Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Hallo,
    kann mir jemand hier sagen wie lange Attentin offiziell wirken soll? Im Beipack steht nichts. Auch steht nicht drin wie oft man es nehmen soll/darf pro Tag.

    Und wie nehmt ihr Attentin? Nach dem Essen? Aber wenn man nen vollen Bauch hat dauert es dann nicht sehr lange, bis die Wirkung überhaupt einsetzt?

    Und wie handhabt ihr das mit dem PH-Wert und der Wirksamkeit? Muss man damit rechnen, dass Attentin total unterschiedlich wirkt je nachdem was man an dem
    Tag so isst und trinkt? Das wäre sehr schlecht dann könnte man kaum eine wirksame Menge ermitteln.
    Ich habe auch keine Lust jetzt total paranoid zu werden und eine spezielle basische Diät einzuhalten nur damit Attentin besser wirken kann.

    Wären da D-Tropfen nicht überlegen? Die könnte man doch direkt im Mund wirken lassen und so die ganze Problematik mit dem Magen umgehen oder?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Geh mal von minimum 4 Stunden aus. Das könnte hinkommen-

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Mein Arzt hat mir heute gesagt, ich soll einen Abstand von 6 Stunden lassen.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Also nehmt ihr dann 2 mal täglich was?

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    6 Stunden sind zu viel.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Wie nehmt ihr Attentin denn? Im Beipack steht ja nach oder zum Essen aber angenommen man isst richtig viel dann dauert es doch auch viel länger, bis das Zeug mal wirkt.
    Oder was ist wenn bestimmte Nahrungsmittel die Absorption beeinflussen? Zum Beispiel wenn man viel Fette dabei hat oder viel Ballaststoffe?

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Also ich nehme es direkt nach dem Essen. Welche Nahrungsmittel die Absorption beeinflussen weiß ich nicht, müsste nochmal in den Wisch-Wasch-Zettel kucken. Einige Medikamente soll man nicht mit Milch oder Grapefruit zusammen nehmen. Ich glaube, bei Attentin war das nicht so, werde ich aber nochmal nachlesen. Übrigens empfehle ich dir das auch nochmal, Xonk. Ansonsten kannste ja mal in der Apotheke nachfragen.

    Ich bin auch noch am Rumprobieren und hatte angefangen mit einer Tablette morgens, dann 2 Tabletten morgens. Dann merkte ich eine Zunahme meiner inneren Unruhe und ging wieder auf 1 Tablette zurück. Mein Arzt meinte dazu, er versteht die innere Unruhe im Zusammenhang mit Attentin nicht und ich soll zunächst auch mittags (nach 6 Stunden) eine nehmen, also 1-1-0, bevor ich hochdosiere.

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Merkst du denn von 1 Tablette sonst irgendwas Positives im Bezug auf die Symptome oder auch nichts?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Ich merke nix - habe allerdings auch grade Schwierigkeiten, es 2 x täglich zu nehmen, da ich erst gegen Mittag wach werde und nicht so spät die zweite Tablette nehmen will.

    Übrigens:

    Einnahme von Attentin 5 mg mit Nahrungsmitteln und Getränken
    Nehmen Sie die Tabletten zu oder direkt nach einer Mahlzeit ein.
    Bei Einnahme zusammen mit Fruchtsäften kann die Wirkung von Attentin 5 mg abgeschwächt werden.
    Einnahme von Attentin 5 mg zusammen mit Alkohol
    Sie oder Ihr Kind dürfen keinen Alkohol zu sich nehmen, wenn Sie dieses Arzneimittel einnehmen. Alkohol kann die Nebenwirkungen dieses Arzneimittels verstärken. Denken Sie daran, dass manche Speisen und andere Arzneimittel Alkohol enthalten können.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer

    Ich habe heute 7.5 mg genommen. Kann sein, dass ich danach etwas weniger träge war weil ich sonst fast nur im Bett rumliege.
    Aber ne wirklich deutliche Wirkung gabs nicht. Vielleicht braucht man als Erwachsener einfach eine viel höhere Dosis.
    Aber dann ist so ne Packung auch ratz fatz leer.

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Einnahme/ Symtomen
    Von sRush im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.07.2013, 14:29
  2. Langer Tag ... Attentin-Einnahme
    Von Hakuin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.03.2013, 01:58
  3. Frage zur Einnahme Medikinet adult 10 mg
    Von FastFabi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 7.02.2013, 17:48
  4. Frage zur Einnahme von Methylphenidat
    Von Angieee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.07.2010, 18:33

Stichworte

Thema: Attentin: Frage zu Einnahme und Wirkdauer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum