Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhöht.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    sia schreibt:
    aber wie kommt es das es bei dir nicht wirkt oder kaum ??
    Das beantwortet sich einfach. Weil 5mg wirklich sehr wenig sind.

    Ich hab wöchtenlich gesteigert, von 5mg, auf 10 mg und so weiter - hab 3 Wcohe lang nichts gemerkt und dachte schon es wirkt bei mir nicht, bei 20 mg, hab ich dann plötzlich was gemerkt, ganz deutlich. Da die Wirkung bei mir nur 3 Stunden etwa anhielt, hab ich jetzt auf Ritalin Adult gewechselt, da ist es mit dem regelmäßigen Essen, damit die Wirkung bleibt, nicht wichtig und das ist bei mir zumindest ein großer Vorteil. Also falls du kein Ritalin Adult bekommst zur Zeit, achte auch darauf, dass du vor der Einnahem was ißt unbedingt und auch tagsüber immer mal was, ohne Essen kann es sich nicht einlagern im Körper und so nicht lange oder gar nicht wirken. Aber wie gesagt 5mg, da musst du dich nicht wundern, dass du nichts merkst, denn das ist wirklich nur für die wenigstens ausreichend.

    Also wöchentliches Steigern ist eigentlich normal bzw. wird bei den meisten so gemacht, so lange bis die gewünschte Wirkung einsetzt.

    Ach hab gerade gesehen, dass Web4 ... ( den komplizierten Nic, kann ich mir nicht merken leider), dass mit dem, dass 5mg viel zu gering ist ( also als Einstieg schon o.k., aber dann muss es gesteigert werden wöchtentlich), gerade schon geschrieben hat.
    Geändert von Wintertag (18.02.2015 um 11:19 Uhr)

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    @Wintertag: Dein Zitat von sia bezog sich auf mich. Hast du vielleicht auch einen Tipp für mich?

    Bei mir wirkt Medikinet Adult leider gar nicht. Ich war schon bei 40mg-50mg-0... Bin jetzt auf Attentin umgestiegen, aktuell 10mg-0-0, und es wirkt auch (noch?) nicht

  3. #13
    sia


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Also ich nehme Medikinet Adult (retadiert) seit drei Wochen (wenn ich mich recht erinnere) 5mg 1-0-1 und jetzt 5-5-5 weil ich es auch Tags über brauche aber erhöhen wollte er erst einmal nicht.
    Aber danke für deine Info .. ich habe auch schon hier sehr oft gesehen das es bei den meisten ganz anders gemacht wird als bei mir.
    Beim nächsten Termin habe ich eh vor auch die Medikamente zu erhöhen .. das brauche ich definitiv.

    Aber wenn ich die Dosierung erhöhe kann es auch sein das die Wirkung auch länger hält? Es ist zwar von Mensch zu Mensch verschieden aber ich kann es mir auch nicnt leisten mitten am Tag wenn die Wirkung nach (gefühlten) 3 Stunden (bin mir auch nicht sicher wie lange es jetzt genau anhält) endet und ich "voll von der Rolle bin" .

  4. #14
    sia


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Ich muss aber hinzufügen das mein Arzt ein Fach Arzt für Psychiatrie und Neurologie ist in einer Klinik. Und er wirklich einen guten Ruf hat aber leider einer Länge warte Zeit aber das ist jetzt glaube ich bei vielen üblich.

    Ich weiss nicht ob das was zu sagen hat aber ich denke mir eigentlich er wird auf jeden Fall wissen was er tut auch wenn es mich wundert warum bei den meisten es ganz anders gehandhabt wird. Das werde ich ihn beim nächstem Termin auch mal fragen.

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Triskell schreibt:
    @Wintertag: Dein Zitat von sia bezog sich auf mich. Hast du vielleicht auch einen Tipp für mich?
    nein leider nicht, außer dass du wohl wirklich mehrere Medikamente durchprobieren musst - ich wünsche dir, dass du eins findest, was bei dir wirkt

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    sia schreibt:
    Ich muss aber hinzufügen das mein Arzt ein Fach Arzt für Psychiatrie und Neurologie ist in einer Klinik. Und er wirklich einen guten Ruf hat aber leider einer Länge warte Zeit aber das ist jetzt glaube ich bei vielen üblich.

    Ich weiss nicht ob das was zu sagen hat aber ich denke mir eigentlich er wird auf jeden Fall wissen was er tut auch wenn es mich wundert warum bei den meisten es ganz anders gehandhabt wird. Das werde ich ihn beim nächstem Termin auch mal fragen.
    Na das sind aber zweierlei Dinge, ob er ein gter Facharzt ist ( das ist er wohl sicher) oder ob er sich auch mit ADS auskennt. Ja, sprich ihn einfach darauf an, dass du in einem Forum, in dem alles ADS Betroffene und Mediziner, die ADS behandeln ( das ist wichtig !), gelesen hast, dass 5mg zu wenig sind und sag dann, dass du deswegen es mit einer höheren Dosis, auf die du vorsichtig wöchentlich steiegern möchtest, versuchen willst. Hoffe, dass du jetzt nicht ewig auf einen neuen Termin warten musst, wenn ja, dann würde ich den Arzt anruen oder eine Mail schreiben.

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 665

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Das Problem sind nicht so sehr die 5 mg, sondern die 3 mal 5 mg Retard. Das ist Unsinn, da eben eine Kapsel 7-8 h wirkt . Wobei eben auch 5 mg Retard unsinnig ist, da nur sehr sehr sehr wenige Erwachsene mit einer Einzeldosis von 2,5 mg kurz wirkendem MPH gut eingestellt sind. Es gibt sie aber, deshalb gibt es eben die 5 mg Retard-Tabletten überhaupt.

  8. #18
    sia


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Ja das hast du auch recht @Wintertag das werde ich auch dem Arzt sagen.

    Und @Web4health ist es kein Wunder das die Wirkung bei it zu kurz wirkt.und mit einer höheren Dosis schon länger die Wirkung anhält.

    Ich danke euch .. ihr habt mir gute Informationen geliefert .. vielen dank

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.622

    Beitrag AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    web4health schreibt:
    Das Problem sind nicht so sehr die 5 mg, sondern die 3 mal 5 mg Retard. Das ist Unsinn, da eben eine Kapsel 7-8 h wirkt . Wobei eben auch 5 mg Retard unsinnig ist, da nur sehr sehr sehr wenige Erwachsene mit einer Einzeldosis von 2,5 mg kurz wirkendem MPH gut eingestellt sind.
    Mr web4health bringt in drei Sätzen gleich drei Denkfehler unter, keine schlechte Quote.

    1. Denkfehler: die Wirkungszeit beträgt in den seltensten Fällen 8 h, realistischer sind 6 bis 7 h.

    2. Denkfehler: Selbst wenn Medikinet adult 8 h wirken würde, was es nicht tut, wäre es dennoch nicht ratsam mit der Einahme der zweiten Kapsel erst dann zu beginnen, wenn wirklich überhaupt keinerlei Wirkung der ersten Kapsel mehr vorhanden ist. Eine leichte Überlappung der Wirkung der ersten und der zweiten Kapsel ist also in puncto Reboundvermeidung oder -abmilderung durchaus ratsam und erwünscht. Dieser Punkt ist insofern hypothetischer Natur, da die Ideologie von web4health die Verabreichung einer zweiten Kapsel ohnehin nur in Ausnahmefällen vorsieht.

    3. Denkfehler: Selbst wenn Medikinet adult eine Wirkunsdauer von 8 h hätte, was es nicht hat, würde man durch die Verabreichung von 3 Kapseln auf eine Gesamt-Wirkungszeit von 24 h kommen. Dies ist insbesondere in Fällen, in denen sich die Wirkung von Mph entweder nicht auf die Schlafqualität auswirkt, oder gar verbessernd wirkt, nicht nur nicht sinnlos, sondern sogar ratsam und erwünscht. Eine Verabreichung von 3 Kapseln retardiertem Mph/Tag ist also nicht von vorneherein als sinnlos zu bezeichnen und stellt erst recht keine Überdosierung dar. Auch dieser Punkt ist wieder rein hypothetischer Natur, da in web4healths Ideologie die Verabreichung einer zweiten Kapseln nur in Ausnahmefällen angezeigt, die Verabreichung einer dritten Kapsel jedoch von vorneherein kategorisch ausgeschlossen bleibt.

    Ratsamer als eine ideologische und daher schematische Vorgehensweise bei der Stimulanziendosierung, wäre grundsätzlich das Anstreben einer an den Bedürfnissen und Erfodernissen des Einzelfalls ausgerichteten Lösung. Würde web4health weniger klinisch arbeiten und mehr ambulant, käme er auch noch auf den Trichter. Ansonsten müssen wir in diesem Fall mal abwarten, bis auch hier die Erfahrungswerte die Ideologie ausgeglichen haben.

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 665

    AW: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhö

    Nicht lustig. Pure Fiktion von Eiselein.

    Ich habe gestern ein längeres Gespräch mit Medice gehabt. Und natürlich wird es dort auch als Blödsinn angesehen, 3 oder 4 mal am Tag Medikinet adult zu geben oder zu nehmen. Es sollte ein Abstand von ca 6 h zwischen der Einnahme liegen (eben wegen der überlappenden Wirkung). Ziel ist aber nicht, einen kontinuierlichen Spiegel (und schon gar nicht über 24 h), da es sowas wie eine Akuttoleranz gibt. Das ist ja genau eines der vielen Probleme bei Eiselein, [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln).

    Mich ärgert aber, dass hier im Forum über solche abstrusen Dosierungen und Einnahmeempfehlungen diskutiert werden darf, obwohl es den Forenregeln widerspricht und insgesamt der ADHS-Sache schadet, wenn hier einzelne Sturköpfe Dinge in die Welt setzen, die mit ADHS-Therapie nicht die Bohne zu tun haben.
    Geändert von Alex (12.03.2015 um 11:38 Uhr) Grund: Siehe Edit

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Beschäftigen euch Kleinigkeiten / eure Unzulänglichkeiten auch so lange?
    Von babuschka im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 18:16
  2. wie lange hat es denn bei euch gedauert?
    Von Kleinmelina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.02.2014, 22:43
  3. Wie lange wirkt Medikinet Adult bei euch
    Von Tommy72 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 22:02
  4. Dosis zu schnell erhöht, hat das Folgen? - Medikinet adult
    Von Fink im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.03.2013, 13:35

Stichworte

Thema: Medikinet Adult ..Wie lange hat es bei euch gedauert bis eure Dosierung erhöht.. im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum