Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Preiserhöhung Attentin 5mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    Preiserhöhung Attentin 5mg

    Hallo liebe Mit-Chaotinnen und Mit-Chaoten,

    ich habe leider unerfreuliche Nachrichten für euch.
    Als ich heute in der Apotheke war, habe ich festgestellt, dass ich für das Attentin geringfügig mehr bezahlen musste als sonst.

    Bei meiner Recherche habe ich festgestellt, dass Onmeda noch die alten Preise listet, jameda aber schon die Neuen:
    Attentin 5mg Tabletten: Wirkung & Dosierung - Onmeda.de
    Attentin 5mg Tabletten von Medice Arzneimittel Pütter, 50 Stück günstig kaufen - jameda

    Es gibt also folgende Preisveränderung
    Attentin 5mg. 20st - alt: 29,46€ - neu: 32,07€ (+ 2.61€, + 8.6%)
    Attentin 5mg. 50st - alt: 69,65€ - neu: 76,72€ (+ 7.07€, +10,2%)

    Preis pro 5mg früher: 1.47€ bzw. 1.39€
    Preis pro 5mg jetzt: 1.60€ bzw. 1.53€


    Liebe Grüße
    Schneekind.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Preiserhöhung Attentin 5mg

    Also 10% Steigerung ist schon ganz schön unverschämt.

    Ich wollte es mir auch verschreiben lassen, aber jetzt mache ich das nicht.

    Immerhin zahlt meine Kasse Concerta, Attentin müsste ich selbst zahlen.

    Darf ich fragen, wie du dir das leisten kannst, Schneekind?

    Wenn man nur eine Viertel pro Tag nimmt, geht es ja, aber bei einer ganzen Tablette geht es schon ins Geld.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Preiserhöhung Attentin 5mg

    Naja, ich bezahle knapp 50€ im Monat für das Attentin (2 mal 2,5mg), da war man früher mit MPH vor der Kassenzulassung nicht viel günstiger dran.
    Das ist durchaus in meinem finanziellen Rahmen, auch wenn es ärgerlich ist, schließlich sind Dexamfetamin-Tropfen viel günstiger.

    Richtig teuer wird Attentin erst, wenn man in den mittleren Dosisbereich geht, da kommt man schnell über 100 Euro.

    Ich werde aber wohl im April einen ersten Versuch der Kostenübernahme starten, da werde ich das Medikament ein Jahr lang genommen haben.

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Preiserhöhung Attentin 5mg

    @Schneekind
    Danke für die Information ... ich wollte immer mal wissen, wie gut der Preis meiner Stammapotheke ist... da habe ich bis jetzt immer über 70€ bezahlt..
    Was bedeuten die Zahlen in Klammern?


    Ich nehme zu Attentin immer noch den Saft, um den Preis etwas niedriger zu halten - das Attentin für unterwegs und den Saft für zuhause... und zahle dann ca. 110€ alle 1-3 Monate (...wenn ich wirklich so oft nehme, wie es auf dem Rezept steht, reichts für ca. 1 Monat, aber oft reicht es viel länger, weil ich immer wieder Gaben zwischendurch vergesse ).

    Dabei zahle ich für den Saft oft ca. 36€ weil meine Apotheke dafür eine 500ml Zuckersirupflasche für mich extra anfängt und ich sie deswegen komplett bezahlen muss... und ich nicht dazu komme, mal bei anderen Apotheken nachzufragen oder beim Arzt ob ich diese Zutat nicht vielleicht durch eine andere ersetzen könnte, wo ich dann nur die Menge bezahle, die wirklich im Saft drin ist..das würde die Rechnung mind. um ca. 10€ reduzieren



    (dadurch stapeln sich bei mir übrigens zuhause nun 500ml Zuckersirupflaschen )

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Preiserhöhung Attentin 5mg

    Als Erwachsener braucht man doch eher noch mehr als Kinder und Jugendliche.
    Ich glaube nicht, dass es realistisch ist, dass man als Erwachsener mit 5mg am Tag durchkommt.

    Ich rufe mal bei Medice an und beschwer mich. Diese Preise sind einfach eine Frechheit.

Ähnliche Themen

  1. Attentin und Ernährung
    Von Smekk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 11:21
  2. Vyvanse? Attentin?
    Von noubamofi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 22:05
  3. Wechsel auf Attentin
    Von johny im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 11:25
  4. Attentin Dosierung
    Von vakuum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 2.06.2013, 23:13
  5. Attentin
    Von knoevenagel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 20:10

Stichworte

Thema: Preiserhöhung Attentin 5mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum