Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47

Diskutiere im Thema Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    Hallo,

    ich kann mich Euch wieder anschließen. Ich hab das jetzt mal beobachtet. Also ich hab schon hier mal was dazu geschrieben, dass glaub ich Ibu mir auch am besten hilft oder Metamizol.. aber jetzt seh ich es wieder ganz deutlich..
    Ich hab ne ganz fiese Grippe.. Vom MPH merk ich fast nichts.. nehm ich jedoch nur ne halbe 600er Ibu, blüh ich innerhalb einer halben Stunde auf.. das ist ne wahre Freude. Ich will keine ganze Tablette nehmen, weil mein Magen sonst Beifall klatscht.

    Schon krass.. Ich will es aber dennoch auf einem so gering wie möglichem Niveau halten, damit sich das nicht irgendwann mal ins Gegenteil wandelt. So auf Dauer gesehen, ist Ibuprofen auch nicht wirklich gesund.

    LG Schnupfenschnubb

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    Hatte diesen Thread vor einiger Zeit schon gesehen und konnte mir das nicht recht vorstellen. Es ergab sich dann letztes Wochenende, dass mir jemand Alkohol in meine diversen Biere gemischt hat und ich am nächsten Morgen nen ordentlichen Schädel hatte. Und rein mit der 600er Ibuprofen. Erstens war ich überrascht, wie schnell es tatsächlich geholfen hat und zweitens war ich unglaublich entspannt.
    Habe das dann vorhin in Abwesenheit von jeglichem Schmerz nochmal ausprobiert (alles für die Wissenschaft ) und es hat mich völlig aus dem Leben gerissen Ich war ziemlich "klar", aber viel zu ruhig, um das in irgendeiner Weise produktiv nutzen zu können. Zumindest die ersten zwei Stunden. Jetzt geht es mittlerweile wieder klar.
    Der Effekt war teilweise schon zu vergleichen mit MPH, allerdings war ich dabei doch eher sediert...

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    Ich war ziemlich "klar", aber viel zu ruhig, um das in irgendeiner Weise produktiv nutzen zu können
    siehste,mir gings genauso,subjektiv eine Stimmungsstabilisierende Wirkung.
    Ich bin auch ruhig geworden, ein harmoniisches gefühl stellte sich ein,blöder ausdruck,ich weis,

    aber es war ein Gefühl wie wenn ich wieder Herr meiner Sinne wäre.


  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    Hui, interessant

    Das würde mir persönlich eventuell einiges erklären. Kurz vorweg: bin vor kurzem von DL-Amf auf Dexamf umgestiegen. Gleichzeitig nehme ich aber 400 Ibu ein, weil ich in einem anderen (amerikanischen) Forum gelesen habe, es könnte Toleranzentwicklung und eventueller Neurotoxizität ( die wohlgemerkt in therapeutischen Dosierungen bei Dexamf beim Menschen nicht belegt ist)
    entgegenwirken.

    Dexamf hat mich überraschenderweise selbt bei Mini-Dosierung und nach Medipause hammer-müde gemacht, aber wenn ich so drüber nachdenke, könnte es auch das Ibu gewesen sein

    Werde wohl beides mal jeweils ohne das andere versuchen, man lernt nie aus....
    Geändert von chris106 (31.01.2013 um 22:55 Uhr)

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    Ach ja, nochwas fällt mir da ein...

    Ist jetzt ein totaler Schuss ins blaue, aber -
    Hat jemand von den Leuten hier, denen zB Ibu auch bei ADS Symptomen hilft, orthopädische "Macken" wie zum Beispiel Skoliose, schiefe Hüfte, Rundrücken und/oder Plattfüße oder Beinlängedifferenz?

    Ich habe nämlich leichte Skoliose wegen schiefer Hüfte und leichter Beinlängendifferenz. Da aber kaum ein Arzt sowas (in dem "geringen" Ausmaß) wirklich ernst nimmt, ausser Einlagen und etwas Krankengymnastik zu verschreiben...

    Ich habe halt schon oft gedacht - hmm, ich habe Probleme mit der Wirbelsäule und dem Becken, durch welche ja alle wichtigen Nervenknoten laufen - vielleicht gibt es auch in dieser Hinsicht leichte "Entzündungssymptome", die aber in der Medizin kaum ganzheitlich beachtet werden? Und viellelicht geht das ein Stück weit mit meinen ADS-Symptomen einher?
    Ist natürlich ne Dauerbelastung für den Körper, die auch durch Krankengymnatik und Einlagen nur symptomatisch behandelt wird. Und in der rechten Hüfte habe ich auch oft ein leichtes Ziehen, weil der Oberschenkelhals etwas gegen die Decke der Hüftpfanne "drückt"...

    Andereseits habe ich bei solchen Gedankenspielen dann auch immer eine Stimme in mir, die sagt - werd mal nicht zum Hypochonder!

    Wie gesagt - Schuss ins blaue Und wenn überhaupt ein Thema für einen eigenen Thread. Fiel mir nur wegen "Entzündungen im Körper" plötzlich wieder ein...

  6. #46
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    ich habe einige Schmerzmittel engenommen, da ich seit meiner Kindheit unter Schmerzen und Migränenanfällen leide.

    Migrenenafälle haben sich unter ADHS Behandlung deutlich reduziert. Bei leichten Kopf-Empfindungen von Art "Nebel" im Kopf hat mir Aspirin am besten geholfen.

    Die chronische Schmerzen wurden als Fibromyalgie diagnostieziert. Hier hilf mir nur Tramadol. Paracetamol, Aspirin und Metamizol sind wirkungslos. Ibu 800 bzw. andere entzündungshemmende Mittel wirken gut aber mein Darm verträgt diese gar nicht. Ich habe auch Polyathrose und besonders in diesem Bereich waren entzündungshemmende Mittel hilfreich. Jetzt werde ich deswegen Schmerzbestrahlung behandelt.

    Unter Medikinet adult verstärken sich extrem meine Fibroschmerzen und Spannungskopfschmerzen. Morgens kann ich mich kaum bewegen und fühle mich so, als ob ich 100 Jahre alt wäre. Dann muss ich die Dosis reduzieren und vor allem auf unretardierte Präparate greifen. Aber dann habe ich nicht ausreichend Wirkung auf ADHS und meine Stimmung geht in den Keller.

    Unter Attentin sind meine Schmerzen deutlich weniger geworden.Ich bin einfach nicht ständig angespannt und verkrampft. Ich nehme meistens morgens nur Tramadol 1/2 Tab. Ich kann ohne diese elende Schmerzen aufstehen.

    Ich habe auch den Eindruck, dass Tramadol leichte Wirkung auf ADHS und Depri Symptomatik hat.

    LG
    Surre

  7. #47
    Sweety86

    Gast

    AW: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin?

    mir hilft ibu garnet auch net gegen schmerzen ka da kann ich mir total viel nehmen und merke rein garnix, Was gut hilft ist Novalgin das macht mich auch bisschen wach ... ka was komisch ist

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Wirkung Ritalin - Einstellungsphase?
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 18:25
  2. Zu erwartende Wirkung von Methylphenidat / Ritalin?
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:03
  3. Ritalin gleiche Wirkung wie bei Gesunden?
    Von Chaotisch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 11:18
  4. Wirkung von Ritalin
    Von yapiyapo im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.10.2008, 20:48

Stichworte

Thema: Ibuprofen Wirkung ähnlich wie Methylphenidat / Ritalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum