Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Österreicher hier? Medikinet Adult Frage im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Hallo zusammen,

    ich hätte eine frage an die hier versammelten österreicher

    bei uns ist ja medikinet adult nicht zugelassen für die erstdiagnose im erwachsenenalter

    in deutschland schon

    mein doc würde es mir gerne verschreiben, doch ihm sind die hände gebunden sagt er

    weiss jemand vielleicht wie es aussieht wenn man in deutschland sich einen psychiater sucht und dort verschreiben lässt? Zum glück ist deutschland nicht weit weg aus jeder ecke in österreich

    macht die gkk probleme? Ist das überhaupt möglich?

    danke im voraus für die antworten
    Geändert von Guerilla ( 7.02.2015 um 22:58 Uhr)

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Diese Frage hatten wir schon einmal. Guckst du:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...schen.html#top

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Danke Steintor für deine Antwort

    Hab das thema zwar gefunden, dachte es ist genau umgekehrt und für mich nicht relevant, aber deine Links erklären alles

    Danke nochmals

  4. #4
    wali_karimya

    Gast

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Bin zwar aus Ö. Aber hab noch null Erfahrung mit Methylphenitat - Präparaten. Vielleicht sollt ich meinem Psy doc a bissl mehr auf die Zehen steigen

  5. #5
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Ein in der EU ausgestelltes Rezept ist EU-weit gültig, sofern die EU-Resolution in nationales recht umgewandelt wurde.Allerdings gilt das Recht in der ersten Linie im kleinen Grenzverkehr und sollte nicht zum Import kostengünstigerer Medikamente missbraucht werden. Solltest du davon Gebrauch machen, würde ich im Vorfeld klären, ob du regelmäßig deine Medikamente in Deutschland beziehen darfst. Zudem ist zu beachten, dass du Betäubungsmittel nach Österreich einführst.

    Ich denke mir, dass es einfacher ist, sich statt Medikinat Adult Ritalin Adult verschreiben zu lassen; die Vorteile in der Wirkung wiegen den Energieverbrauch bei dem umständlichen Bezug des Medikaments nicht auf. Das ist aber meine Meinung.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    @wali_karimya ein wenig draufsteigen hat noch nie geschadet

    @steintor:

    also die resulotion wurde in österreich in nationales recht umgewandelt, so weit so gut

    zum retalin-adult: das ist ja das problem das hier in österreich kein medikament zur behandlung im erwachsenenalter freigegeben wurde, das ritalin würde ich auch nehmen, sogar mit handkuss

    darum meine frage hier, ob jemand erfahung damit hat ... inkl einfuhr (gesetzlich bedenklich etc.)

    bin zwar noch ganz neu hier, stiller mitleser jedoch schon länger

  7. #7
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Guerilla schreibt:

    zum retalin-adult: das ist ja das problem das hier in österreich kein medikament zur behandlung im erwachsenenalter freigegeben wurde, das ritalin würde ich auch nehmen, sogar mit handkuss
    Schon wieder ich, obwohl ich kein Österreicher bin. Das mit dem Ritalin verstehe ich nicht. Ich habe bier oft gelesen, dass ihr Ritalin bezahlt bekommt, wenn ihr zum KK-Arzt geht und der es euch verschreibt.

    Hier ist ein Beispiel:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erwachsene-a-sterreich/30611-kosten-behandlung-and-mph-studium-a-sterreich-wien.html#post436598

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Guerilla schreibt:
    ich hätte eine frage an die hier versammelten österreicher

    bei uns ist ja medikinet adult nicht zugelassen für die erstdiagnose im erwachsenenalte
    Medikinet Adult gibt's hier gar nicht, soviel ich weiß. Medikenet Redard (5mg / 10mg) oder Ritalin LA (20 / 30 / 40 mg) und Concerta (18 / 36/ 54 mg) gibt's als retardierte Metylphnidat-Präperate im Erstattungskodex. Diese Präperate müssen chefärztlich bewilligt werden. Ein Arzt mit Kassenvertrag macht das eletronisc bei einem Privat- oder Wahlarzt muss bekommt man eine Fachärztliche Stellungname, die man gemeinsam mit dem Rezept zur Krankenkasse faxen muss. Das macht die Apotheke für dich.

    .... wen der Arzt aber nichtmal weiß wie er dir Ritalin verschreibt, hätte ich aber zweifel, ob er auf dem neueseten Stand ist, was ADHS bei Erwachsenen betrifft.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage

    Hallo

    Bin auch aus Österreich und kann bestätigen, dass man als Erwachsener Ritalin ohne Bewilligung,
    Ritalin LA und Concerta mit Bewilligung über die KK bekommt.

    Concerta gibt es auch in 27mg, Ritalin LA müsste dasselbe wie Ritalin Adult sein, gibt's (leider) erst ab 20mg.

    Dass es dafür Medikinet Retard in kleineren Größen gibt, wusste ich nicht, danke für die Info blauzahn

    LG mouse

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Medikinet adult+pantoprazol, alternativ ritalin adult?
    Von Schnupsmaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 14:41
  3. Medikinet adult / Ritalin adult - Zeitraum zwischen den Einnahmen ?!
    Von flori140691 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 5.11.2014, 21:22
  4. st Sammelthread Umstellung von Medikinet adult auf Ritalin adult
    Von Staz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 21:06
  5. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:10

Stichworte

Thema: Österreicher hier? Medikinet Adult Frage im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum