Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Hallo Leute,
    ich habe über 6 Wochen Escitalopram genommen (SSRI) und habe es nun vor 2 Wochen in Absprache mit meinem Neurologen abgesetzt weil ich Erektionsstörungen bekommen habe. Ich merke eigentlich keinen Unterschied ob ich es nun nehme oder nicht, habe ansonsten auch keine Absetzerscheinungen (waren 10mg). Allerdings wird mein Penis nach nun 2 Wochen ohne Escitalopram immer noch nicht ganz hart. Ich komme zwar zum Orgasmus aber der Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin funktioniert nicht und das ist echt belastend. Ich habe nun einen Termin beim Urologen geplant um evtl. ein paar Gegenmittel zu bekommen und das neuronale Gleichgewicht wieder herzustellen aber mich würde von euch interessieren:
    Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr wieder eine vollständige Errektion nach Absetzen der SSRI bekommen habt?

    Finde es echt heftig, ich meine ich hab es nur 6 Wochen genommen das ist ja bei SSRI überhaupt keine Zeit. So unnötig dass ich das Medikament genommen habe im Nachhinein. 0 Effekt aber dafür ne sexuelle Dysfunktion, yeaha...

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.253

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Schon mal dran gedacht dass du das Unheil kommen siehst, Angst davor hast und es genau deswegen Probleme gibt? Dieser Bereich reagiert extrem sensibel auf die Psyche.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Jo hab ich dran gedacht aber mir ist schnell klar geworden, dass es an dem SSRI liegt. War für mich relativ schnell einleuchtend und ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht mal dass es eine Nebenwirkung der SSRI ist.

    War wie folgt: Ich habe nie Probleme bei der Errektion gehabt vor der Escitalopram Einnahme, dann kam ich in eine Beziehung also könnte es natürlich dann an der Psyche liegen weil ich mir zu viel Druck mache. Also habe ich mich mehrmals selbst befriedigt und habe dort auch feststellen müssen (ohne Stress und vollkomener Ruhe) dass ich keine vollständige Errektion bekomme. Komischerweise aber eben gerade erst seit dem Zeitpunkt wo ich Escitalopram genommen habe. Dann mal recherchiert ob es da einen zusammenhang gibt und voila: Erektionsstörungen scheinen wohl ziemlich oft bei den SSRI vorkommen und das auch nach dem Absetzen der Medikamente. Für mich ist es sehr eindeutig dass es von den Medikamenten kommt.

    Deswegen hier auch die Frage ob es Leute gibt die da schon Erfahrungen mit haben.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.822

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Ist auch so. Weiss ich von meinem Partner. Allerdings setzt er es nicht ab, von daher kann ich keine Aussage darüber machen, wie lange das dauert.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    @creatrice: Darf ich fragen wie euer Sexualleben ausschaut? Bzw. ich könnte es mir nicht vorstellen sie immer nur zu Fingern bzw. sie mich zu befriedigen.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.822

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Ich mag jetzt natürlich nicht genau ins Detail gehen, aber sagen wir mal es ist "schwierig". Es verbessert sich schon nach einer gewissen Zeit der Einnahme (also denke mal das es bei Absetzen dann auch reversibel ist), aber ist eben nicht so wie ohne. Es kommt nun sehr sehr stark auf die psych. Verfassung/Ablenkungen an, damit überhaupt wenigstens ein bisschen was klappt. Ansonsten haben wir aber das Angebot vom Psych für die blauen Pillen. Es ist natürlich auch ein Abwägen ob man dieses Problem oder lieber schwere Depressionen hat. Wie stark die bei dir sind weiss ich nicht, aber wenn dir das Medi eh nicht geholfen hat, dann brauch man ja eh nicht weiter nachdenken.
    Geändert von creatrice (20.01.2015 um 14:13 Uhr)

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.581

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Also zu Errektionsstörungen führen SSRI nicht. Sie führen zu Libidostörungen (Lust auf Sex verschwindet) und zu Ejakulierungsschwierigkeiten (Stimulation lösst keinen Orgasmus aus). Zu Errektionsproblemen führen SSRI eigentlich nicht. Erst recht nicht nach ihrem Absetzen, wirklich nich...

  8. #8
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.471

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Da sagt der Waschzettel was anderes:
    aus Beipackzettel: Citalopram Hexal 20 mg Filmtabletten
    Störung der Sexualfunktion in Form einer verminderten Libido, Impotenz, verminderte Ejakulation 
 bei Männern, Orgasmusstörungen

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.581

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Hm. das ist eigentlich nicht möglich. Wäre es möglich könnte man Sexualstraftäter mit SSRI behandeln, kann man aber nicht.

    Was sein kann, eine psychische Impotenz wird verstärkt. Was eigentlich nicht sein kann: eine physische Impotenz (=keinerlei Reaktion auf manuelle Stumulation) wird hervorgerufen.

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.471

    AW: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt?

    Dann lügt der Hersteller? Ist ja schließlich sein Waschzettel ...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Die Natur kommt zurück
    Von zlatan_klaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 11:48
  2. Kombinationsbehandlung SSRI + NARI
    Von Valerio im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.10.2012, 02:30
  3. SSRI - Erfahrungen :)
    Von Allanon im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.07.2012, 07:07
  4. SSRI und Tinitus
    Von chanmi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 16:33

Stichworte

Thema: Absetzen der SSRI, wie lange bis die Erektion zurück kommt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum