Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema hat jemand Erfahrungen mit Strattera? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 22

    hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    gestern war ich beim Arzt und wir haben die letzte Woche besprochen und die Wirkung von Ritalin.

    Ich muss jetzt noch eine Woche mit einer fixen Dosis weitermachen, jedoch meinte er, es könne sein, dass ich auf Ritalin nicht reagiere. Die Alternative wäre noch Strattera.

    Kann mir jemand Erfahrungen mitteilen?

    Das was ich im Netz finde ist eher negativ

    Danke für einige tolle Berichte im Voraus

    Wünsch Euch einen tollen Tag

    Herzlichst bonsai30

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    Lieber bonsai,

    du nimmst seit etwa 1 Woche Ritalin adult und hast, wie ich in einem anderen Beitrag von dir gelesen habe, innerhalb weniger Tage die Dosis dessen mehrmals verändert. Mal mehr, mal weniger.

    Ganz ehrlich? So kann Ritalin adult nicht wirken wie es soll. Dass dein Arzt da schon davon spricht, dass du nicht auf Ritalin reagierst finde ich sehr voreilig.

    Sorry, aber das musste ich jetzt mal sagen. Das lag mir quer.

    Man beginnt mit einer niedrigen Dosis und hält diese mind. 1 Woche ein, wenn nicht noch länger. Dann wird langsam erhöht. Auch wenn der Patient meint, es wirkt nicht. Unterschwellig wirkt es nämlich doch.

    Ich kann verstehen, wenn man ungeduldig ist. Hab die Einstellungsphase selbst hinter mir und hatte keine Geduld. Hab einfach zu viel von dem Medi erwartet. Nun bist du auch keine 20 mehr - so wie ich - und hast mit Sicherheit schon ein paar Jahrzehnte Leidensdruck hinter dir. Du willst jetzt endlich mal ein Ende dessen herbei führen. Nur so wird das leider nix. Ich musste wie gesagt die selbe Erfahrung machen.

    Strattera ist ein ganz anderes Medi als Ritalin adult. Kann man gar nicht vergleichen.

    Bitte hab Geduld mit dir.....und mit dem Ritalin adult. Bleib mindestens eine Woche, wenn nicht noch mehr, bei einer sehr niedrigen Dosis. Es wird mehrere Monate, wenn nicht sogar ein Jahr dauern, bis du die richtige Dosis für dich gefunden hast. Und nach einem Jahr kann es sogar passieren, dass du sie wieder ändern musst. Dann sogar weniger benötigst. Dein Gehirn "beruhigt" sich mit der Zeit, wenn es mit den Botenstoffen versorgt wird und du wirst Strategien erlernen, wie du mit bestimmten Situationen umgehen wirst.

    Ich hasse diesen Spruch zutiefst, aber hier lass dir von mir sagen "Alles wird gut".....es dauert halt alles seine Zeit.

    Alles Gute.

    Heike

  3. #3
    ellipirelli

    Gast

    AW: hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    zu Strattera mal in die Suchfunktion gehen.

    ansonsten: siehe Heike-- was MACHT ihr da ?? So kann dein Körper damit nicht klar kommen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 22

    AW: hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    liebe Heike

    erstmals danke für deine netten Worte und die Aufmunterung. Es erleichtert mich irgendwie und ich weiss, dass Geduld gefragt ist. Seit gestern nehme ich die 10mg und werde dies genau einhalten.

    Mein Arzt hat mir von Anfang an mehrere Möglichkeiten der Medikation erklärt, unter anderem auch Strattera. Ich habe mich für Ritalin entschieden (unretardiert). Er meinte für die Einstellphase reicht dies. Ich vertraue ihm schon, denn erst ist ja der erste Arzt, der das ADHS bei mir erkannt hat und auch sehr lange abgeklärt hat. Dies wirkte schon professionell auf mich. Ich muss auch Protokoll führen.

    Ich gebe mir grösste Mühe und bestimmt erwarte ich einfach viel zu viel.

    Ja, mein Leidensdruck geht schon sehr lange und die Hoffnung gibt mir immer wieder halt. Ich gebe nicht auf, es hat bei so vielen Menschen in diesem Forum gewirkt und ich lese sehr viele positive Beiträge, dass mir dies auch neue Energie gibt.

    Danke für deinen Beitrag

    Liebe Grüsse von bonsai30

  5. #5
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    Mich würde Interessieren ob Strattera kombinierbar ist mit anderen Antidepressiva (SSRI / SNRI) z.B. Cipralex und Venlafaxin?

    Da Strattera Atomoxetin enthällte müsste es Theoretisch doch kombinierbar sein?

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: hat jemand Erfahrungen mit Strattera?

    Ich kombiniere z.B. mit Cipralex. Wie es mit AD´s ist, die auch Noradrenalininhibitoren sind, z.B. Venlafaxin, weiss ich nicht, aber mit SSRI´s ist es kombinierbar.

Ähnliche Themen

  1. Positive Erfahrungen mit Strattera!?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 19:47
  2. st Sammelthread Wer hat erfahrungen mit Strattera
    Von Bianca1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 23:23
  3. Strattera - Erfahrungen?
    Von sandy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 22:26
  4. Atomoxetin (Strattera) Erfahrungen
    Von rita im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:57
  5. Erfahrungen mit Strattera?
    Von Laertes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 00:27

Stichworte

Thema: hat jemand Erfahrungen mit Strattera? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum