Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Ritalin LAund Omepranzol im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    Ritalin LAund Omepranzol

    Guten Abend ..
    und zwar würde ich gerne wissen ob es irgendwelche Nebenwrikung geben kann wenn ich Morgens eine Omepranzol nehme und danach meine Ritalin LA?

    Hat da jemand erfahrung mit gemacht

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Ritalin LAund Omepranzol

    Ich nehme auch Omeprazol, aber nicht Ritalin. Mir fällt nur auf, dass du dazwischen nix isst, oder? Wie ist denn der zeitliche Abstand zwischen den Einnahmen von Omep und Ritalin?

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Ritalin LAund Omepranzol

    Ich nehm Methylpheni Tad mit Omeprazol zusammen. Mein Arzt weiß das auch.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Ritalin LAund Omepranzol

    Ab und zu esse ich ja wenn ich es nicht gerade vergesse das is dad Problem bin momentan etwas verwirrt und total neben der Spur

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Ritalin LAund Omepranzol

    Hier ein Auszug aus Onmeda:

    Da Omeprazol spezielle Enzyme hemmt, die andere Wirkstoffe abbauen, kann es diese Substanzen in ihrer Wirkung verstärken. Dies wurde für die Benzodiazepine Diazepam, Triazolam oder Flurazepam sowie den Blutverdünner Warfarin und und das Epilepsie-Mittel Phenytoin beobachtet. Bei Beginn und Beendigung der Omeprazol-Behandlung sollte der Arzt Patienten, die Warfarin oder Phenytoin erhalten, regelmäßig überwachen und die Warfarin- oder Phenytoin-Dosis gegebenenfalls verändern. Weitere möglicherweise betroffene Wirkstoffe sind das Narkosemittel Phenobarbital, die Psychopharmaka Citalopram, Imipramin und Clomipramin.
    Habe grade auch gesehen, dass Ritalin LA im Gegensatz zu anderen MPH-Präparaten ohne Essen eingenommen werden kann. In der Summe spricht also nichts gegen deine geschilderte Einnahme. Gegen Vergesslichkeit bei Medikamenteneinnahmen hat mir mein Arzt den Tipp mit der Erinnerungs- oder Kalenderfunktion des Smartphones gegeben, wäre das was für dich, Ultikulti?

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Umstellung Ritalin auf Ritalin LA
    Von Alegra im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.07.2014, 00:14
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 15:46
  3. Unterschied: Ritalin unretardiert / Ritalin retard? Erfahrungen?
    Von Simönchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 21:57
  4. Paar Fragen zu Ritalin; Ist Ritalin grundsätzlich ungesund?
    Von storchxs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 21:20

Stichworte

Thema: Ritalin LAund Omepranzol im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum