Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 66

Diskutiere im Thema Meine Neueinstellung mit Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Also, die Party war ein Erfolg. Ich komme mittlerweile offenbar tatsächlich besser mit Menschen zurecht. Ich bin ruhiger und höre besser zu und überlege mir besser was ich sage. Und das obwohl die Party zu einem Zeitpunkt war, an dem rein rechnerisch bereits keine MPH-Wirkung mehr hätte da sein dürfen. Anscheinend setzt da doch so etwas wie ein Erinnerungseffekt ein.Es gab allerdings einen kleinen Zwischenfall. Gegen 21:30 habe ich ganz massive Kopfschmerzen bekommen. Mir wurde zeitweise ein wenig schummerig und ich musste mich hinlegen. Ich hab meinen Freunden gesagt sie sollen mich ein wenig im Auge behalten und notfalls einen Arzt rufen. Die Kopfschmerzen haben sich gebessert und sind Weggegangen nachdem ich eine größere Menge Mineralwasser getrunken und mich am Buffet ordentlich bedient habe. Ich sollte dazu noch sagen, dass ich am Nachmittag 4 Stunden körperlich schwer gearbeitet habe, was ich sonst nicht gewohnt bin. Vielleicht hatte ich im Verhältnis dazu einfach nicht genug gegessen und getrunken. Naja, nachdem die Kopfschmerzen dann wieder weg waren hatte ich dann doch noch meinen Spass.LG Rance

  2. #52
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Das hört sich gut an, aber trinken - ich meine Wasser oder ähnliches ist sehr wichtig!
    Ich vergesse es leider zu oft. Und bei Medikinet musste ich immer in der "Halbzeit" was
    essen.

  3. #53
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    geht mir auch so mit den andern menschen und dem quatschen etc. wobei es abends bei mir dann doch schnell auch grenzwertig wird.

    ich trinke aber auch nicht, oder ähnliches, wenn ich dies mache, ist es so, dass ich das gefühl habe, das ritalin wird retriggert und ich habe mich besser unter kontrolle,
    aber ich trinke eben einfach nicht gern, also.. ich bin eh nicht so gern auf partys

    freut mich, sonst auch alles so, wie erwartet und gewünscht?

  4. #54
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Ich habe vor 4 tagen mit 5mg ritalin LA Begonnen. Uff. Ist noch anstrengender als davor. Extreme unruhe. Nichts is bequem. Stehen nicht gehen nicht sitzen nicht. Is wie prinzessin auf der erbse. Zum aus der haut fahren. Anfangs uebelkeit. Das is jezt besser.. dann juckreiz. Momentan nach 3 h nach einnajme unruuuuhig und innerlich aggresssiv. Legt sich abends. Dann gaehnen und gaehnen aber innrlich aufgewuehlt. Hat jemand aehnlich erfahrungen? Wird das bessee..? Solltr morgen auf 10 mg.

  5. #55
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Ich merke grade, dass das Ritalin doch (noch) nicht ganz die erhoffte Wirkung bringt. Ich hatte gehofft ich könnte mich endlich auch auf Dinge konzentrieren die mir wenig bis keinen Spass machen. Nun bin ich gerade dabei mich zu bewerben und muss ein endlos langes Onlineformular ausfüllen. Dabei trödel ich rum wie eh und je. Erhoffe ich mir von Ritalin zuviel, oder kann das noch kommen? Ich nehme es ja erst wieder seit 2 Wochen.

  6. #56
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Naja..... Ich glaube ein bisschen verwechselst du Konzentration mit Lust. Lust auf blöde Dinge kriegt man mit MPH auch nicht. Ritalin bringt dich den " Gesunden" nahe, das heißt, das du auch weiterhin bei schwierigen oder öden Dingen einen Mehraufwand bringen musst, genauso wie jeder Mensch.

  7. #57
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Das kann sein. Als ich heute abend beim OAT war konnte ich mich absolut super konzentrieren. Ich hab sogar das Protokoll geführt.

  8. #58
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    also ich würde das nur morgens nehmen... und ich weiss auch nicht ich habe mit 5mg begonnen. finde ich grad heftig mit 1o einzusteigen..

  9. #59
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    mondkind13 schreibt:
    also ich würde das nur morgens nehmen... und ich weiss auch nicht ich habe mit 5mg begonnen. finde ich grad heftig mit 1o einzusteigen..
    In Deutschland wird Ritalin LA für Erwachsene nicht von den Krankenkassen bezahlt, sondern Ritalin Adult und da ist die kleinste Dosis 10mg. Der Hersteller selber empfiehlt 20mg als Einstiegsdosis. Von daher finde ich es in Ordnung mit 10mg anzufangen. Das muss aber jeder mit seinem Arzt selber abklären.
    Ich selber komme mit einer zweiten Dosis am Nachmittag sehr gut klar, besser als nur mit einer Dosis am Morgen. Dadurch habe ich zum einen den kompletten Tag abgedeckt und kann auch abends noch Gesprächen mit Freunden folgen oder die Küche aufräumen etc. Zum anderen merke ich so keinen Rebound. Meine zweite Dosis ist geringer als die erste. So klappt das für mich ganz gut.

    @ Rance: Da hatten wir ja heute die gleiche spannende Beschäftigung Bewerbungen schreiben ist ätzend und diese Online-Bewerbungsportale finden auch "normale" langweilig.

  10. #60
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Meine Neueinstellung mit Ritalin

    Heute die zweite Einnahme um 15 Uhr vergessen. Ich merk das richtig.

Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH Neueinstellung
    Von exsulto im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.12.2014, 01:13
  2. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 20:33
  3. ADHS Neueinstellung auf MPH
    Von ralle92 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 20:54
  4. Neueinstellung von MPH im Erwachsenenalter
    Von wat is los? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.03.2014, 14:11
  5. Ritalin "neueinstellung" nach 10 Jahren
    Von Noodle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 20:34

Stichworte

Thema: Meine Neueinstellung mit Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum