Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Ritalin LA 30mg wirkt nicht mehr im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 12

    Frage Ritalin LA 30mg wirkt nicht mehr

    Hallo Leute,

    hat hier jemand Erfahrung mit Ritalin LA (30mg)? Ich habe ein sehr fluktuierendes Verhalten was die Einnahme der Medikation betrifft: ich nehme es manchmal um 8 manchmal aber auch erst um 12 Uhr mittags und vor allem auch nicht jeden Tag ein z.B. wenn ich Nachts wieder einmal zu lange auf war (will mein Gehirn am nächsten Tag nicht mit noch mehr "Gift" belasten wenn es ohnehin schon keinen ordentlichen Schlaf bekommen hat). Es kommt bei mir leider immer wieder vor dass ich bis 5 uhr morgens wach bin (Wochenende mache ich generell Pause, laut Doc ist das OK).

    Habe ich mir das nun selbst eingebrockt? Ich dachte im besten Fall den Gewöhnungseffekt auf diese Weise hinauszuschieben aber hier bin ich nun nach 3-4 Monaten und wechsle von einem Thema zum anderen ohne mich je länger als 10 Minuten auf eine Sache konzentrieren zu können, bin quasi wieder dort angelangt wo ich ohne Medikation war...

    Ich wäre dankbar für jegliche Hinweise und Meinungen, meinen nächsten Arzttermin habe ich bald wieder und eigentlich wollte ich die Dosis ja verringern (20mg LA) da ich versuche mehr Sport zu treiben etc...
    Geändert von atreju (10.12.2014 um 16:06 Uhr)

  2. #2
    pero

    Gast

    AW: Ritalin LA 30mg wirkt nicht mehr

    Spricht mit Deinem Arzt.
    Bei MPH gibt es keinen nachgewiesenen Gewöhnungseffekt.
    Es ist im Körper für ca. 4 Stunden wirksam, bei medikinet adult für max 8 Stunden, daher ist das frühe Aufwachen sehr wahrscheinlich keine Nebenwirkung vom MPH. Es sei den, das Du es gegen Mitternacht eingenommen hast. Hört sich für mich eher so an als ob da noch etwas wie eine depressive Phase eine Rolle spielt. Gerade Schlafstörungen deuten eigentlich eher in Richtung Depri

    Wenn Du Medikamente als Gift empfindest, würde ich keine nehmen. Oder die Einstellung ändern...
    Ausserdem ist MPH nicht die Lösung für alle Probleme. Es kann helfen, aber dennoch sollte man seinen Lebensstil an sein ADHS anpassen...

Ähnliche Themen

  1. Medikinet wirkt nicht mehr ?!
    Von Ginger im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 7.12.2013, 15:24
  2. medikinet adult wirkt nicht mehr
    Von BlackAngel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 22:46
  3. medikinet wirkt nicht mehr
    Von evakäfer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:13
  4. Schlafmittel wirkt nicht mehr ... was nun?
    Von Träumerle78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.03.2012, 18:54
  5. Methylphenidat wirkt nicht mehr!!!!
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 01:10

Stichworte

Thema: Ritalin LA 30mg wirkt nicht mehr im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum