Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 246

    Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin?

    so mal ne Frage an euch
    Hat man mehr selbstbewusstsein und kommt selbstsicherer rüber wenn man MPH nimmt?

  2. #2
    Heinzeline

    Gast

    AW: Mehr Selbstbewusstsein?

    hallo chaot,

    hmmm ich glaube nicht, dass es nur vom MPH kommt. bei mir war sehr wichtig , dass eine therapie läuft. dort habe ich gut an mir arbeiten koennen und da hat mir das MPH unterstützt.

    das war so meine erfahrung.


    lg
    heinzi

  3. #3
    soary

    Gast

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    hallo Chaot,

    ich kann mich Heinzi dann nur anschließen.

    Ich bekomm noch Ergo dazu, da wirkt MPH unterstützend.

    Is halt kä Zauberpille, n bissl an/mit dir arbeiten musst denk ich mal schon

    Bei wem nur MPH schon wirkt.. is ja au net schlecht

    LG

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    sehe ich auch so.

    Du kommst im Alltag vielleicht besser zurecht, kannst Dich besser organisieren, konzentrieren, Dir geht es stimmungsmässig vielleicht besser und das allein fühlt sich schon sehr gut an.

    Eine Wunderpille ist MPH aber nicht und eine zusätzliche Thearpie kann nur von Vorteil sein.

    Lieben Gruß
    Marvinkind

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    ich finde vor allem beim Einstellen (Anfangsphase) kann MPH Euphorisierend wirkend, teilweise auch Aufputschend und die Zunge lösend (und das kann als selbstwertsteigerung ausgelegt werden) aber diese Nebenwirkungen legen sich so gut wie immer.

    Ist auch ein schlechter weg sein Selbstbewusstsein an Substanzen festzumachen.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    Ich kann das auch nicht bestätigen. Wie Tagtraum schon sagt, man hat anfangs auch eine gewisse Euphorie und ist glücklich, weil die Wirkung bemerkbar ist: man ist konzentriert, ruhiger, weniger sprunghaft. Diese Wirkungen bleiben, aber weil die Euphorie weg ist, hat man dann auch mal das Gefühl keine Wirkung mehr zu haben?
    Aber es ist wie Tag und Nacht- mit und ohne Ritalin.
    Dabei ist Ritalin nur eine Stütze für einen! Ich arbeite nebenbei mein Leben auf. Arbeite an mir- jetzt mit der Diagnose ist es einfacher, da ich weiß ich kann nicht so wie die "anderen".

    Wie hat ein Freund von mir gesagt: "Ritalin ist wie der Gips für ein gebrochenes Bein!"

    Selbstbewußtsein hat sich also nicht gesteigert und wenn, dann wär das Medikament ja von der Wirkung her auch nicht ganz koscha?

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    Bei sehe das auch so. Aber durch die Einnahme von Ritalin konnte ich endlich meine Talente anwenden und meine fähigkeiten besser nutzen.

    Das und die Tatsache, dass die Diagnose ADS mir geholfen hat meine Schuldgefühle abzubauen, hatte zur folge das mein Selbstbewusstsein um 200% gestiegen ist.

    Ich wünsche allen dass sie auch solchen Erfolge erleben können.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    Durch Ritalin und vorallem durch die Diagnose merkt man, daß man gar nicht faul und unfähig ist! Das ist schon mal ein Weg zum Selbstbewußtsein!

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    Ja aber dieser Vorgang setzt sich aus vielen kleinen Teilen zusammen und harter arbeit an sich selbst. Manche kommen auch ehr mit anderen medis besser klar.
    Veränderuung und selbstbewusstsein kann immer nur von einem selbst ausgehen!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Mehr Selbstbewusstsein durch MPH / Ritalin?

    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich mit dem MPH mich durchaus wesentlich selbstsicherer fühle und verhalte. Aber das kommt wohl eher daher, dass ich mich jetzt auf das Wesentliche konzentrieren kann und auch durch die vielen kleinen und größeren Erfolge, die ich nun habe, dadurch, dass ich Dinge besser erledige und auch durchziehe wie ich es mir vorgenommen habe.

    Man kann also sagen, dass das MPH dich nicht zwangsläufig selbstsicherer macht, sondern dir hilft ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen.

    EDIT:
    Innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind ja Vorraussetzungen für selbstsicheres Auftreten und diese Voraussetzungen erfüllt MPH schließlich in der richtigen Dosierung.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat/Ritalin und Alkohol
    Von Irmel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 21:13
  2. Methylphenidat / Ritalin Kostenübernahme durch Krankenkasse
    Von knusperhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.08.2010, 07:27
  3. Ablehnung Methylphenidat durch Krankenkasse, jetzt Widerspruch - aber wie?
    Von pumpkin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 15:21
  4. Methylphenidat / Ritalin in der Schwangerschaft?
    Von Chris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 22:37

Stichworte

Thema: Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum