Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 45

Diskutiere im Thema Elontril erste Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    Elotril hat als kleinste Einheit 150 mg. Der Wirkstoff Bupropion wird in Deutschland nur als Elontril von den Kassen übernommen und ist eh nur als kleinste Einheit in 150mg zu erhalten (egal ob Zyban, Wellbutrin etc). Es gibt ihn nicht in anderen Präparaten.

  2. #22
    Nyx


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    creatrice schreibt:
    Elotril hat als kleinste Einheit 150 mg. Der Wirkstoff Bupropion wird in Deutschland nur als Elontril von den Kassen übernommen und ist eh nur als kleinste Einheit in 150mg zu erhalten (egal ob Zyban, Wellbutrin etc). Es gibt ihn nicht in anderen Präparaten.
    Gibt Elontril auch als 300 mg Tabletten. Eben noch in der Roten Liste nachgeschaut.

  3. #23
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    300mg gibt es auch in meinem Schrank, aus meiner regulären deutschen Apotheke ;-)

  4. #24
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    Ja, deshalb hat creatrice auch 150 mg als die kleinste Menge angegeben. 300 mg scheint die übliche Dosierung bei Elontril zu sein. Ich habe übrigens bei mir auch Müdigkeit festgestellt, allerdings war diese mit Citalopram größer als jetzt. Bei Citalopram war ich fast jeden Nachmittag gezwungen mich hinzulegen.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    300 mg sind empfohlen, wenn bei 150 mg keine ausreichende Wirkung feststeht.

  6. #26
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    Sunpirate schreibt:
    Ja, deshalb hat creatrice auch 150 mg als die kleinste Menge angegeben. 300 mg scheint die übliche Dosierung bei Elontril zu sein. Ich habe übrigens bei mir auch Müdigkeit festgestellt, allerdings war diese mit Citalopram größer als jetzt. Bei Citalopram war ich fast jeden Nachmittag gezwungen mich hinzulegen.
    Huch, liest man zum zweiten Mal drüber, merkt man auch direkt, dass es um die kleinste, nicht um die einzig verfügbare Menge geht ;-)

    Björn123 schreibt:
    300 mg sind empfohlen, wenn bei 150 mg keine ausreichende Wirkung feststeht.
    Eine weitere positive Eigenschaft von der viele berichten und die ich ebenfalls erlebe: Sofern man Elontril an sich verträgt verändern sich die Nebenwirkungen von 150 zu 300mg nicht spürbar.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    Elontril erste Erfahrungen

    Also ich hatte mit den 300ern eine deutlich bessere antidepressive Wirkung und mehr Energie, aber auch wesentlich mehr Nebenwirkungen in Bezug auf Mundtrockenheit, Schlafprobleme und Innere Anspannung. Aber da reagiert wirklich jeder anders drauf. Wenn man mit 150 gut fährt, würde ich auch dabei bleiben.

  8. #28
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.126

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    Von Nebenwirkungen hab ich bisher nichts gemerkt. Aber ich habe mit Medis generell keine Probleme.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2

  9. #29
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    Also ich nehm Elontril jetzt seit ca. 6-8 Wochen. Die erste Woche 150 mg und danach 300mg.
    Die ersten Tage hat es bei mir schon antriebssteigernd gewirkt, aber jetzt ist das auch leider wieder weg.
    Bei mir wurde vorher Venlafaxin abgesetzt und ich mehr deutlich, dass ich jetzt wieder viel emotionaler bin.

    Nebenwirkungen hatte ich am Anfang einige. Das was am meisten gestört hat war eine Sehstörung. Ich konnte nichts mehr lesen,
    weil alles was näher an meinen Augen war als ca n halber Meter verschwommen war. Das hat sich nach ner Zeit aber gelegt.

  10. #30
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Elontril erste Erfahrungen

    also ich nehme elontril jetzt seit zwei monaten. zuerst 150mg und seit zwei wochen 300mg. außerdem 2x30mg ritalin adult.
    vor dem elontril nahm ich 20mg cipralex tägl. was ich wegen den nw's leider ausschleichen musste.
    das elontril empfinde ich bisher deutlich schwächer in seiner wirkung. allerdings hat es auch nicht so starke nw's.

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit Medikinet und Venlafaxin
    Von Sprotte im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 09:27
  2. Medikinet adult - Erste Erfahrungen
    Von Doril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 17:55
  3. Erste Erfahrungen mit medikinet Adult
    Von Bliblablub im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 1.03.2013, 20:41
  4. Erste Erfahrungen mit medikinet Adult
    Von Bliblablub im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 22:28
  5. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: Elontril erste Erfahrungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum