Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Diskutiere im Thema MPH und Festival im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: MPH und Festival

    Hallo Paparella

    Auf solchen Festivals gibt es doch immer auch einen Sanitätsposten mit einem Arzt auf abruf.

    Erkundige dich doch, ob du deine Medis dort hinterlegen kannst. Dazu brauchtest du aber sicher auch eine Bestätigung,das du es verschrieben bekommen hast.

    Das hätte auch den Vorteil, dass die Medis von der Hitze geschützt sind.

    Ich war selber jahrelang als Samariterin an Veranstaltungen im Postendienst und wir hatten auch mal eine Person die uns ein Medi zur Verwahrung gegeben hat. War allerdings irgend etwas gegen eine Allergie.

    ****************************** ***********************

    Bitte beachtet doch die Forumsregeln bezüglich der Formulierungen rund um mph. Z.B.
    Einige Beiträge sind grenzwertig.
    • Alle Inhalte, in denen illegale Drogen oder legale Drogen oder Drogen-ähnliche Substanzen jeglicher Art, die nicht in Bestimmungs-gemäßem, medizinischem Gebrauch eingesetzt werden, verharmlost, verherrlicht, deren Konsum oder Wirkung beschrieben werden oder in denen Ratschläge, Anweisungen oder jegliche Erfahrungen zu deren Gebrauch bzw. Missbrauch enthalten sind sowie Links zu Internetseiten mit solchen Inhalten.
    • Die Bezeichnung von Medikamenten oder medikamentösen Wirkstoffen als "Droge(n)", "Stoff", "Zeug", "Material" oder mit anderen Begriffen, die mit illegalen Drogen assoziiert werden können oder die Bezeichnung einer Medikamenten-Einnahme als "Einwerfen", "Reinwerfen", "Reinhauen", "Konsumieren" oder mit anderen Begriffen, die mit dem Konsum illegaler Drogen assoziiert werden können.
    Und bitte keine Unterstellungen. Wir alle kennen doch die Situationen in denen wir alle negativ-möglichen Entwicklungen sehen und fast nicht mehr daraus kommen.

    Liebe Grüsse
    Pucki
    Geändert von Pucki ( 2.08.2014 um 21:47 Uhr)

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: MPH und Festival

    btw ist das in einer strukturschwachen Region
    Da hat man keine Beamten, Geld und Zeit für Aktionen wie sie bei uns im Süden stattfinden

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: MPH und Festival

    Pucki schreibt:
    Hallo Paparella

    Auf solchen Festivals gibt es doch immer auch einen Sanitätsposten mit einem Arzt auf abruf.

    Erkundige dich doch, ob du deine Medis dort hinterlegen kannst. Dazu brauchtest du aber sicher auch eine Bestätigung,das du es verschrieben bekommen hast.

    Das hätte auch den Vorteil, dass die Medis von der Hitze geschützt sind.

    Ich war selber jahrelang als Samariterin an Veranstaltungen im Postendienst und wir hatten auch mal eine Person die uns ein Medi zur Verwahrung gegeben hat. War allerdings irgend etwas gegen eine Allergie.

    ****************************** ***********************

    Bitte beachtet doch die Forumsregeln bezüglich der Formulierungen rund um mph. Z.B.
    Einige Beiträge sind grenzwertig.


    Und bitte keine Unterstellungen. Wir alle kennen doch die Situationen in denen wir alle negativ-möglichen Entwicklungen sehen und fast nicht mehr daraus kommen.

    Liebe Grüsse
    Pucki

    Danke für den Tipp. Da ist denke ich eine Gute Möglichkeit allen Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen und auch Verlust und Diebstahl zu vermeiden.

    Ich werde die Beiträge überarbeiten.
    Mir war nicht klar, dass konsumieren so mit illegalen Drogen assoziere wird, aber das ist ja auch einigen Mitgliedern schon sauer aufgestoßen.
    Mit meinen Aussagen über eventuellen unsachgemäßen Gebrauch wollte ich nur erklären, dass die Möglichkeit besteht, weil ich das Gefühl hatte das viele mein Problem nicht verstehen, weil sie sich nicht bewusst sind das man MPH durchaus missbrauchen kann und es von daher auch Leute gibt die es sich illegal beschaffen und verwenden.
    Abseits davon, finde ich es auch wichtig das zu wissen. Ich wurde von meinen Psychiater drauf hingewiesen, dass man MPH missbrauchen kann und man daher besonders darauf acht geben muss das Medikament sicher aufzubewahren. Ich wollte keine Beschreibung abgegeben wie das Funktioniert und hab versucht mich deswegen so unexplizit wie möglich auszudrücken.

    Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass ich meine alten Beiträge nicht bearbeiten kann.
    Geändert von Paperella ( 2.08.2014 um 22:44 Uhr)

  4. #34


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    AW: MPH und Festival

    Hallo,

    Paperella schreibt:
    Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass ich meine alten Beiträge nicht bearbeiten kann.
    Beiträge sind 24 Stunden lang editierbar.

    Diese Beschränkung ist notwendig, da ansonsten nachträglich von jemandem Beiträge, die sich nicht mehr im "Sichtfeld" des Teams befinden, auf eine Art editiert werden können, dass der Sinn und die Aussage von Beiträgen anderer Mitglieder verfälscht oder sogar ins Gegenteil gekehrt wird.

    Nach Ablauf dieser Zeit also bitte eine PN an den zuständigen Mod mit der Nummer des Beitrags (rechts oben im Beitrag mit der Raute #) und der gewünschten Textänderung.

    Also in den Fall an diesen Mod hier: PN schicken



    LG,
    Alex

  5. #35


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    AW: MPH und Festival

    Ergänzung:

    Die hier zu editierende Begriffe sind in dem Fall klar und werden daher von mir editiert, ohne dass es dafür eine PN bräuchte.





    LG,
    Alex

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: MPH und Festival

    Paperella schreibt:
    @Spezi
    Ich hatte das Gefühl, dass nur der erste Beitrag wirklich daran orientiert war mir zu helfen. Bei allem was danach kam lag der Hauptaugenmerk mit wenigen Ausnahmen, meiner Meinung nach, eher darauf mich für irgendwas zu kritisieren oder mir etwas zu unterstellen.
    Meine letzter Beitrag bezog sich aber auch nicht auf dich.
    Hallo Paperella,

    wenn du dieses Gefühl hattest, akzeptiere ich das. Dann war das so.

    Ich habe aber eine andere Wahrnehmung und lese das da nicht so. Es gab Beiträge mit Unterstellungen, ja. Es gab Beiträge mit Hypothesen. Viele Beiträge aber waren nach meiner Lesweise fragend oder aüßerten eine andere Sichtweise, aber keine "Kritik". Kritisiert wurde deine Wortwahl - warum, ist geklärt und inzwischen editiert. Und ich sehe da deutlich mehr konstruktive Beiträge, als die erste Antwort.

    Ich hoffe jedenfalls, deine Fragen wurden beantwortet und du hast die nötigen Tipps und Vorschläge bekommen, die dir bei deinem Anliegen weiterhelfen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Festival - und nur positive Erlebnisse (und keine unangenehmen, egal, mit wem oder weshalb).

    LG
    Spezi

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. polizeikontrolle und amphetaminsulfat (festival)
    Von ms000 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 12:13
  2. Medikinet während Festival nicht nehmen?
    Von Gretchen* im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 6.06.2013, 20:20

Stichworte

Thema: MPH und Festival im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum