Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Hallo,

    ich habe mal eine Verständnisfrage. So wie ich das verstanden habe wirkt der "Retardeffekt" bei der Einnahme von Medikinet adult auf nüchternen Magen nicht. Jetzt habe ich aber schon manchmal gelesen, dass angeblich die Volle Wirkung der 10mg eintritt, wenn man nicht vorher den Magen durch feste Nahrung gefüllt hat. Was denn nun?

    Selbstverständlich versuche ich Medikinet adult wie in der Packungsbeilage beschrieben einzunehmen, aber ich verstehe den Wirkmechanismus nicht so ganz, wenn es heißt, dass die "volle Ladung" freigesetzt wird, wenn man es auf nüchternen Magen nehmen würde.

    Was ich auch nicht verstehe: Wenn ich morgens um acht 10 mg nehme, dann um 11:30-12:00 noch ein Mal 10 mg, müsste ich doch im Grunde genommen zur Mittagszeit am höchsten dosiert sein oder? Da sich dann ja der Wirkungseintritt mit der Retardwirkung deutlöich überschneidet.

    Bin für Antworten dakbar, liebe Grüße, anonymia

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Hallo anonymia,

    ich nehme das Medikinet Adult zwar auch erst seid drei Wochen, aber ich denke das ich den Versuch wagen kann es dir zu erklären. Also, wenn du etwas isst und dann 10mg Medikinet adult nimmst wird erstmal nur die hälfte der 10mg freigesetzt, also 5mg und die andere hälfte wird zeitverzögert, also später freigesetzt, im ganzen sind das dann die 10mg. Wenn du vor / während der Einnahme nichts ist dann wird der eigentlich zeitverzögerte Teil auch direkt freigesetzt und du hast so mit die Wirkung der 10mg auf einmal.
    Die überschneidende Einnahme ist dafür gedacht ein Wirkungsloch zu vermeiden. Nach Einnahme dauert es etwa 30-45min. bis die Wirkung eintritt deshalb legt man die zweite Einnahme so das die erste noch nicht ganz aufgehört hat und sich so das Ende der ersten Einnahme und der Anfang der zweiten Einnahme überschneiden.
    So ein bißchen muss wohl jeder für sich rausfinden wie viel Zeit man zwischen den Einnahmen braucht. Ich z.B. sollte eigentlich 4 1/2 Stunden zwischen den Einnahmen lassen habe das aber überhaupt nicht gut vertragen, seid ich nun 5 1/2 Stunden dazwischen lasse vertrage ich es viel besser (bin aber natürlich auch noch in der Einstellungsphase).

    Ich hoffe ich konnte es ein bißchen verständlich machen.

    Liebe Grüße

    Rita

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Natürlich ist die Wirkung von Methylphenidat immer auch subjektiv, aber mir hat es schon geholfen, wenn andere so über ihre Erfahrungen berichteten...Vielleicht hilft es Dir ja auch - ich nehme jetzt seit 2008 (!!!) MPH - in Form verschiedener Präparate - seit 2 Jahren Medikinet adult (retardiert) 20 mg morgens (7:00 Uhr) und 10 -20 mg mittags (ca. 13:30 Uhr) - je nach Belastungssituation. Wenn ich bei der Einnahme zuwenig gegessen habe, ist die "Wirkungsspitze" deutlich höher, aber ca. 2 Stunden nach Einnahme ist die Wirkung dann auch komplett weg. Ich zwinge mich daher, vernünftig zu frühstücken - dann hält die Wirkung trotz Abschwächung zumindest bis mittags (und die Wirkung fällt auch "sanfter" ab)...

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Hallo.

    anonymia schreibt:
    ich habe mal eine Verständnisfrage.
    Ich auch, denn du schilderst hier zweimal denselben Effekt:

    anonymia schreibt:
    So wie ich das verstanden habe wirkt der "Retardeffekt" bei der Einnahme von Medikinet adult auf nüchternen Magen nicht. Jetzt habe ich aber schon manchmal gelesen, dass angeblich die Volle Wirkung der 10mg eintritt, wenn man nicht vorher den Magen durch feste Nahrung gefüllt hat. Was denn nun?
    "Retardierung" bedeutet das zeitverzögerte Freisetzen eines Wirkstoffs und wenn diese nicht "wirkt", dann wird der Wirkstoff entsprechend schneller freigesetzt (ggf. sofort wie bei einem komplett unretardierten Präparat).

    Was Medikinet adult betrifft, so kann man nicht sagen, wie schnell der Wirkstoff freigesetzt und in den Körper aufgenommen (resorbiert) werden wird, wenn man die Kapseln auf nüchternen Magen einnimmt.

    Die Wirkung ist also nicht kalkulierbar.

    Aus diesem Grund sollte man das eben auch nach Möglichkeit immer vermeiden.

    Die Retardierung bei Medikinet adult ist meiner Ansicht nach insgesamt eine recht missratene, da sie auf Faktoren beruht (hauptsächlich dem ph-Wert), die man nicht täglich gleich vorfinden wird.

    Hier besteht also von vorne herein schon eine Variabilität, was die empfundene Wirkung betrifft, die man noch unnötig weiter steigert, wenn man sich nicht an die Einnahmehinweise hält.

    anonymia schreibt:
    Was ich auch nicht verstehe: Wenn ich morgens um acht 10 mg nehme, dann um 11:30-12:00 noch ein Mal 10 mg, müsste ich doch im Grunde genommen zur Mittagszeit am höchsten dosiert sein oder? Da sich dann ja der Wirkungseintritt mit der Retardwirkung deutlöich überschneidet.
    Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht.

    Die angegebene Wirkungsdauer ist jedenfalls offenbar - zumindest was das subjektive Empfinden betrifft - eher eine Wunschvorstellung, als die Realität.

    Mehr als insgesamt 5 Stunden wurde jedenfalls noch von fast niemandem hier im Forum berichtet.

    Es ist (um das Ganze noch zu verkomplizieren) eben auch nicht so, dass die empfundene Wirkung analog zum Spiegel im Blut ist

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plasmaspiegel_MPH_retard.png
Hits:	82
Größe:	65,7 KB
ID:	16908


    sondern es spielen dabei auch andere Dinge eine Rolle (Anflutung, "Rebound"-Effekte, ...).

    So kann man durchaus noch einen hohen Spiegel im Blut haben, subjektiv aber eine stark nachlassende Wirkung oder sogar gegenteilige Effekte wahrnehmen.

    Wieso man die Wirkung von Medikinet adult nach etwa 5 Stunden als deutlich nachlassend empfindet, erklärt sich zumindest für mich voll aus der obigen Grafik.

    Die richtige Dosierung und das richtige Einnahmeschema ist also kaum prognostizierbar, sondern man muss dies bei jedem Menschen individuell ermitteln.



    LG,
    Alex

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Vielen Dank für die Antworten, welche im übrigen auch meine Schwierigkeiten mit Medikinet adult wiederspiegeln.

  6. #6
    Nyx


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Ich bin mit Medikinet Adult überhaupt nie zu recht gekommen. Die Wirkung war einfach nicht kalkulierbar.

    Ganz anders dagegen Ritalin LA. Das hatte ich etwa ein Jahr genommen und da war die Qualität der Wirkung als auch die Wirkdauer praktisch immer gleich und das unabhängig davon, ob ich nun was gegessen habe oder die Kapseln auf nüchternem Magen geschluckt habe.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Ritalin LA, was bedeutet LA?

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg

    Hallo.

    anonymia schreibt:
    Ritalin LA, was bedeutet LA?
    Das "LA" steht für "long acting", also ~ "langwirkend".

    Es handelt sich dabei - wie auch bei Medikinet adult - um ein Retardpräparat.





    LG,
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. st Sammelthread Umstellung von Medikinet adult auf Ritalin adult
    Von Staz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 21:06
  3. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:10
  4. MPH auf nüchternen Magen?
    Von Ghost im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 11:22
  5. Magen-/Darmprobleme mit Methylphenidat
    Von chalottee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.04.2010, 19:37

Stichworte

Thema: Medikinet adult auf leeren Magen 10 mg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum