Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    Huhu
    soll jetzt auch medikinet adult bekommen jeweils 20 mg 2 mal täglich nach 6 std ,hatter vorher 3 mal täglich alle 4 stunden methylphenidat; nun meine Frage treten Veränderungen auf bzw vom Wirkungsmechanismus?? z.b Rebound oder ähnliches ? und wie soll ich am besten dosieren wenn ich wieder arbeiten gehe? nehme sie jetzt immer um 7 uhr und wenn ich arbeiten muss beginne ich um 6.uhr mit der Arbeit und benötige meine Konzentration ca.um 8.uhr!? bin eigentlich mit Mthylphenidat ganz zufrieden gewesen ausser das ich wenn ich nicht aufs Esssen achte, mich fühle als hätte ich ein jetleg (stehe manchmal neben mir) und abends bin ich meist wie erschlagen.Ist euch bei der Mediänderung was aufgefallen oder sollte ich etwas berücksichtigen??bzw könnte ne Veränderung auftreten?
    lieben Gruss linchen

  2. #2
    pero

    Gast

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    Ich habe keine negativen Änderungen mit Ritalin LA gehabt. Wirkung war aber sehr viel stabiler, gleichmässiger, kein Rebound, kein Jetlag am Abend (der war bei mir extrem). Jedoch wirkt MPH bei mir (leider) auch Unruhesteigernd, daher nehme ich es zur Zeit nur wenn ich auch etwas wichtiges zu tun habe. Wenn Du um 8 die Wirkung brauchst, würde ich um 7 die Pille nehmen. Bei mir kam die Wirkung recht schnell.

    Medikinet adult kommt mir nie mehr ins Haus...

  3. #3
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    linchen85 schreibt:
    bin eigentlich mit Mthylphenidat ganz zufrieden gewesen ausser das ich wenn ich nicht aufs Esssen achte, mich fühle als hätte ich ein jetleg (stehe manchmal neben mir) und abends bin ich meist wie erschlagen.Ist euch bei der Mediänderung was aufgefallen oder sollte ich etwas berücksichtigen??bzw könnte ne Veränderung auftreten?
    Hallo linchen,

    bei Medikinet adult MUSST du unbedingt etwas essen bei der Einnahme. Bei dem Methylpheni TAD, also dem unretadierten, ist Essen nicht zwingend notwendig, ausser um Nebenwirkungen zu verringern wie z. B. Übelkeit.

    Ich nehme Methylpheni TAD morgens z. B. immer nüchtern. Hab keine Probleme damit. Hab einen Magen wie ein Pferd

    Wenn du Konzentration benötigst, würde ich auch immer eine Stunde vorher mein MPH nehmen. Egal welches.
    Wie gesagt Medikinet adult wirkt nur korrekt, wenn man zu der Einnahme isst.....und nicht nur einen Krümel,sondern schon eine richtige Mahlzeit. Ebenso dann zur 2. Einnahme mittags. Ansonsten findet die Retadierung nicht statt und du hast die vollen 20 mg auf einmal. Das ist nicht schön glaub mir.

    Für mich kommt nichts anderes mehr in Frage als Methylpheni TAD.

    Ab wann sollst du es denn nehmen?

    lg Heike

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    ahhh okay gut zu wissen, also die Apotheke liefert es heute ,ich denke fange damit dann morgen an oder?? hatte jetzt heute schon eine methylphenidat genommen!?also ist der Wirkungspegel ca. nach ner Stunde soweit erreicht?! ohjee hoffe nur das die etwas mehr den Appetit verstärken bin überhaupt kein morgenesser bzw es ist schon ne Herausforderung bei Methylphenidat ,oft kommt es hoch so das ich vorher ne omeprazol einnehme aber viel bewirken tut sie auch nicht, ist mal Fakt ,das ich seitdem mein magen wie zugeschnürt anfühlt........
    danke für Deinen Beitrag
    lieben gruss linchen

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    Linchen....du nimmst Omeprazol????

    Dann wird das Medikinet adult nicht korrekt wirken können bei dir. Steht auch im Beipackzettel. Wenn du unbedingt ein retadiertes MPH nehmen möchtest, dann musst du auf Ritalin adult umschwenken. Wird ja auch von der Krankenkasse bezahlt.

    Da ist es auch nicht soooo erforderlich zu der Einnahme etwas zu essen (wobei den meisten das nicht so gut bekommt auf nüchternen Magen).

    Also nochmal: Medikinet adult kann nicht so wirken wie vorgesehen, wenn man Magensäure-Medis nimmt. Dann kommt es zu einer ungleichmässigen Retadierung, u.U. sogar zu gar keiner, da der Wirkstoff auf einmal abgegeben wird und nicht in zwei Teilen.

    Ruf am besten gleich bei deinem Arzt an und klär das mit ihm. Wie gesagt kannst auch im Internet nach googeln.

    lg Heike

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    noch nehme ich keine Retadierte Medikation nehme noch Methylphenidat unretadiert und Omeprazol bei Bedarf wenn ich merke das ich Nachts reflux bekomme d.h ich sehe immer zu das ich wenn ich eine magentablette nehme, sie meist 2 stunden vorher einnehme?!klingt logisch achja und zu dem Kortison , das nehme ich nur noch heute ja denke im nachhinein auch so konnte während der Einnahme von Kortison nicht wirklich profitieren...
    Danke für deinen Beitrag

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    linchen85 schreibt:
    noch nehme ich keine Retadierte Medikation nehme noch Methylphenidat unretadiert
    Das wusste ich und hab ich auch so verstanden. Und dass die Apotheke es heute liefern kann, da bestellt.
    Und hier war einfach mein Einwurf, dass du es erst gar nicht abholst bzw. ab bestellst und dir ein anderes Rezept vom Arzt holst. Ritalin adult ist auch retadiert.

    So meinte ich das. Wie das mit Einnahme des Omeprazol ist, ob Stunden vorher z. B., weiss ich nicht. Da ich weiss, wie unregelmässig Medikinet adult den Wirkstoff abgibt (ich habe z. B. eine AI Gastritis), wollte ich dich quasi nur vorab warnen. Es wird dir nichts bringen. Ausser Unmut und Ärger.

    Es ist gut, dass die Kortisoneinnahme dann heute aufhört.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 18

    AW: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was???

    achso jetzt hab ich kapiert d.h Ritalin ist praktisch besser zu vertragen wie Medikenet? meintest du das so? ist schonmal gut zu wissen die Problematik ist glaube ich das ich nicht rechtzeitig ein neues Rezept bestellen kann da ich es per Post bekomme da mein Arzt zu weit vom Schuss ist , deshalb kann ich es erstmal versuchen , aber gut wenn es Probleme gibt kann ich mich gleich drum kümmern..
    danke dafür

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult wen sie Nach lassen
    Von Wooli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.04.2014, 14:12
  2. Bereits 2 Wochen Medikinet Adult 20mg und wirkung wird schwächer?
    Von DENNIS0208 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.10.2013, 22:07
  3. Angstzustände nach Absetzen des Medikinet adult
    Von wukkio im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 18:06
  4. Plötzlich depressiv - nach 7 Wochen Medikinet adult?
    Von Heike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 9.02.2013, 17:47
  5. Und nun?? Bilanz aus zwei Wochen Medikinet adult
    Von Sayuri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 03:58

Stichworte

Thema: nach 3 wochen von methylphenidat auf medikinet adult,verändert sich was??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum