Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Medikinet vs. Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    Medikinet vs. Ritalin

    Hallo in die Runde,

    letzte Woche hat mich mein Arzt von Strattera auf Medikinet umgestellt (nicht die retadierte Version) und hat mich zuvor gefragt ob mir Ritalin oder Medikinet lieber sei.
    Da ich den Unterschied nicht kenne hat er sich für Medikinet entschieden.
    Ich habe jetzt schon ein wenig recherchiert doch das einzige was ich herausgefunden habe ist dass die Trägersubstanz eine andere ist (Ritalin Weizenstärke, Medikinet Maisstärke) und Medikinet dadurch glutenfrei. Gibt es auch noch andere Unterschiede in der Wirkung etc?
    Habe auch leider hier im Forum nichts entsprechendes gefunden würde mich über Infos freuen.

    lg
    der GrazerChaot

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Ich habe vor kurzem erst gelesen, dass Ritalin laut Hersteller unabhängig von Mahlzeiten eingenommen werden kann. Ich beziehe mich hier allerdings auf die "Erwachsenenversionen" Medikinet und Ritalin ADULT (beide retardiert).

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Thor42 schreibt:
    Ich habe vor kurzem erst gelesen, dass Ritalin laut Hersteller unabhängig von Mahlzeiten eingenommen werden kann. Ich beziehe mich hier allerdings auf die "Erwachsenenversionen" Medikinet und Ritalin ADULT (beide retardiert).

    Wo hast Du das gelesen? Dem ist nämlich nicht so.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Die Info habe ich hier auch schon mehrfach gelesen,

    z.b hier https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...g-anderes.html
    oder hier: https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...fahrungen.html

    lg

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Emely schreibt:
    Wo hast Du das gelesen? Dem ist nämlich nicht so.
    Ritalin adult kann, im Gegensatz zu Medikinet Adult, unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Dies kann vorteilhaft sein, da die Betroffenen häufig Schwierigkeiten haben, eigenständig einen strukturierten Alltag mit regelmäßigen Mahlzeiten und damit verbundenen Tabletteneinnahmen einzuhalten.
    Quelle: Ritalin Adult - ADHSpedia

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Ja, aber Du hast geschrieben Ritalin u n d Medikinet Adult

    Jedenfalls hatte ich den Schlussteil so verstanden.

    Und man kann ja lediglich Ritalin Adult unabhängig von den Mahlzeiten nehmen, so wie es ja auch in dem Zitat steht.
    Wobei es vielen besser bekommt, wenn sie auch zum Ritalin eine Kleinigkeit essen.

    LG Emely

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Gut, dann sind ja jetzt alle Klarheiten beseitigt

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Thor42 schreibt:
    Gut, dann sind ja jetzt alle Klarheiten beseitigt
    Ach, da ginge sicher noch etwas..

  9. #9
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Medikinet vs. Ritalin

    Also, bei Medikinet adult finde ich gut, dass es auch die 5mg-Dosierung gibt, die mir an freien Tagen oder im Sommer auch reicht. Weiß aber nicht, wie das beim umretardierten Medikinet ist? Gibt es Medikinet adult eigentlich unretardiert?

    Hab hier im Forum schon öfter gelesen, dass man bei Ritalin weniger stark den Rebound merkt, wenn die Wirkung nachlässt, hab da aber selber keinen Vergleich, da ich nur Medikinet adult kenne....und Strattera vorher.

Ähnliche Themen

  1. Concerta vs. Ritalin LA vs. Medikinet
    Von diesel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 8.01.2015, 22:49
  2. Ritalin LA vs. Medikinet adult
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.06.2013, 18:10
  3. Wechsel Medikinet adult - Ritalin LA
    Von Steintor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 15:33
  4. Ritalin vs Medikinet Adult
    Von TWulf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 22:48
  5. umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult
    Von Langstrumpf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 17:37

Stichworte

Thema: Medikinet vs. Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum