Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Hallo

    Morgen werde ich wahrscheinlich zum ersten mal Rezepte für Ritalin adult bekommen.Ich denke für 30mg und 10mg.Das war ich bis jetzt von Medikinet adult gewohnt.

    Sind das wie gehabt 2 Rezepte die dann von der Apotheke akzeptiert werden sollten?
    Oder ist da noch etwas besonderes zu beachten?

    Ich überlege erst einmal kleine Packungsgrößen auszuprobieren.Bin jetzt aber nicht informiert ob sie bei Ritalin adult überhaupt angeboten werden.

    Klar,das sind eigentlich Fachfragen für Arzt und Apotheke.Ich bin einfach nur gerne ein bischen vorbereitet.

    LG
    Mike
    Geändert von HP_September ( 4.08.2014 um 12:08 Uhr)

  2. #2
    Celestis

    Gast

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Hallo leute.

    Ich habe heute auch Ritalin bekommen

    Endlich , weil Medikinet mir nichts nützt.

    @HP: Ja es sind 2 Rezeptscheine.

    Achja man muss das Ritalin selbst bezahlen

    Meine kosten 46€ , weil die Kasse übernimmt

    die Kosten nicht


  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Celestis schreibt:
    Hallo leute.

    Ich habe heute auch Ritalin bekommen

    Endlich , weil Medikinet mir nichts nützt.

    @HP: Ja es sind 2 Rezeptscheine.

    Achja man muss das Ritalin selbst bezahlen

    Meine kosten 46€ , weil die Kasse übernimmt

    die Kosten nicht


    Welches Ritalin hast du bekommen? Das Ritalin adult müsste nämlich von der Kasse übernommen werden!

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    @Celestis:

    In Deutschland übernimmt die Kasse Ritalin adult schon.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Ich habe meine, auch 2 verschiedene Wirkstärken auf einem Rezept bekommen, falls du nicht den Durchschlag meinst.

    Die Packungsgrössen gibt es ab 28 Stk. Wenn es mehr sind, z.B. 56 Stk oder noch mehr, bekommst du mehrere Dosen mit je 28 Stk, es gibt keine Blister wie bei MA.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    @creatrice, du hattest mal eine Besonderheit bei den Ritalin adult Rezepten geschrieben.
    Die Apotheke würde es sonst nicht akzeptieren.Den Beitrag finde ich jetzt nicht mehr.

    Ich werde morgen besprechen ob man erst mal ausprobieren sollte,oder sofort eine grössere menge nimmt.Da bin ich auch hin und her gerissen.

    @Celestis,ich hoffe die Kasse macht keine Probleme.Ich werd sonst einfach alles verklagen.Egal was und wen....einfach alles.Ich will mich über so nen sch... nicht mehr ärgern.Die Versicherungen und Verbände freuen sich bestimmt über Arbeit und ich bekomme endlich mal was für meine Beiträge.

    Aber sollte eigentlich alles klappen.

  7. #7
    Celestis

    Gast

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    @Swidi @creatrice:
    Ich habe das Ritalin La 20mg 2X 28 Tabletten

    bekommen , also 56 Stück. bekommen.
    Ob das von der Kasse übernommen wird ?


    Soll morgen , also heute zur AOK hinfahren ,

    und dann wird sich das klehren. Schreibe nachher

    was dazu , wenn ich von der Kk wieder gekommen bin.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    HP, da ging es um die auf dem Rezept geschriebene Stückzahl, das gilt für BTM allgemein, nicht nur fur Ritalin adult, das Problem trat nur auf, weil noch nicht alle Packungsgrössen lt Hersteller verfügbar waren.

    Wenn z B 56 Stk benötigt werden, muss 56 Stk auf dem Rezept stehen und nicht 2x 28 Stk. Auch wenn es nur 28 er Packungen gibt.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Okay,alles klar

    Na dann bin ich ja heute mal gespannt.

    Vielleicht also erst mal nur 2 kleine Packungen von 30mg und 10mg zum ausprobieren.....aber wenn sie vernünftig wirken,muss ich dann wieder doppelt fahren...aber wenns ein Flop wird,ist zuviel vielleicht auch mist.Das sind wieder Entscheidungen die mich jetzt wieder routieren lassen.

    Ach,ich "nerve" meinen netten Arzt gleich damit.Der wurde dafür ausgebildet.

    Ich bin wirklich gespannt wie der Unterschied zum Medikinet adult ist.

    LG
    Mike
    Geändert von HP_September ( 5.08.2014 um 12:11 Uhr)

  10. #10
    pero

    Gast

    AW: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken

    Da "nur" die Freisetzung der 2. Stufe anders ist würde ich keine großen Wirkänderungen erwarten, aber bei mir gab es mit Ritalin LA (dem Vorläufer von Ritalin Adult) erheblich weniger Probleme mit dem Rebound. Bei medikinet adult war ich mittags und abends völlig von der Rolle, bei Ritalin LA war das unglaublich viel besser...

    Alles Gute
    pero

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung
    Von Sumasu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 308
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 12:26
  2. Unterschied zwischen Medikenet ADULT und Ritalin ADULT?
    Von Staz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 21:50
  3. eure Erfahrungen mit Apotheken
    Von chemix089 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 14:38
  4. Apotheken, die Dexamfetamin Tropfen herstellen
    Von campino1985 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 3.03.2013, 18:57
  5. Eure Erfahrungen im Umgang von Ärzten und Apotheken mit BTM-Verordnungen
    Von Maverick im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2.11.2011, 12:44

Stichworte

Thema: Ritalin adult.Rezepte, Packunksgrößen und Apotheken im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum