr gegeben ist.

    Ich würde an deiner Stelle auch erstmal mind. 1 Woche nur eine Retardkapsel am Tag nehmen, um rauszubekommen wie die Wirkstärke ist, und wie lange sie wirkt. Wenn du 2 nimmst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, das diese sich in ihrer Wirkung überschneiden, den einen Tag so, den anderen Tag so..... Da ist eine relativ zuverlässige Aussage über die o.g. Dinge kaum möglich.

    Schnell schnell ist bei MPH eher kontraproduktiv.



    Viel Erfolg

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Dann wünsche ich dir einen guten Neustart!


    Wenn es wirkt, hilft es dir, so einige Veränderungen zum Guten zu erleben.

    Vielleicht magst du ja ab und zu darüber was berichten?!

    Liebe grüße,

    Luzie

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Luzie schreibt:

    Vielleicht magst du ja ab und zu darüber was berichten?!
    Dazu hab ich den Thread hier aufgemacht.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Also,
    die eine gestern abend noch zu nehmen war ein Fehler. Ich habe kaum geschlafen. Ich hab jetzt heute morgen 10 mg genommen und das wars dann für heute. Ich werde jetzt alle 3 tage aufdosieren um 10 mg wie der arzt es empfohlen hat. Er meinte die endgültige dosis wird bei mir wohl im oberen Bereich liegen.

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Habe auch ritalin adult 10mg hier weöches ich ab nächste woche nehmen soll. Berichte mal, wie fühlte es sich nach der ersten kapsel an? Habe nämlich angst davor ...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Nach der ersten Kapsel noch garnix. Der Wirkstoff muss erst aufdosiert und eingestellt werden. Das man mit einee niedrigen Dosis anfängt dient dazu, dass die Nebenwirkungen, falls welche auftreten, nicht so heftig sind. Wenn man dann merkt dass der Körper das Mittel verträgt kann man aufdosieren bis man die richtige Wirkung hat. Angst muss man davor nicht haben. Ich freu mich schon drauf demnächst endlich mal wieder in der Lage zu sein längere Zeit ein Buch lesen zu können. Warum sollst du denn bis nächste Woche warten?

    Lg Rance

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Weil ich ein starkes Antibiotikum nehme.
    Noch 5 Tage nehme ich es.
    Hab erlich total angst vor den kapseln

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Man fängt mit niedrigen Dosen aber nicht nur an damit man weniger Nebenwirkungen hat, sondern weil auch hier wie bei jedem Medikament gilt so viel wie nötig, so wenig wie möglich.

    Probier es einfach unvoreingenommen aus. Wenn du dich jetzt schon reinsteigerst würde ich aber doch noch mal mit dem Arzt sprechen. Das gibt ihm auch noch mal genauere Hinweise wie du so tickst und wo deine Probleme so liegen.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Heute morgen hab ich 10 mg genommen. Keine Beschwerden, aber auch keine merkliche Wirkung.

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH Neueinstellung
    Von exsulto im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.12.2014, 01:13
  2. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 20:33
  3. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 20:54
  4. Neueinstellung von MPH im Erwachsenenalter
    Von wat is los? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.03.2014, 14:11
  5. Ritalin "neueinstellung" nach 10 Jahren
    Von Noodle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 20:34

Stichworte

Thema: Meine Neueinstellung mit Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum