Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

Diskutiere im Thema Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht

    evakäfer schreibt:
    Du nimmst es doch nur zum schlafanstossen oder?
    Ja ich nehme es nur zum Schlafen

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Cartman schreibt:
    @Heike: Ich nehme auch Dominal. Es ist wohl keine gute Idee Dominal abrupt abzusetzen. Wenn du 80mg nimmst solltest du mit deinem Arzt besprechen, ob du nicht lieber langsam reduzieren solltest. Ich kann es auch nicht sofort komplett absetzen. Du kannst dir die Tabletten auch teilen (vier teile) und nimmst nur 3 Teile statt die ganze. Noch besser wäre die Verordnung von Dominal 40mg,dann kannst du mit den geviertelten Tabletten noch besser dosieren. Sprich mit deinem Arzt mal darüber.

    Dominal macht nicht abhängig, aber macht ggf. Absetzerscheinungen, das sind zwei Paar Schuhe. Man sollte mit sowas nicht einfach aufhören. Die Frage ist, ob du Dominal überhaupt komplett absetzen können wirst solange du Elontril nimmst, denn das führt ja eben zu Schlafstörungen.

    Wenn du am nächsten Morgen einen hangover von Dominal hast ist deine Dosis zu hoch. Etwas müde am Morgen ist normal, aber nach drm aufstehen ist das bei mir sofort weg. Wenn ich mehr Dominal nehme habe ich auch den hangover. Ich vermute also, 80mg sind zu viel. Sprich mal mit deinem Arzt darüber, das Problem lässt sich leicht beseitigen
    Hi Cartman,

    ich hatte schon mal den Versuch mit Dominal 40 gemacht. Da hatte ich auch Schlaflosigkeit, habe 5 Stunden zum Einschlafen gebraucht. Aber dann hab ich den Rest der Nacht tief und fest geschlafen. Da hab ich auch schon Elontril genommen.

    Ich muss mir echt mal was überlegen....so geht das nicht weiter.

    Danke dir Cartman.

    lg Heike

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht

    Dass Dominal sehr lange braucht empfinde ich auch so. Ich nehme es deshalb vor dem Abendessen, das spielt eine sehr große Rolle! Wenn ich es vor dem Abendessen nehme (esse recht spät) dann wirkt es innerhalb von 40min und ich schlafe sofort ein. Nehme ich es nach dem Essen dann liege ich stundenlang wach. Vielleicht wäre das mal einen Versuch wert? Ist dein anderes Problem mit Dominal nur der Hangover?

  3. #23
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht

    Cartman schreibt:
    Dass Dominal sehr lange braucht empfinde ich auch so. Ich nehme es deshalb vor dem Abendessen, das spielt eine sehr große Rolle! Wenn ich es vor dem Abendessen nehme (esse recht spät) dann wirkt es innerhalb von 40min und ich schlafe sofort ein. Nehme ich es nach dem Essen dann liege ich stundenlang wach. Vielleicht wäre das mal einen Versuch wert? Ist dein anderes Problem mit Dominal nur der Hangover?
    Ich nehme es eigentlich kurz vorm Zubettgehen ein. Dann dauert es meistens bis zu einer Stunde, bis ich schlafe. Ich möchte es nicht vorher nehmen, denn dann werde ich nach 30 min so schläfrig und benebelt, dass keine Unterhaltung mit meinem Mann mehr möglich ist. Oder mal ein bisschen TV oder lesen. Alles unmöglich, wenn ca. 30 min vorher das Dominal 80 genommen wurde. Also nehme ich es, wenn ich zu Bett gehe und wir beide auch schlafen wollen wenn ihr wisst, was ich meine

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht

    Eine Stunde bis zur Wirkung ist aber ganz normal. Das ist ja auch akzeptabel Schlimm wäre, wenn es die ganze Nacht dauern würde, das hatte ich schon mal und das ist grauenhaft.

    Ich habe Bedenken, ob ich es nächste Woche schaffe, das hinzugekommen, wenn ich morgens so früh raus muss. Das macht mir jetzt schon Angst.

  5. #25
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht

    Oh je Cartman, das kann ich so gut verstehen.

    Ich kalkuliere immer eine Wirkzeit von 12 Stunden ein. Vorher fahre ich auch kein Auto, wenn ich es vermeiden kann. Bin ja (in diesem Falle ist es gut) schon in Rente.

    Wann musst du denn aufstehen nächste Woche? Vielleicht hilft dir diese 12-Stunden-Regelung auch?

    lg Heike

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Schaffe arbeit nicht
    Von Chaoswomen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8.08.2013, 18:47
  2. Ich weiß nicht,ob ich das schaffe...
    Von maus32 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:03

Stichworte

Thema: Ich will endlich das Dominal 80 forte absetzen...und schaffe es nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum