Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Hilfe ... Ausschlag bei Medikinet und Sertralin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    AW: Hilfe ... Ausschlag bei Medikinet und Sertralin

    Hallo,

    das hört sich für mich sehr nach einer (pseudo-)allergischen Reaktion an, ggf. nach einem Arzneimittelexanthem.

    Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter, denn sollte tatsächlich (wovon ich ausgehe) eine allergische Reaktion dahinter stecken, so kann sich diese unter Umständen schnell ausbreiten und dann wirklich gefährliche Probleme verursachen.

    Soweit sich der Ausschlag bis morgen nicht deutlich gebessert hat, kann ich dir nur dazu raten, dich noch morgen an den ärztlichen Notdienst zu wenden.

    Soweit Schwellungen im Mund oder Rachen dazu kommen, reicht es auch nicht mehr, bis morgen zu warten, sondern dann benötigst du einen Notarzt (Telefon: 112) . !

    Und höre auf, an der Dosierung selbst herum zu pfuschen, denn damit gefährdest du nicht nur den Behandlungserfolg, sondern setzt dich zudem auch einem erhöhten Risiko für Nebenwirkungen aus.

    Soweit du dich "fitter, ausgeglichener und glücklicher" fühlst, ist das ein deutliches Zeichen einer zu schnell gesteigerten Dosierung (also eine unerwünschte Wirkung) und hat nichts damit zu tun, was du von Methylphenidat dauerhaft zu erwarten hast.

    Diese euphorisierende Wirkung (die eine Nebenwirkung ist) hält nicht dauerhaft an, sondern kehrt sich irgendwann ins Gegenteil, da du im Moment Ressourcen verbrauchst, die deine Psyche eigentlich nicht zur Verfügung hat.

    Man nennt diese Art des Gebrauchs eines Medikamentes schlicht "Missbrauch", da du es für einen Zweck einsetzt (eben dich "aufzuputschen"), für den es nicht gedacht ist und für den es zudem auch nicht geeignet ist.




    LG,
    Alex

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 169

    AW: Hilfe ... Ausschlag bei Medikinet und Sertralin

    Meine Ärztin hat mit mit abgeklärt das ich die dosis anpassen darf, eben fals ich eine unerwünschte Wirkung hab einfach die Dosis geringern, naja ich will ja nicht direkt das es so bleibt, das es ne Nebenwirkung ist das wust ich nicht, aber gut ist(finde ich) das ich endlich mal wieder schlafen kann. aber ich werde morgen zum Arzt gehen fals der Ausschlag nicht besser wird. Bis jetzt sieht es zumindest so aus, die Pickel die ich hatte eine ausgetrocknet und keine neuen dazu gekommen Jucken tut auch nichts mehr und so arg dieses überglücklich sein hab ich auch nicht mehr, werde es aber genauer beobachten .
    Danke für die sehr ausführliche infomationen
    Bin was medikinet angeht noch ein wenig unerfahren, ich bin Eig davon ausgegangen das ich da mein Köper des medikinet kennt gleich die 30 mg die ich hatte anfangen kann.... Ich würde aber eines besseren belehrt wie ich gesehen hab
    Ich berichte euch dann morgen was draus geworden ist also von heut morgen zu jetzt fühle ich mich jetzt "gesunder" also ohne Jucken und überglücklich, mehr so ein Gefühl endlich mal wieder mehr zu sein als ein adhs Kloß.



    Liebe Grüße

    Wichtelchen




    Edit Alex: Nachfolgende 26 Beiträge abgetrennt, neues Thema erstellt (Spam/off-Topic):

    https://adhs-chaoten.net/smalltalk-q...-spamming.html
    Geändert von Alex (30.09.2014 um 09:27 Uhr) Grund: s. Edit

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Medikinet u. MPU
    Von Eierbaer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 19:23
  2. Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?
    Von Kuchenkrümel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:13
  3. Juckreiz und Ausschlag durch Medikinet
    Von Chaoswomen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 14:01
  4. 50mg+50mg Sertralin = nicht einmal 100mg Sertralin?
    Von Dipsi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.06.2010, 14:10

Stichworte

Thema: Hilfe ... Ausschlag bei Medikinet und Sertralin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum