Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Medikinet Adult bei Bedarf? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    Medikinet Adult bei Bedarf?

    Hey!

    Gibt es hier eventuell Mitglieder, die Medikinet Adult bei Bedarf nehmen, zum Beispiel am Wochenende aussetzen?

    Mir hatte mal ein Arzt gesagt, dass man das bei mir eventuell so mache könnte, eine andere Ärztin meinte, dass es nicht optimal ist.

    Ich nehme halt eine Dosis von 10mg (in manchen Phasen 20mg, also 10-10-0). Ich merke schon, wenn ich es nicht nehme, aber je nachdem, was ich so zu tun habe, bricht auch nicht alles um mich rum zusammen. Am Wochenende könnte ich also schon auch ohne, genauso wie ab und zu in den Semesterferien.

    Gibt es alternativ andere MPH Präparate, auf die ich meine Ärztin mal ansprechen könnte, bei denen das eher möglich ist?

    lg Taylor

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Medikinet Adult bei Bedarf?

    Warum willst du es nur "bei Bedarf" nehmen?

    Wegen der Nebenwirkungen oder um zu "sparen"?

    Ich habe Medikinet adult 10 mg 1 - 2 mal täglich genommen, manchmal am Morgen 10 mg+ 5 mg in besonderen Fällen.

    Jetzt nehme ich Ritalin adult 10 mg, bei Bedarf 2 x am Tag oder 1 x 10 mg und danach 5 mg Medikinet unretardiert.
    Die Wirkung von Ritalin adult bekommt mir besser und es wirkt länger.
    Allerdings sind 10 mg etwas wenig (bis vor einem Jahr habe ich noch geraucht, das wirkt auch ein
    bisschen), 20 mg aber zu viel.

    Natürlich sind meine Umstände anders als deine, ich bin vermutlich auch eher ein leichter Fall,
    mein Hauptproblem: Konzentration und Gedankenkreisen, zum Glück wenig impulsiv,
    aber mit zunehmenden Alter merke ich, dass ich nicht mehr so gut kompensieren kann und
    deshalb tut mir die regelmäßige Einnahme gut.

    Mein Arzt sieht das genauso. (Medikinet unretardiert bekomme ich auf Privatrezept.)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Medikinet Adult bei Bedarf?

    Hey, danke für die schnelle Antwort schon einmal.

    Ja, die Nebenwirkungen sind sicher ein Grund. Die sind bei mir zwar nicht stark (allerdings sind sie ein Grund, warum ich nicht steiger, wein mein Puls jetzt schon so hoch ist dadurch).

    Ein weiterer Grund wäre es zum Beispiel, in seltenen Fällen mal ein Bier trinken zu können. Ich habe wirklich kein Problem damit, weitgehend auf Alkohol zu verzichten, unter MPH trinke ich wirklich keinen Tropfen, das ist für mich klar. Es gibt halt ab und zu Fälle, wo wir in größerer Gruppe mit Kollegen etwas trinken gehen, wo ich einfach gern 1,2 Bier mittrinken würde. Besonders, wenn dies eh am Wochenende ist, wo ich meine Medis nicht sonderlich benötige.

    Ich habe eben auch keinerlei Impulsivität, es beschränkt sich hauptsächlich auf Aufmerksamkeit und Konzentration.

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Medikinet Adult bei Bedarf?

    Ich habe eben auch keinerlei Impulsivität, es beschränkt sich hauptsächlich auf Aufmerksamkeit und Konzentration
    Ich denke, da können wir uns glücklich preisen.

    Ich habe nie viel Alkohol getrunken, zum Glück schmecken mir mehrere alkoholfreie Sorten Bier und
    ganz selten trinke ich abends mal ein Schlückchen Wein.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Medikinet Adult bei Bedarf?

    Hallo Taylor,

    am Wochenende oder in den Ferien würde ich das Mittel nicht absetzen, vielleicht etwas weniger nehmen.
    Ich denke, dass der Körper sich auf Medikamente einstellt und wenn man es nur nach Bedarf einnimmt, kommt vielleicht das System durcheinander.
    Meine jetzige Dosierung liegt bei 5-5-5 und am Wochenende dosiere ich 5-5-2,5 oder 5-5-0.
    Als Alternative kenne ich NADH, das kann helfen, wenn man nicht so stark betroffen ist, ob man es im Wechsel mit Medikinet nehmen kann, glaube ich eher nicht.
    NADH ist frei verkäuflich, ich habe es ausprobiert als ich die Diagnose ADHS noch nicht hatte und es hat mir etwas geholfen.
    LG pitti

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Medikinet Adult bei Bedarf?

    Servus zusammen,
    Ich nehme es auch nach Bedarf, allerdings unretardirtes MPH. Die adult Präparate wirken bei mir sch...e. muss es eben dann auch selbst zahlen.

    Ich hb Tage an denen ich es gar nicht brauche und gerade bräuchte ich es und hab es daheim vergessen....Grrrr.

    Alternativ kenne ich noch Amphetamin Sulfat Saft. Das mischt dir die Apotheke an. Kostet glaub 16€/200ml. Fand die Wirkung besser als MPH allerdings verträgt sich das überhaupt nicht mit Alkohol. War am nächsten Tag ganz apathisch!!! Bei unret MPH hatte ich noch keine Probleme mit Alkohol. Kann aber auch nur bei mir so sein.

    Gruß Nerz

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Medikinet adult+pantoprazol, alternativ ritalin adult?
    Von Schnupsmaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 14:41
  3. Medikinet adult / Ritalin adult - Zeitraum zwischen den Einnahmen ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.11.2014, 21:22
  4. st Sammelthread Umstellung von Medikinet adult auf Ritalin adult
    Von Staz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 21:06
  5. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:10

Stichworte

Thema: Medikinet Adult bei Bedarf? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum