Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Ritalin adult und Essen... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 59

    Ritalin adult und Essen...

    Mh ich vermute mal das es solche Beiträge schon oft gab, aber ich bin gerade zu unmediziert was zu finden... Hat sich euer essverhalten unter Ritalin la/adult zu dem Medikinet adult verändert? Ich bin so nee ziemlich schlechte Esserin ( ja auch mit Essstörungen in der Vorgeschichte ...,) daher freue ich mich ja etwas auf das Ritalin LA/adult umzusteigen und hoffe es wirkt auch gut.
    Ich brauche es um gotteswillen auch nicht zum Hunger unterdrückt, nur frühstücken ist für mich schon sehr schwer. Auf der anderen Seite habe ich so halt was essen "müssen" ach da bin ich gerad neu hier und schon so verwirrt...sorry... Liegt vielleicht auch an meiner Schlaflosigkeit :-/

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Ritalin und Essen...

    Hallo Prinzess,

    jetzt habe ich dich gerade in deiner Vorstellung versucht auszuquetschen.
    Und dann diesen Beitrag gesehen.

    Du lebst wohl alleine?
    Und alleine frühstücken ist ziemlich doof.
    Ich und mein Mann sind grad aus dem Urlaub zurück gekommen und
    haben mit unserer Tochter gefrühstückt, die so alt ist wie du und noch
    studiert und bei uns lebt. Das war schön.
    (Das Wort "Essstörungen" ist uns leider nicht unbekannt.)

    Ich hoffe, du kannst bald einschlafen!
    Ich muss noch ein bisschen was machen, aber ich brauche auch nicht
    so viel Schlaf.

    Also noch mal, herzlich willkommen hier!

    LG Gretchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Ritalin und Essen...

    Hallo Gretchen danke für deine Antwort auf die beiden Themen von mir :-) ich schreib dir morgen mehr dazu. Im Moment weiß ich nicht so recht ich bin zwar müde aber derartig hibbelig :-/ das ich furchtbar manchmal aber das kennt wohl hier fast jeder ;-)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Ritalin und Essen...

    Hast du dich schon durch verschiedene Frühstücksvarianten durchprobiert?
    Falls nein ist das ein Versuch wert, so normales Frühstück ist auch nichts für mich am morgen ^^
    Ich futter gern die Reste vom Abendessen oder schlürf selbstgemachte Smoothies

    Bei mir hat sich das Essverhalten im Übrigen nicht verändert, ich hab schon immer recht normale Mengen gegessen...

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Ritalin und Essen...

    Ja ich wohne allein und frühstück außer Kaffee ist schwierig :-/ schon allein wegen der Schilddrüsen Tabletten. Ja verschiedene Sachen ausprobiert habe ich und ganz ehrlich um die volle Dosis zu "bekommen" ( oh Gott das hört sich ja auch an ��) muss man schon echt ordentlich naja normal frühstücken, also ein Apfel oder trockenes Brötchen hilft da nicht. Naja gut hab ja jetzt das ritalin LA das wirkt auch komplett ohne, das war sehr angenehm. Ob du das natürlich eher kontraproduktiv ist für mein essverhalten befürchte ich ja schon, aber die Wirkung war gut, viel besser und länger, konstanter ;-)

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: Ritalin und Essen...

    Hallo Prinzess,

    ich selber bin auch eher ein Frühstücksmuffel und muss mich für die Einnahme von Medikinet adult fast jeden Tag überwinden, richtig zu essen.

    Ich habe vor ein paar Jahren, durch meine damalige tiefenpsychologisch-fundierte Psychotherapie bestärkt, begonnen auch alleine auswärts zu frühstücken, wenn ich länger unterwegs bin oder einen späteren Termin habe. Inzwischen mache ich das gerne, aber anfangs hat es mich große Überwindung gekostet, alleine in ein Café zu gehen und öffentlich zu essen.

    Essstörungen hatte ich bis vor ein paar Jahren auch. Dann fand ich online Hilfe zu einem andern Thema, blieb dabei und jetzt sage ich mir, ich achte auf mich, wenn ich bewusst esse. Mein Appetit ist durch das Methylphenidat allerdings auch stark reduziert, den Hunger selbst nehme ich jetzt aber stärker wahr als früher. Wie ist es bei dir? Kannst du dir eine Atmosphäre schaffen oder einen Ort aufsuchen, wo du in Ruhe essen kannst? Eine Terrasse oder ein Park oder vielleicht doch eher vor dem Fernseher?

    Bist du eigentlich in Behandlung wegen deiner Esstörungen (falls ich was überlesen haben sollte)?

    Grüße von Buntspecht

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Ritalin und Essen...

    Ich war aber die Therapie hat mir nicht so zugesagt düse hab ich angebrochen. Jetzt bin ich ich psychiatrischer Behandlung das hat mir damals auch geholfen momentan Fälle ich etwas in alte Muster. Da ich natürlich etwas zugenommen habe und abnehmrn
    wolkre und jetzt ist es halt wieder so da dieses Gefühl der Macht und Kontrolle und das mir das wieder zu gut gefällt ...

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: Ritalin und Essen...

    Starte einen neuen Versuch. Meine erste richtige Therapie hab ich auch abgebrochen, ich kam mit der Therapeutin nicht klar und war nicht über Alternativen informiert damals.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Ritalin und Essen...

    Also ich wurde vor ca 8 Wochen von Medikinet adult 15 mg auf Ritalin adult 20mg umgestellt. Hatte ich bei Medikinet manchmal einen unstabilen Tagesverlauf oder das Gefühl sie vergessen zu haben.
    Zum Frühstücken musste ich mich am Anfang eher zwingen. Seit der Umstellung auf Ritalin adult habe ich ständig Hunger, mein Tag verläuft stabiler, ich schlafe erheblich besser, und (bitte nicht lachen) meine Lust auf Sex ist auch wieder enorm ( seit einigen Tagen ).
    Nach den ersten 28 Tagen musste ich kurz für ein paar Tage auf Medikinet zurück (verpeilt rechtzeitig Termin zu machen, Arzt im Urlaub, Apotheke noch nicht auf Ritalin eingestellt) und mein Allgemeinbefinden war sofort schlechter. Da ich auch 20mg Medikinet genommen habe wird es also an der höheren Dosierung nicht liegen.
    Wer hat ähnliche oder wissenswerte Erfahrungen mit der Umstellung.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Ritalin und Essen...

    Ich hab vorher medikinet adult 30-30-0 genommen und abends 1-3 10 mg ritalin unretadiert.

    Seit dem ich auf ritalin LA/adult umgestiegen bin ( welch Glück ;-) ) nehme ich 30-30-0 mg/tgl. das unter. Brauche ich im Moment nicht mehr da die Wirkung bis ca. 21 Uhr anhält, auch meine Schlafstörungen sind besser. Aber ich finde es geht noch mehr auf den Appetit wie medikinet, ich muss mich ja wirklich zum essen "zwingen " weil ich sich weiß wie schnell man wieder in Alte Muster verfallt. Unter dem medikinet war das leichter ohne essen schlechte Wirkung und hier ist es egal... Naja da ist der Gedanke halt schon da, das es ja dann auch egal ist. Zumal ich mich eh zu dick finde und bisschen abnehmen will. Mehr sex kann ich jetzt nicht sagen mh

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Also ich meinte mein sexuelles Verlangen Das hatte sich allgemein nicht verändert ich hab immer Lust *lach* ( Spaß )

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Medikinet Adult und Ritalin Adult (10mg) sind mir zu stark. Was tun??
    Von coolboy2013 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:10
  3. Noch einmal: Medikinet Adult und das Essen (v.a. Frühstück)
    Von l1nch3n im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 12:31
  4. Venlafaxin und Medikinet Adult. Fragen zum Essen und Einnahmezeitpunkt
    Von HP_September im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 15:38
  5. Was mindestens vor Medikinet adult Einnahme essen?(Morgen Wandern)
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 00:08

Stichworte

Thema: Ritalin adult und Essen... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum