Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Medikinet Nierenschmerzen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 47

    Medikinet Nierenschmerzen

    Hallo Forengemeinde ,

    meinen zweiten Versuch mit Medikinet musste ich leider wieder abbrechen.

    Nach 2 Tagen macht sich ein erstes leichtes Ziehen in der Nierengegend bemerkbar,
    was sich dann innerhalb einer Woche verstärkt und eigentlich nicht mehr auszuhalten ist

    Am max. Punkt auf der Schmerzskala kommt es sogar zu einer Eintrübung vom Urin

    Gerade beim zweiten Versuch habe ich " extra " darauf geachtet -
    und habe meine allgemeinen Ess, - und Trinkgewohnheiten "nicht" verändert.

    Bei der Gesamttrinkmenge liege ich jeden Tag bei 2,5-3 Liter. Kein Kaffee bei Medikinet Einnahme


    Geht / ging das nur mir so ??

    Oder gibt es hier noch jemanden der davon betroffen war ?

    hey do

    spw

  2. #2
    cruelmoth

    Gast

    AW: Medikinet Nierenschmerzen

    Ich hatte bei Medikinet adult arge Probleme mit der Blase und auch Schmerzen. Ich kann dir nur eins raten.

    Ab zum Urologen mit dir ! Urinprobe,Blutprobe,Sonographi e und du kriegst Klarheit. Sprich es außerdem mit deinem Psychiater an ! Der kann vll ein wenig Druck machen das du schnellst nen Termin bekommst.

    Alles Gute dir und halt uns auf dem laufenden !

    Ach ja, Urintrübung habe ich auch !

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Medikinet Nierenschmerzen

    Hy cruelmoth


    ja das werde ich evt. machen.

    Beim ersten mal war schon leichtes Blut in der Probe, dann vollcheck beim Urologen,
    alles unauffällig !

    Da ich das ganze schon beim Trevilor / Venlafaxin hatte regt sich in mir der Verdacht
    das es evt. an der Stoffgruppe der Phenylethylamine liegt ??

    Na und wenn ich meinem Arzt mit sowas komme - dann heißt es gleich wieder :

    " Was denn noch / Was denn jetzt schon wieder "

    Habe beruflich keine freie Arztwahl und bin schon mit ADHS ein Exot - das gibt es
    in einem Männerberuf nicht.


    hey do

    Spw

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult und Medikinet retard identisch?
    Von Phlegmon im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 9.09.2014, 07:52
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  4. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Medikinet Nierenschmerzen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum