Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    JNS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung

    Momentan ist meine Ärztin im Urlaub und ich soll 10mg Ritalin Adult ausprobieren. Über unretadiertes MPH sprach ich bereits mit ihr. Sie findet die Einstellung mit unretardiertem MPH hinsichtlich einer Behandlung mit Retadiertem nicht für optimal, da u.a. die Wirkungskurve eine andere sei. Sollte die retardierte Wirkstoffmenge unpassend sein, seien es ja schließlich "nur 7-8 Stunden" die man ausharren müsse.

    Vielleicht bin ich dem Medikament gegenüber zu misstrauisch. Ich kann es einfach nicht morgens nehmen und prokrastiniere die Einnahme bis mittags/abends und lasse es dann.

    Danke für die Antworten.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung

    Ich wurde von Anfang an vom Arzt auf retardiertes eingestellt und nehme ganz selten mal unretardiertes als Ergänzung z.B nachmittags, wenn mir die Wirkung von Ritalin LA zu lang ist(also eine 2.Einnahme), und ich empfinde retardiert als sehr viel angenehmer in der Wirkung. Es kommt nicht dieses schnelle einsetze der Wirkung und dann der relativ plötzliche Absturz. Und 10 mg sind ziemlich wenig (ist auch meine Dosis).

    Alternativ könntest du es auch mit Medikinet adult 5mg versuchen, das ist auch retardiert aber wirkt nicht so lange wie das Ritalin LA/Adult.
    Gerade wenn du eher misstrauisch dem Medikament gegenüber bist (kann ich verstehen,war ich auch!) ist es ja erstmal sinnvoll mit der kleinsten Dosis zu beginnen. Wovor hast du Angst?

    Es erst mittags zu nehmen macht eigentlich wenig Sinn,es sei denn du arbeitest in Spätschicht?

  3. #13
    JNS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung

    hypie1 schreibt:
    [...] Es erst mittags zu nehmen macht eigentlich wenig Sinn,es sei denn du arbeitest in Spätschicht?
    Ich nehme es dann garnicht. Das wurde in meinem Satz leider nicht ganz deutlich.

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung

    10 mg ist zu Beginn die übliche Dosis. Das entspricht 2 x 5mg unretardiertem MPH. Ich würde es einfach mal am WE ausprobieren. Falls du davon extrem müde werden soltest, kannst du dann ja einfach gar nichts machen und dich zu Hause vor den Fernseher knallen.

    Ich persönlich habe erst eine Wirkung ab 15mg unretardiertem MPH feststellen können.

    Übrigens ist MPH eines der sichersten Medikamente, weil es seit den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts auf dem Markt ist. Das wäre andern Falls nicht so, da gäbe es das Medikament nicht mehr...nur Mut, wenn die Diagnose gesichert ist und dir MPH ärztlich verschrieben ist, solltest du versuchen, dich drauf einlassen zu können.

    Viel Erfolg!

  5. #15
    JNS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung

    Danke für den Zuspruch.

    Gestern konnte ich mich endlich überwinden und eine Kapsel nehmen. Der Wirkungseintritt war sanft und kaum zu bemerken. Irgendwann hatte ich das typische Gefühl alles wirklich wahrzunehmen, ohne dass Details in einem "Brei" untergehen.

    Die nächsten ~6 Stunden konnte ich bei meinen Tätigkeiten ohne große Unterbrechungen bleiben und sie beenden. Was mir besonders zusagte war das Fehlen des innerlichen Zwangs die Aufgaben beenden zu müssen. Das macht das Bewältigen dieser um einiges leichter!

    Später litt ich unter Kopfschmerzen. Die möchte ich garnicht dem Medikament, sondern eher des mangelnden Trinkens zuschreiben.

    Zudem habe ich geschlafen wie ein Stein und fühle mich heute hundemüde.

    Morgen versuche ich die Kapsel vormittags zu nehmen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Ritalin adult zugelassen
    Von Trine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 19:09
  3. Unterschied zwischen Medikenet ADULT und Ritalin ADULT?
    Von Staz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 21:50
  4. Ritalin LA vs. Medikinet adult
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.06.2013, 18:10
  5. Ritalin vs Medikinet Adult
    Von TWulf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 22:48

Stichworte

Thema: Ritalin Adult/LA Wirkstoffverteilung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum