Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diskutiere im Thema Ritalin LA Rebound Effekt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    Ritalin LA Rebound Effekt

    Guten abend.

    Ich habe al einef rage ...
    Wer von euch nimmt Ritalin LA ..und hatte schonmal einen Rebound effekt...
    ich habe heute leider verpennt statt 20 Mg zu nehmen habe ich 10 Mg genommen und gegen Mittag habe ich nix mehr genommen wie ich es eigentlich machen sollte..
    Und naja ich merke das es mich richtig umgehauen hat bzw das alles viel Schlimmer geworden ist also die Hyperaktivität und die Konzentration .. wie man bestimmt in diesen Text sehen kann.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    Ich weiss genau wovon du redest..

    Ich hatte so etwas ähnliches auch.
    Ein Tag vor einer Klausur hatte ich [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)
    Und hatte auch diesen rebound effekt..
    Plötzlich war ich sehr müde,
    und schlief dann auf meinem Schreibtisch ein
    obwohl eigentlich ja das Gegenteil
    der Fall sein sollte..

    Das passiert wenn du ritalin einnimmst,
    Und dich so drauf fixiert die Wirkung
    zu spüren und dir Druck machst..

    Bevor du die Tablette einnimmSt sollten
    schon paar std vergangen sein also nicht
    direkt nach dem aufstehen..

    Und am besten nicht auf leerem Magen!

    LG
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:15 Uhr) Grund: Siehe Edit

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    also ich nehme die immer so gegen 8 Uhr .. Fahre um 6 Uhr Morgens Los zur Schule und gegen 8 Uhr nehme ich die ein ..Und natürlich mit Essen

    Letzens habe ich den fehler gemacht das ich mit Cola eingenommen habe 11

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2) halte ich nicht für angebracht. Ich habe mit Ritalin LA/adult auch immer üble Rebounds. Ich breche in Tränen aus, wenn es zu wirken aufhört und bin depressiv. Ich nehme daher seit 5-6 Jahren Concerta und komme damit sehr gut zurecht. Langhaltende sanfte Wirkung, kein Rebound.
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:16 Uhr) Grund: Siehe Edit

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    Kosmokrat schreibt:
    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2) halte ich nicht für angebracht. Ich habe mit Ritalin LA/adult auch immer üble Rebounds. Ich breche in Tränen aus, wenn es zu wirken aufhört und bin depressiv. Ich nehme daher seit 5-6 Jahren Concerta und komme damit sehr gut zurecht. Langhaltende sanfte Wirkung, kein Rebound.
    Wird Concerta von der Krankenkasse übernommen?
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:16 Uhr) Grund: Siehe Edit

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2) ist missbrauch!
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:17 Uhr) Grund: Siehe Edit

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    Es gibt viele Wege Ritalin LA einzunehmen.

    natürlich rede ich nicht von den Kapseln,
    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2)

    Sondern die Tabletten Form

    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2). jedoch kein Missbrauch
    sondern jedem selbst überlassen

    und solange man es selber macht,
    Und keinen dazu auffordert oder
    [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2)
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:18 Uhr) Grund: Siehe Edit

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    Ich mache keine [ ... ] Gelöscht (siehe Beitrag #2) ich nehme die ganz normal.. Ich bin am überlegen wie ich den rebound umgehen kann.. Überall steht man soll nach 6 std wieder einnehmen.. Wo anders wieder nach 4 std
    Geändert von Alex (10.02.2015 um 23:18 Uhr) Grund: Siehe Edit

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    ultikulti@84 schreibt:
    Wird Concerta von der Krankenkasse übernommen?
    In Einzelfällen ja. Bei mir ja.

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Ritalin LA Rebound Effekt

    ... Hoffentlich is die Techniker Krankenkasse gnädig.
    So lange muss ich raus finden wie ich den rebound umgehen kann...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. MPH unerträglicher Rebound! Wie Rebound vermeiden?
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 04:14
  2. Wie macht sich ein Rebound effekt bemerkbar
    Von SoesterCha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 16:15
  3. MPH Rebound-Effekt?
    Von hypocampus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 04:56

Stichworte

Thema: Ritalin LA Rebound Effekt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum