Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Edronax Erfahrungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 2

    Edronax Erfahrungen?

    Hallo erstmal !

    Mir wurde kürzlich vom Arzt Edronax verschrieben. Es wäre das erste Medikament das ich ausprobieren würde. Nachdem ich ein bisschen das Internet durchgeforstet hab war die Quintessenz wohl, dass sowohl Wirkung als auch Nebenwirkungen eher umstritten sind.

    Hat einer von euch schon einmal Erfahrung mit Edronax gemacht?

    lg Stupsi

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Edronax

    Joa! hab ich! aber ich bin ein Mann, da sehen die Nebenwirkungen dann anders aus...

    Allg. Nebenwirkung (Geschlechtsunspezifisch): Unruhe, stärkeres Schwitzen und Harndrang (Wirkt entwässernd), Herzklopfen bis hin zu Herzrythmusstörungen, erhöhter Puls, Übelkeit, Schwitzen, Gänsehaut... Müdigkeit.

    Was hast du für eine Diagnose?

    Hast du ADHS diagnostiziert bekommen vom Arzt? Oder testet ihr grad mal welches Medikament hilft?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Edronax

    Ja danke erstmal, also ich hab mich auf Grund meiner Konzentrationsprobleme etc testen lassen und da eine eine Depression ausgeschlossen ist meinte der Arzt das es wohl ad(h)s sei. Das ist das erste Medikament was ich jetzt eine woche testen soll, da ich abe grade in der Klausurphase stecke hab ich ein wenig Angst bezüglich der Nebenwirkungen, auch da ich grade eigentlich die Zeit zum lernen nutzen sollte. Wobei das ohne Konzentration ja auch wieder relativ ist ;-)

    aber danke schonmal für die Rückmeldung :-)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Edronax

    Ich hab auch seit Mitte Dezember Edronax 2x4 mg und bin sogesehen relativ zufrieden mit der Wirkung. Ruhiger bin ich nicht gerade, dafür aber allgemein besser drauf. Die nervigste Nebenwirkung ist der trockene Mund. Ich kann nur noch trinken ... aber das soll ja auch nicht schlecht sein!

Ähnliche Themen

  1. Edronax bei ADHS / ADS?
    Von Kommandeuse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 11:10
  2. Hat jemand Erfahrungen mit Edronax (Reboxetin)?
    Von -S- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 16:57
  3. Edronax/Solvex (Wirkstoff Reboxetin) Nebenwirkungen?
    Von Brain im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 01:01
  4. Reboxetin - Edronax / Solvex
    Von Paul im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 14:44
  5. Edronax und Medikinet Kombination - Erfahrungen?
    Von Patty im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.10.2009, 11:01

Stichworte

Thema: Edronax Erfahrungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum