Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Focalin XR und Autofahren? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    Frage Focalin XR und Autofahren?

    Habe Focalin XR erhalten und in der Packungsbeilage folgendes gelesen:

    "Focalin XR kann Benommenheit verusachen. Daher kann dieses Artzneimittel die Reaktionsfähigkeit, die Fahrtüchtigkeit .... beeinträchtigen!"

    Darf ich mit Focalin XR noch autofahren?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    checasino schreibt:
    "Focalin XR kann Benommenheit verusachen. Daher kann dieses Artzneimittel die Reaktionsfähigkeit, die Fahrtüchtigkeit .... beeinträchtigen!
    Darf ich mit Focalin XR noch autofahren? "
    Aus der Einnahme von Medikamenten folgt nicht grundsätzlich ein Fahrverbot. Erst aufgrund der für dich auftretenden Folgen, musst du neu Entscheiden ob du noch fahren kannst.

    Wenn du in Benommenen Zustand Auto fährst, bist du wahrscheinlich nicht so Fahrtauglich und solltest es besser unterlassen. Aber das ist ja hoffentlich Selbstverständlich.

    Aber wenn die Einnahme von Focalin zu keiner Benommenheit bei dir führt, besteht ja kein Problem.

    Die Fachwelt ist sich noch nicht ganz einig in dieser Sache, aber es gibt mittlerweile Hinweise (Studien), dass Focalin/Ritalin etc. bei ADHS betroffenen sich positiv auf die Fahrsicherheit auswirken. (wer hätte das gedacht^^): "Wie beeinflusst Methylphenidat das Fahrverhalten"


    Wer weiss, in ein paar Jahren zwingen sie uns noch medis zunehmen bevor wir ans Steuer gelassen werden xD

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    Danke ooguh
    Das lustige an der Geschichte ist, dass ich gerade am folgenden Tag meiner Frage, nachdem ich zum ersten Mal Focalin genommen habe, unerwartet eine dringende Fahrt von 120 km machen musste...
    Alles ging aber prima und mir scheint es mit Focalin sehr wohl zu sein.
    Ja, eigentlich MÜSSTEN wir ja das Medi zum fahren nehmen, um konzentrierter zu sein...

    Merke nur gerade nicht eine grosse Verbesserung, aber vielleicht merken es die anderen...

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    Ja, eigentlich MÜSSTEN wir ja das Medi zum fahren nehmen, um konzentrierter zu sein...
    Genau das hatte mir meine Ärztin damals gesagt.

    Aber wenn du unsicher bist, spreche doch darüber noch mit deinem Arzt.


    Und ich fahre nur mit mph.
    Ich bin mal am Abend von einer Veranstaltung nach Hause gefahren und das Medi wirkte nicht mehr.
    Das war so anstrengend.
    Seit her nehme ich nach Absprache mit meiner Ärztin in solchen Situationen noch eine kleine Dosis zusätzlich.
    Mit dem Ergebnis, dass ich zwar ruhig nach Hause fahren kann, aber den Rest der Nacht kaum schlafen kann.

    LG Pucki

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    Ich kann seit ich focalin nehme viel konzentrierter und entspannter Autofahren

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    Das gibt mir wieder mehr selbstvertauen.
    Mein Artzt meint, dass es bei einer Kontrolle keine Probleme geben wird, da ich das Medikament von ihm verschrieben bekommen habe

  7. #7
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Focalin XR und Autofahren?

    Nach Paragraph 24a StVG darf man Auto fahren, nachdem man Methylphenidat und andere Betäubungsmittel der Anlage III des Betäubungsmittelgesetzes als Medikament eingenommen hat.

    http://www.gesetze-im-internet.de/stvg/__24a.html

    Da aber bei einer Kontrolle der Schmiertest auch bei Methylphenidat und erst Recht bei Amphetamin positiv ausfällt, kann es sein, dass man den Argwohn der Polizei weckt, zu Recht. Daher sollte man jederzeit nachweisen können, dass man die genannten Betäubungsmittel als Medikament verschrieben bekommen hat. Ratsam sei daher das Mitführen entweder eines BtM-Ausweises oder zumindest einer Kopie des Rezepts.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Steintor (30.05.2015 um 02:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Autofahren
    Von Chubasco im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 20:23
  2. Autofahren und Drogenkontrollen
    Von Kahless im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:44
  3. Ritalin und Autofahren
    Von crazyy1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 1.09.2011, 19:31
Thema: Focalin XR und Autofahren? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum