Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 50

Diskutiere im Thema positive Erfahrungen mit Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Hihi, wirklich spannend. Hat sich aber gebessert.
    Mein Therapeut hatte Sorge, dass 80mg mich aggressiv machen würden. Tun sie nicht. Zumindest nicht mehr als meine weiblichen Hormonschwankungen.
    Finde 80mg richtig gut. Macht mich deutlich ruhiger und weniger verpeilt im Kopf. Erinnere mich auf der Arbeit an die ganzen unbeliebten kleinigkeiten, die ich sonst gerne vergesse. Das macht mich schon mal recht froh.
    Nur das Quasselige...das ist noch da.

  2. #42
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Ich nehme 60 mg. Von der Wirkung her könnten es sicher 80 sein, aber da hat mein Blutdruck leider was dagegen. Kombiniere aber. Coco ich würde es einfach ausprobieren wenn der Arzt es vorschlägt zu erhöhen. Und nicht vergessen...... Geduld ist bei Strattera wichtig

  3. #43
    cocolores

    Gast

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Ge-was?



    Stimmt, den Blutdruck sollte ich mal beobachten.

    Werde mal berichten, wie es weitergeht; Ende Januar ist nächster Termin beim Doc. Danke euch, kann mich damit bisschen orientieren.

  4. #44
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Also ich nehme immer noch 40, damit habe ich auch angefangen und nur mein Antidepressiva reduziert. Nächste Woche habe ich allerdings den nächsten Termin, bin gespannt, ob ich dann erhöhen soll oder nicht.
    Seit paar Tagen habe ich so das Gefühl, es geht mit mir wieder bergab sozusagen. Erst körperlich und nun manchmal von der Stimmung, muss ich bis zum Termin in einer Woche noch genau beobachten.

  5. #45
    cocolores

    Gast

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Das ist natürlich nicht schön. Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts

  6. #46
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Interessant. Heute hatte ich Termin bei der Psychaterin und dort natürlich mitgeteilt wie das das Strattera jetzt nehme seit bereits einem Monat. Laut Beipackzettel ist die Einnahmezeit ja nicht genau festgelegt, sie meint aber, das sei ein Medikament was man Morgens nimmt, egal was im Beipackzettel steht.
    Nun ja, sie macht zur besten Einnahmezeit am Abend keine Angaben aber sagt auch nichts dagegen wenn ich es Abends nehme und damit klar komme. Soll halt dann selber gucken welche Zeit am besten passt.

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Dann kannst du sie mal aufklären, das die abendliche Gabe bei Kindern häufiger ist als die morgendliche.

  8. #48
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Na ja, sie behandelt keine Kinder. Ist doch auch oft so, man hat 5 Ärzte und 5 Meinungen

  9. #49
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Aber manchmal hat man auch Ärzte die über Tips und Erfahrungen von Patienten dankbar sind und diese ggf weitertragen

  10. #50
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 24

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Vor kurzen wurde mir ADHS diagnostiziert, mir wurde als 1.Medikament STRATTERA 10 mg verschrieben.
    (Ich habe noch niemals so welche oder so ähnliche Medikamente genommen.)
    Nun nehme ich es ca. eine Woche und es wirkt leicht.
    Ich bin wirklich fokussierter und auch ruhiger, wenn ich zuhause binn und mich kurz mal hinlege verfalle ich total der Müdigkeit und schlafe. Ich könnte mit Strattera den ganzen Tag schlafen wenn ich es wollte.
    Ich hoffe der Artzt erhöht mir die Dosis, muss ich ihn danach fragen?

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Positive Erfahrungen mit Atomoxetin (Strattera)?
    Von chickennoodl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.11.2014, 20:54
  2. Positive Erfahrungen mit Medikinet adult!?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 02:09
  3. Positive Erfahrungen mit Strattera!?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 19:47
  4. st Sammelthread Wer hat erfahrungen mit Strattera
    Von Bianca1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 23:23

Stichworte

Thema: positive Erfahrungen mit Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum