Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Rebound: Concerta besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    Rebound: Concerta besser?

    Hallo,

    vom unretadierten MPH bekomme ich einen starken Rebound am Abend was sehr unangenehm ist. Bei Ritalin LA oder Ritalin Adult tritt der Rebound auch auf und zwar ZWEI MAL: Zuerst wird ja eine Menge MPH freigesetzt, nach 3h dann der Rebound. In der 4. Stunde wird dann nochmal MPH freigesetzt, das wirkt dann wieder gut, doch im Anschluss kommt natürlich wieder ein Rebound.

    Bei Concerta soll der Wirkstoff ja gleichmäßig freigesetzt werden und nicht nur in zwei Etappen. Wie sind eure Erfahrungen damit im Hinblick zum Rebound? Klappt das mit Concerta besser?

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Rebound: Concerta besser?

    Also, ich kann da jetzt nichts aus eigener Erahrung beisteuern, aber meine Tochter nimmt Concerta
    und bei ihr habe ich den Eindruck, dass der Rebound nicht ganz so schlimm ist. Für mich ist es so, dass ich ihr das kaum anmerke, wenn die Wirkung nachlässt.
    Davor hatte sie Equasym und der Rebound war extrem. Ich war zu der Zeit immer froh,
    wenn ich Spätdienst hatte und Tochterkind erst spät abends begegnet bin, als alles wieder in relativ "ruhigen" Bahnen lief.

    Wie es sich für sie selbst anfühlt, müßte ich sie fragen, aber alles in allem sagt sie, dass sie jetzt mit dem Cocerta besser klar kommt.

Ähnliche Themen

  1. Ist das ein Rebound?
    Von Psycho 93 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 01:53
  2. MPH unerträglicher Rebound! Wie Rebound vermeiden?
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 04:14
  3. 2 Mal täglich Concerta - oder Concerta und Medikinet kombinieren
    Von Rose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 17:45
  4. Concerta: Reizüberflutung im Rebound?
    Von Nicci im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.03.2012, 21:57
  5. Benzo oder Concerta bei Rebound?
    Von sofie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 7.01.2011, 11:14

Stichworte

Thema: Rebound: Concerta besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum