Hallo,

ich habe vor einem Monat die Diagnose ADS bekommen und Medikinet adult verschrieben bekommen. Ich nehme seit 2012 auch 20 mgFluxetion aufgrund von Depressionen und einem Zusammenbruch Ende 2012. .
Nun sind alte Ängste. Ich hatte auf 10 mg Fluoxetin runter und ich nehme momentan 20 mg Medikinet adult morgens und mittags nochmal 10 mg.

Nun ist mir gesagt worden dass wahrscheinlich die 20 mg Fluoxetin von Anfang an zu wenig waren.
Wer nimmt ebenfalls die Kombi Medikinet adult und Fluoxetin und wie ist Eure Dosis?


Gruß
delfine78nrw