Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Concerta

    Hallo,

    ich bin auch in der Einstellungphase, allerdings mit unretardiertem MPH.

    Aber mir ist auch aufgefallen, dass ich vom hyperaktiven eher ins träumerische rutsche. Oder in so einen großen Hyperfokus, teils auch weil ich endlich wieder lesen kann, dass ich Sachen vergesse, die ich vor MPH niee vergessen hab.
    Ich bin aber auch nicht überdosiert. Also kein Tunnelblick oder so

  2. #12
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.111

    AW: Concerta

    Hi ChaosQueeny

    Ich bin sei 1,5 Jahren auf Concerta 18mg eingestellt. Bei mir geht es am morgen auch sehr lange, bis ich die Wirkung spüre und in meinem Kopf Ordnung herrscht. Habe auch schon ausprobiert morgens 2.5mg Ritalin zu nehmen und später die Concerta. Aber das macht mich dann platt, sprich ich bin überdosiert. Sonst kann ich Deine Beobachtung nur bestätigen. Ich bin ein Mischtyp, aber mit Concerta hat der Träumerteil eher zugenommen.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Concerta

    Ich danke euch für eure Postings.

    Ob in jedem ein Anteil "H" und ein Anteil "Träumerchen" sitzt und nur teilweise davon ein Teil dominant ist? - Ich schweife ab, ich weiss, aber es klingt interessant und interessantes fesselt bekanntlich und manchmal bin ich einfach auch nur ein "Opfer" meiner Störung.

    Tja, früher geben, vorne reduzieren oder vorne mehr anstubsen? - Sonst noch Fragen? Momentan klingt alles plausibel.

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Concerta

    Ich find das auch voll interessant.
    Hab auf einmal die Ruhe um aus dem Fenster zu gucken und zu träumen.

    Ich denk schon, dass bei uns mal der hyperaktive, mal der träumerische teil dominant ist. Durch das MPH wird die Hyperaktiviät gebremst, aber iwie das träumerische nicht oder noch nicht?
    Heißt ja, es dauert 2,3 Monate, bis man richtig eingestellt ist....

    Hypoaktive ohne H erleben das sicher alles ganz anders....

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Concerta

    Naja, bei uns läuft das mit MPH jetzt schon eine Weile, da kann man nicht mehr von Einstellungsphase reden.

    Wobei ich aber denke, dass das Träumen eigentlich ja auch einen Anteil bei jedem Menschen hat. Zumindest habe ich das so bei nicht Betroffenen auch erlebt. Nur ist es oft so, dass sich das mit den Jahren vielleicht etwas verliert, weil man es eher einer kindlichen Fantasie zuschreibt und als Erwachsener "nicht mehr macht", wobei ich denke, dass man sich dabei vielleicht eher "nicht mehr erwischen" lässt. Sicherlich spielt aber auch der Zeitfaktor mit rein. Kinder haben einfach doch oft noch mehr Freizeit, auch wenn es heute teilweise nicht mehr so viel ist, wenn ich das mit meiner Jugend vergleiche. (Hilfe, ich werde wohl doch alt. )

    Was wir nun machen wollen, da sind wir uns noch immer nicht so wirklich einig. Also nicht, dass wir streiten oder so, wir haben einfach keinerlei Erfahrungen mit Überdosierungen und bei Unterdosierungen konnten wir das in der Vergangenheit eher an der Konzentration an sich über den Tag fest machen. So ein Stück rausgenommen aus dem Tag ist jetzt etwas ... (Wie drücke ich das jetzt aus?) seltsam??? Ich fürchte, uns fehlen einfach die Vergleichsmöglichkeiten. - Und nein, wir wollen jetzt nicht rum experimentieren, keine Angst. Wir gehen durchaus verantwortungsvoll damit um.

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Concerta

    Ich denke, es sollte uns halt auch klar sein, dass es keine Pille gibt, die einen auf einmal zu einem super normalen Menschen macht.
    Sie kann uns nur eine Hilfe sein....

    Darf ich fragen, wer "wir" ist? redest du nicht nur von dir? Ich kenn das sonst nur von multiplen....

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Concerta

    Ich bin viele ... Nee, nur Spass. Muss ja auch mal sein.

    "Wir" sind meine Familie. Da wir ja zusammen versuchen das Leben zu wuppen und uns die Sachen dann auch zusammen ggf. (be)treffen, versuchen wir das zumeist auch zusammen zu besprechen und dann zu entscheiden. Sicherlich ist es nicht immer möglich oder nötig, aber in dieser Situation halte ich es für wichtig, weil wir ja in gewisser Weise irgendwie alle davon betroffen sind und an den Folgen zu tragen hätten.

    Ich weiss (und das ist meiner Familie auch bewusst), dass das Medikament kein Schalter ist, den man umlegt und dann ist alles gut. Bei uns steckt auch so viel Arbeit drin, wir haben ja hier im engsten Kreis 2 AD(H)Sler. Aber das Medikament ist halt eine Unterstützung, die wir an dieser Stelle wirklich brauchen und die anders so - zumindest zur Zeit - nicht erlangt werden kann. - Wenn es also hier den Eindruck macht, dass es bei uns heisst "Tablette = Leistung", dann tut es mir leid. Das ist weder Realität noch bei uns so gegeben, wir arbeiten (auch weiterführend) mit und ohne Medikamente an den Problemen.

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Concerta

    OT!
    Nisha schreibt:
    Darf ich fragen, wer "wir" ist? redest du nicht nur von dir? Ich kenn das sonst nur von multiplen....
    Da Multiple seltenst wissen, dass sie multipel sind, macht mich diese Aussagen gerade neugierig bis stutzig, denn die reden selten von "wir" ...
    Woher kennst Du das?

    /OT

    (sorry für das OT Queeny, aber da musste ich jetzt nachfragen)

  9. #19
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: Concerta

    Weil ich mal total fasziniert in einem Forum für MPS gelesen hab und die bezeichnen sich, wenn sie soweit sind, dass sie ihre Innenpersonen wenigstens zum Teil kennen, alle als " wir", solange sie in diesem Forum schreiben oder Blog oder so.

    Die Seite hier hat mich auch mal sehr fasziniert:

    http://www.surlibande.de/


    Sorry für OT

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Concerta

    Nein, völlig okay für mich. Ich schweife ja selbst oft genug ab.

    Und so lange wir überlegen, haben wir so zumindest Unterhaltung.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Concerta
    Von Duzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 6.02.2014, 15:07
  2. 2 Mal täglich Concerta - oder Concerta und Medikinet kombinieren
    Von Rose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 17:45
  3. CSS und Concerta
    Von ibaneziceman im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 4.11.2013, 13:44
  4. Concerta für 25,56€?
    Von Kotek im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 15:33
  5. Concerta
    Von Redfox im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:34

Stichworte

Thema: Concerta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum