Sodele, hier bin ich wieder.


@Minnie: Jaa, ich hab brav die Dosierung runtergefahren und hab bis heute 6x5 Milligramm pro Tag genommen. Keinf Nebenwirkungen mehr und mein Umfeld ist positiv überrascht.

Heute hatte ich meinen Termin beim Doc und der hat geschmunzelt über meinen Einnahmefehler. (Ich mein sogar, der musste sich ziemlich das Lachen verkneifen *lach*)

Num sind wir auf 10 Milligramm hochgegangen, bin gespannt....

Ich selber merke kaum etwas, mein Doc meint aber, dass das positiv ist.
Ich hole mir immer Feedback von Aussehenstehenden (Lehrer, Freund, Chef etc)

Klar merke ich dass sich was tut, aber eben nicht so BAAAAM. Ist ja kein Wundermittel, braucht seine Zeit.

Aber was ich sagen kann ist, dass es mein Leben erleichtert! )