Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung)

    Hallo,

    ich bin gerade dabei, mich auf Elvanse quasi einzutitrieren (habe die 30 mg Kapseln hier).

    Meine konkreten Fragen an Euch:

    - Woran merkt ihre eine Unterdosierung? Symptome?
    - Woran eine Überdosierung? Symptome?

    Woran merke ich, dass ich entweder zu viel, zu wenig oder die optimale Dosis habe bzw. woran merkt ihr das bei euch?

    Über Antworten würde ich mich echt riesig freuen, ich bin da echt ratlos...

    Danke!!!
    Geändert von LaSpeedmouth (15.01.2015 um 23:22 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung)

    Keiner?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung)

    Hallo LaSpeedmouth,

    ich nehme auch Elvanse, bin inzwischen bei 50 angelangt, doch auch bei der Dosis merke ich keine richtige Wirkung, außer dass ich mich wacher fühle. Ich hatte meinen Psychiater auch zum Thema richtige Dosierung befragt. Er meinte, dass man bei einer Unterdosierung schlicht keine Wirkung spüren wird. Bei einer Überdosierung hingegen könnte es passieren, dass man - entgegen der eigentlich gewünschten Wirkung, konzentrierter zu sein - leichtsinniger, fahrlässiger, alberner wird. Mehr kann ich bisher zu dem Thema noch nicht sagen, aber vielleicht bald, wenn ich meine persönliche Dosis erhöhe.

    Herzliche Grüße

    *******chen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung)

    Hallo *******chen,

    ich danke dir! Das meinte mein Arzt auch, dass ich an Tagen, an denen ich die Dosis erhöhe, damit rechnen muß, dass ich im Falle der Überdosierung richtig aufdrehe und für meine Umwelt noch anstrengder werde als ohnehin

    Jetzt fällt´s mir wieder ein, hatte ich vergessen.

    Ich werde da so müde, still, introvertiert und dumpf von, ich dachte erst, ich sei überdosiert, heute die Hälfte probiert und wirklich so rein gar nix.

Ähnliche Themen

  1. Elvanse - Info's
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 11:10
  2. Frage Einstellung MPH
    Von Rosaceae im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 12:23
  3. Ritalin adult - Unterdosierung?
    Von Ainee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 02:19
  4. MPH / Methylphenidat: Überdosierung / Unterdosierung - Symptome?
    Von der87 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 7.08.2013, 22:30
  5. Argumente pro Elvanse
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 14:43

Stichworte

Thema: Frage Einstellung Elvanse (Überdosierung, Unterdosierung) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum