Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    Frage 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    Abend!

    Gibt es auch AD(h)S-Medikamente, welche 24 Stunden am Stück wirken?
    Ich würde so gerne "non-stop" Wikrung haben, aber das lässt meine Psychiaterin vllt. eh nicht zu, aus allerlei Gründen.

    Ob es solche gibt, würde ich aber trotzdem gerne wissen.

    Lieben Gruß
    Male

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    So viel ich weiß, gibt es zwar einige Retardprodukte (mph), jedoch keines mit einer so langen Wirkdauer. Die längste Wirkdauer hat meines Wissens Concerta, jedoch ist es auch hier vom individuellen Stoffwechsel abhängig, wie lange die Wirkung wirklich anhält.

    Einzig Strattera wird so angegeben, dass nur 1x täglich eine Einnahme notwendig sein soll. Aber auch hier habe ich bereits von anderen Erfahrungen gehört.

    Letztlich bleibt nur, mit deiner Ärztin abzusprechen, was bei dir möglich ist und entsprechend Ausprobieren.

    LG
    Erika

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    24std wären aber auch eigentlich unsinnig, man könnte ja nicht schlafen ^^ wegen noadrenalin und Dopamin.

    Ich kenne aber einige leute die mit dem Retard MPH über den tag kommen

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    Ich nehm zur Zeit Concerta morgens 6 Uhr und werde nun meinen Hausarzt fragen, ob ich noch eine Methylphenidat abends nehmen kann, um ~18 Uhr. Dann wäre der Tag bis maximal 22 Uhr abgedeckt. Danach möchte auch gar keine Wirkung mehr haben, sonst könnte ich wohl nicht schlafen. Aber den Gedanken an ein 24 h Präparat hatte ich auch schon, man ist ja so froh über die Wirkung, dass man eigentlich gar nicht möchte, dass sie jedes Mal wieder nachlässt.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    Also das ist jetzt nur ein Gedanke der mir kommt, eigentlich wäre man da mit Methamphetaminen gut versorgt. Die Wirken um die 24std und wirken unter anderem auf den Dopaminhaushalt.
    Wollte ich nur mal loswerden Aber das Zeug ist Illegál und höchst abhängigkeitsbildend und Körperlich schädlich und abgesehen davon könnte man dann wirklich nicht schlafen.

    Aber soweit ich weiß wird immer noch an neuen MPH medis/Varianten geforscht.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    Bin ich ja wenigstens nicht die einzige, mit solchen Gedanken ;-)

    Abend!

    Das klingt gut, das da noch geforscht wird.:-)

    Es stört mich einfach, das ich dadurch so eingeschränkt bin, mein Leben garnicht genießen kann.
    Es ist einfach so, das der Spaß mit Freunden am Abend beginnt- dann ein Rebound?! Nein Danke!
    Manchmal möchte ich abends einfach mal ein paar min länger wach sein, ohne unter Druck zu stehen, das ich um spätestens 22.30 pennen muss.
    Ich möchte doch den einen oder anderen Abend mich wie ein Mensch fühlen...

    Ich nehme morgens 6.00 Uhr Ritalin LA (40mg) und Abends um 18.30 Uhr ine Methylphenidat nach.

    Aber ich hoffe mal auf die Forschung!
    Lieben gruß
    Male

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament?

    Es gibt einige Substanzen im Illegalen und halb legalen Bereich welche die Konzentrationsfähigkeit erhöhen und auch sonst positive Auswirkungen auf die Symptomatik des ADHS haben oder haben könnten. Jedoch haben viele wie zum Beispiel Methamphetamin nicht unerhebliche Nebenwirkungen. "Meth" ist in Deutschland nicht mehr verschreibungsfähig. Vor dem 2. Weltkrieg bis 1988 wurde es als "Pervitin", ein Mittel zur Unterdrückung der Müdigkeit, vertrieben.

    In den USA wird Methamphetamin als "Desoxyn" gegen ADHS eingesetzt. "Meth" ist falsch angewendet sicherlich hochgradig Suchterzeugend.

    Zurzeit gibt es wohl in Deutschland nur Strattera das 24 std kontinuierlich hilft. Es gibt noch andere Antidepressiva die eingesetzt werden, zum Teil mit relativ guter Wirkung. Relativ...
    Venlafaxin, Bupropion, Imipramin... um ein paar wenige zu nennen.

    Solche "Spiegel-Medikamente" haben den Vorteil, dass sie gleichmäßig wirken aber auch eine gewisse Zeit, meist 1-2 Wochen oder auch länger, brauchen bis die Wirkung anfängt. Das liegt an der hohen Halbwertszeit solcher Substanzen. D.h. die Zeit die der Körper benötigt um die hälfte des Stoffes abzubauen.

    Bei Methylphenidat ist diese Zeit eher gering, laut Wikipedia 2,1 std.. Diese Retard Präparate die auf dem Markt sind, sind "Hi-Tech" Pillen. Da ist nicht die Substanz, das MPH, anders sondern der Aufbau der Tablette. Zu Beginn wird eine höhere Dosis abgegeben und dann langsam z.b durch eine Halbwegs Magensaft resistente Kapsel immer ein kleiner Teil relativ kontinuierlich. Es gibt verschiedene Seiten im Netz die das Prinzip besser erklären oder mit Bildern veranschaulichen können.

Ähnliche Themen

  1. THC Als Medikament?
    Von David im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 19:43
  2. Methylphenidat-Wirkung länger als 12 Stunden?
    Von incorrigible im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 01:57

Stichworte

Thema: 24 Stunden ADS/ADHS-Medikament? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum