Hallo allerseits,

Hat Jemand Erfahrung mit dieser Kombination?
Das Paroxetin nehme ich nun schon länger, war aber gestern bei einem neuen Pschiater.
Da ich das Medikinet adult schon ewig nicht mehr nehme hab ich ihn gefragt ob man das nochmal probieren könnte.

Hab jetzt normales Medikinet 20mg(Unretardiert, Tabletten....wusste garnicht, dass das mittlerweile Erstattungsfähig ist) bekommen.

Er meinte ich soll es nehmen wie ich will, aber maximal 40mg am Tag, hab jetzt erstmal eine halbe Tablette, also 10mg genommen und eine extrem heftige Wirkung.

Alles in Allem mal wieder ein angenehmes Gefühl nach der langen "Abstinenz"

MfG
Marcel