Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Elvanse vs Attentin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Elvanse vs Attentin

    @ eiselein

    Du nimmst 30-40 mg Attentin pro Tag?
    Das ist aber verdammt viel oder?
    Allein die Kosten. Ist es das wirklich wert?
    Bringt bei dir Ritalin überhaupt nichts?

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Elvanse vs Attentin

    eben NICHT attentin. guckst du:

    ...mit 5 mg DL-Amphetaminkapseln und nehme davon 3 - 4 x 2 Stück. Ein Umstieg auf Attentin scheiterte bislang an der Weigerung der Krankenkasse einer Kostenübernahme.

    dl-amph. ist ja ganz anders dosiert als dexam., bei reinem dex braucht man ca. die hälfte +/-.

    ich finds ja den knaller, dass die das bei narkolepsie zulassen, bei adhs aber nicht???!!!??!! sinn??? die spinnen die römer.
    damit käme ich ja leider nicht durch, da ich genau das gegenteil von narkolepsie habe. ich drück dir die daumen, dass es klappt, eiselein. die wollen ja anscheinend bzw. müssen besch***en werden.


    ich schreibe auch gerade seit stuuuunden an dem x. brief u versuche nett zu bleiben, nicht zu süffisant u nicht zu sarkastisch. vor allem muss ich das für meinen arzt mit schreiben, weil der keinen bock darauf hat. koooooooooootz. wo ich ja so gut in sowas bin.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Elvanse vs Attentin

    Gibt es denn D-Amph also als Kapseln oder nur DL?

    Und wieviele Apos stellen sowas denn her? Sind die selten? Wie findet man die denn?

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Elvanse vs Attentin

    das weiß ich nicht. kann man viell. mit den apotheken absprechen.
    die kapseln sind aber teurer, weil die erst hergestellt werden müssen.

    jede apotheke stellt das THEORETISCH her. es gibt feste, gesetzliche vorgaben u daran muss man sich halten. ich habe kürzlich mit einer gesprochen, weil ich wechseln wollte. also mit cheffe und den angestellten, x mal.

    am ende bat ich ihn dann höflichst um meine rezepte. der war mir nicht geheuer. der stellte sich so dämlich an u schaffte es kaum ritalin zu bestellen. da wollte ich ein evtl. risiko nicht eingehen.

    guck, ob du in der nähe eines adhs arztes eine apotheke findest. die stellen das sicher her u haben somit erfahrungen.
    wobei es aber eben für keinen gelernten apotheker ein problem sein sollte.

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Elvanse vs Attentin

    Genau das macht mir auch Sorgen.
    Was ist wenn die in der Apo nen Fehler machen und dann entweder zuviel oder zu wenig drin ist?
    Das scheint mir riskant.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: Elvanse vs Attentin

    nein, nein.
    ich stell mich nur blöd an. in besagter apotheke gab es auch noch probleme mit den rezepten, weil mein arzt die teilweise falsch ausgestellt hatte. die kombi hat den guten mann dann etwas überfordert, er ist nicht mehr der jüngste.

    die müssen sich an die rezepte halten und das haben sie gelernt und tun es auch. bei so etwas bestimmt ganz besonders.
    wie gesagt, such dir eine in der nähe eines adhs arztes, da machen die das regelm..
    falls du die nicht abklappern willst, kannst du ja auch welche in deiner nähe abtelefonieren u fragen, ob sie damit erfahrung haben.

    eine bekannte hat mir gesagt, dass sie sich darum nicht reißen, weil es aufwändig ist und sie wohl kaum was daran verdienen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Elvanse - Info's
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 11:10
  2. Herzrasen Elvanse
    Von gambade im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 23:39
  3. Kostenübernahme Attentin/Elvanse gescheitert - Widerspruch?
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.08.2014, 18:42
  4. Attentin, Elvanse für Erwachsene nun erhältlich?
    Von bastet777 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 01:17
  5. Argumente pro Elvanse
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:43

Stichworte

Thema: Elvanse vs Attentin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum