Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema Absetzen von Methylphenidat / MPH - Tipps im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    aficionado

    Gast

    Absetzen von Methylphenidat / MPH - Tipps

    Hat jemand von Euch MPH abgesetzt und kann ein paar Ideen gegen Schläfrigkeit/ Müdigkeit geben? Natürlich will ich langsam mit dem Absetzen anfangen, d.h. die Dosis zuerst verringern und dann total darauf verzichten, aber die Müdigkeit ist kaum auszuhalten.

    Koffein hat bei mir keine Wirkung, es sei denn ich trinke 1,5 Liter Cola, aber dann habe ich auch Magenprobleme. Und wenn ich zu viel trinke bin ich noch schläfriger.

    Ärzte, die ich kenne, können mir nicht weiterhelfen.

    Kalte Duschen und generell niedrige Temperaturen und was noch? Wie seid Ihr damit zurechtgekommen?

  2. #2
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Meine Ärzte haben mir davon abgeraten Mph abzusetzen, weil dann die Symptome vom. ADHS wieder voll da sind. Deshalb nehme ich es immer noch.

  3. #3
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Ich setze auch immer wieder mal ab. Die Müdigkeit und die Konzentrationsschwäche ist nicht sehr angenehm. Kaffee funktioniert bei mir nicht so gut, starker, grüner Tee ist viel besser. Ausserdem habe ich mir online ein Kilogramm pures Guarana bestellt (€22,00).
    Beides kommt natürlich über die Koffeinschiene, wird jedoch unterschiedlich aufgenommen. Guarana und Tee funktionieren bei mir also ganz gut gegen die Müdigkeit. Ausserdem habe ich mir meine Isomatte mit ins Büro genommen. Ein 30 Minuten Schlaf wirkt Wunder, ich fühle mich danach immer für drei, vier weitere Stunden gewappnet. Das einzige Problem dabei: Ich vergesse tatsächlich mich hinzulegen. Und wenn ich es dann merke, habe ich schon fast Feierabend :-/

    Auch nicht zu unterschätzen: Viel Wasser trinken. Und frische Luft. Ruhig jede Stumde mal raus und die Augen neu fokussieren.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Ja, grüner Tee ist gut, Espresso zwischendurch und immer mal hinlegen wenn möglich hilft. So mache ich es auch an den Tagen ohne. Und frische Luft und Bewegung.
    Mit Guarana würde ich etwas aufpassen hinsichtlich Schlaflosigkeit, habe das öfters mal überdosiert und stand die Nacht dann senkrecht im Bett...

  5. #5
    aficionado

    Gast

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Plänzje schreibt:
    Kaffee funktioniert bei mir nicht so gut, starker, grüner Tee ist viel besser. Ausserdem habe ich mir online ein Kilogramm pures Guarana bestellt (€22,00).
    Beides kommt natürlich über die Koffeinschiene, wird jedoch unterschiedlich aufgenommen. Guarana und Tee funktionieren bei mir also ganz gut gegen die Müdigkeit.
    Ja, starker grüner Tee ist toll. Und sag mal, wirkt Guarana besser als Tee? Ich habe damit noch keine Erfahrungen gemacht. Und wie nimmst Du Guarana ein? Als Kapseln, Tee oder sonst irgendwie? In meiner Stammapotheke gibt es Kapseln a 60 und 500 mg, ist 500 mg nicht zu viel?

  6. #6
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    Absetzen von MPH - Tipps

    Ob es besser wirkt kann ich schwer sagen, bin immer zu abgelenkt 😎
    Ich sollte es aber mal beobachten. Guarana wirkt je nach Qualität wie andere Koffeinsorten, nur sanfter im An- und Abklang. Aber währenddessen wummert es wie eine Kanne Kaffee, allerdings ohne die Kaffeeübelkeit die ich sonst verspüren würde. Ich habe wie gesagt ein Kilo bestellt, rein und lose. Ich mische mir dann einen sehr gehäuftem Teelöffel in eine Tasse Hafermilch (Geschmackssache, jede andere Flüssigkeit geht auch) umd kippe das auf ex runter. Schmecken tut es wie eine Mischung aus "in-den-Baum-beissen" und Seifenwasser wenn man sich darauf konzentriert. Sind ja auch die Samen eines Seifenbaumgewächses. Man kann es auch in Joghurt mischen. Fast egal, Hauptsache es "schmeckt" irgendwie nach etwas, nur nicht nach Guarana ;-) Die Wirkung kommt dann je nach Mensch früher oder später. Das volle Koffeinprogramm, nichts für Leute mit Herzrhythmusproblemen, denke ich mal.
    Geändert von Plänzje (13.08.2014 um 20:03 Uhr) Grund: wüste Fehler

  7. #7
    ellipirelli

    Gast

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    guck mal, das du Guarana in Pulverform kriegst...
    damit hab ich etliche "Europa-Durchquerungen" gemacht..

    PS:hat du mal Mate-Tee versucht?? Hat für mich in koffeinfreien Zeiten besser gewirkt, als grüner Tee

  8. #8
    aficionado

    Gast

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Gut, ich war gerade in der Apotheke und habe mir ein paar Guarana-Kautabletten besorgt (erster Eindruck: sie schmecken), mal sehen, ob es klappt. Danke fuer eure Tipps.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    Habe es letzte Woche abgesetzt (Ferien) , von 40-60 mg am Tag, auf 0 mg, an den ersten Tagen habe ich garnichts gemerkt, außer halt das die ADHS Symptomatik voll da ist und etwas müdigkeit, dafür habe ich einfach meinen Kaffee Konsum erhöht. Wobei das Mittlerweile auch nicht mehr nötig ist (5 Tage nach letzter einahme). Ich habe aber auch derzeit Ferien dementsprechend, lasse ich alles sehr ruhig angehen.
    Versuch mal etwas anderes als Cola, Cola enthällt nur sehr wenig Koffein ca 10 mg/100ml, Kaffee enthält ca 80 mg/100 ml.
    1.5 Liter Cola entspricht von der Koffein Menge etwa einer großen Tasse Kaffee
    Ansonsten gibt es auch Koffein Tabletten

  10. #10
    aficionado

    Gast

    AW: Absetzen von MPH - Tipps

    juphi schreibt:
    1.5 Liter Cola entspricht von der Koffein Menge etwa einer großen Tasse Kaffee
    Ja, ich weiß es, aber Fakt ist, dass die Wirkung von Cola und Kaffe bei mir nicht gleich ist. Ich kann es nicht wirklich erklären. Ich trank immer Cola Light, an Zucker liegt es also nicht.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antidepressiva absetzen?
    Von Shecter im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 19:07
  2. Gewichtsabnahme mit MPH / Methylphenidat nach Absetzen von Citalopram
    Von nullapoene im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 10:30
  3. Absetzen von Methylphenidat / Ritalin
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 3.04.2011, 13:55

Stichworte

Thema: Absetzen von Methylphenidat / MPH - Tipps im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum