Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 50

Diskutiere im Thema positive Erfahrungen mit Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Ich glaube Strattera wirkt halt weniger auf Konzentrationsprobleme und Hyperaktivität und mehr auf die Stimmungsprobleme und Impulsivität. Das mit dem weniger stark betroffen kann ich in sofern verstehen, da die vom
    Vorwiegend unaufmerksamen subtyp ja hauptsächlich Probleme mit der Konzentration haben, die vom hyperaktiv- impulsiven auch nicht richtig profitieren würden, da ja die Hyperaktivität nicht ausreichend "behandelt" wird, und der Mischtyp hat auch nicht alles abgedeckt. Zumindest nicht wenn es extrem ist.
    So wäre jetzt meine Vorstellung, aus meiner Erfahrung und dem, was ich bekomme.

  2. #12
    pero

    Gast

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Meine Ärztin sagte das MPH immer der erste Versuch ist und wenn das nicht geht, dann Elontril oder Strattera. Und dann sehen was besser wirkt.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Strattera kann auch bei Erwachsenen Mittel der 1. Wahl sein, es kommt auf Patient und Arzt an. Eine strikte Anweisung was von beiden immer das 1. sein muss gibt es nicht. Beide sind gleichwertig zugelassen.
    Elontril ist m.E. gar nicht für ADHS zugelassen, sondern nur als Antidepressivum. Sprich es wäre bei ADHS off- label. Somit würde die Aussage der Ärztin zwar ihre Vorgehensweise ( sicherlich nicht die schlechteste) beschreiben, aber nicht die, die von den Kassen ohne Depressionsdiagnose bezahlt wird.

  4. #14
    pero

    Gast

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Bist Du Facharzt?
    Oder warum muss du jeden Beitrag kommentieren?

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Ich kommentiere die Beiträge, die mich interessieren, das sind bei weitem nicht "jede", und erstrecht nicht jede von dir pero. Wenn mir etwas auffällt, was ich in einem anderen Zusammenhang kenne dann kommentiere ich das.
    Ich nehme selbst Strattera und deswegen interessiert mich dieser Thread. Ich finde es halt gut, wenn jeder das schreibt was er weiss.


    Ich bin kein Facharzt. Ich weiss auch nicht, ob Fachärzte alle Beiträge kommentieren müssen.......Ich habe dich auch nicht persönlich angegriffen. Ich schreibe nur das was ich weiss.
    Geändert von creatrice ( 9.12.2014 um 11:31 Uhr)

  6. #16
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Bei mir war jetzt Stratterra auch die 1. Wahl. Meine Ärztin scheint davon überzeugt zu sein und auf die Frage weshalb wir damit anfangen anstatt mit Medikamenten mit mph meinte sie, dass das Medikament hier einfach verträglicher ist und sie es deshalb erst damit versuchen möchte.

    Mal eine Frage am Rande: wann lässt eigentlich die gelegendliche Übelkeit nach, die mich so 1-2 Stunden nach Einnahme gerne mal überfällt?
    Und mir ist aufgefallen, das im Beipackzettel nichts davon erwähnt ist, das man keinen Alkohol trinken darf. Bedeutet das etwa, das man damit etwas trinken darf ohne das es schadet?

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Alkohol würde ich persönlich generell bei Psychopharmaka weglassen. Ich nehme ja noch MPH, von daher kann ich dir nicht sagen ob es sich alleinig mit Alkohol (in Maßen) verträgt.

    Die Übelkeit verging bei mir beim Einstieg nach ca 1-2 Wochen, dann mit jeder Erhöhung war die Zeit der Nebenwirkung kürzer. Ich hatte am Anfang sehr stark mit Müdigkeit zu kämpfen, weshalb mein Arzt Strattera auf eine Abenddosis die ersten 2 Monate verlegt hat. Seit dem nehme ich es aber wieder morgens ohne Nebenwirkungen. Vllt ist das eine Option die du beim nächsten Arztbesuch ansprechen kannst? Kinder bekommen es bei Nebenwirkungen auch zur Nacht, um diese zu "verschlafen".


    Hast du Gelenkschmerzen?
    Geändert von creatrice ( 9.12.2014 um 11:58 Uhr)

  8. #18
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Gelenkschmerzen? Nee, sowas hab ich zum Glück nicht! Ich soll Strattera zusammen mit den AD ausdrücklich am Morgen nehmen damit ich Abends schlafen kann.
    Ob ich vermehrt müde bin kann ich schlecht sagen da ich durch meine blöden Arbeitszeiten so oder so ständig müde bin da mein Schlafrhymus gestört ist und ich noch in der Umgewöhnung bin.

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Ah ok. Manche macht es halt müde, andere hält es eher vom Schlaf ab. Das muss man halt individuell sehen. Es wäre ja auch nur eine Option, die halt manchem ganz gut geholfen hat.

  10. #20
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: positive Erfahrungen mit Strattera

    Wenn die Übelkeit bestehen bleibt werde ich es auf jeden Fall im Januar auch ansprechen wenn ich wieder in der Praxis bin, ob das Abends nehmen für mich auch eine Option wäre.
    Ich bin jedenfalls über jeden Tipp und Erfahrung hier dankbar - in Hinsicht auf die Frage hier, ob du Arzt bist Creatice ;-)

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Positive Erfahrungen mit Atomoxetin (Strattera)?
    Von chickennoodl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.11.2014, 20:54
  2. Positive Erfahrungen mit Medikinet adult!?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 02:09
  3. Positive Erfahrungen mit Strattera!?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 19:47
  4. st Sammelthread Wer hat erfahrungen mit Strattera
    Von Bianca1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 23:23

Stichworte

Thema: positive Erfahrungen mit Strattera im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum