Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Diskutiere im Thema Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Mir fällt auf, dass ich diesen typischen "Schwindel" der 1. Zigarette morgens, wenn ich dann MPH nehme auch zu anderen Zeiten am Tag bekommen kann.

    Kennt das irgendwer auch? Ich find das total seltsam.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Hi,

    kannst Du das ein wenig genauer beschreiben, ich verstehe nicht genau, was Du meinst.

    Hast Du den Schwindel nach Einnahmen des MPH dann auch nicht nur nach der 1. Zigarette oder hast Du den Schwindel ohne Zigaretten während des Tages?
    Das kann ich nicht klar erkennen (sorry, das liegt wahrscheinlich daran, dass ich das nicht richtig interpretieren kann, da dürfte wohl eher der Asperger der erschwerende Faktor sein).

    Generell weiß man, dass Nikotin ADS genauso behandeln kann wie MPH.
    Es gibt sogar aktuell Entwicklungen von ADS- Medikamenten auf Nikotinbasis.

    Für viele ADS'ler ist ja der Zigarettenkonsum auch eine Art Selbstmedikation, die auch durchaus funktioniert, nur ist sie sehr kurzlebig, eben eine Zigarettenlänge lang und die gesundheitlichen Konsequenzen dabei lassen annehmen, dass es nicht gerade eine sonderlich funktionale Medikation ist .

    Insofern kann man bei beiden also ähnliche Wirkungen, aber auch Nebenwirkungen erwarten.

    Es kann also einerseits z.B. sehr gut sein, dass man nach der MPH- Einnahme den gleichen Schwindel wie nach der ersten Zigarette verspürt, da die grundlegende wirkung die gleiche ist.
    Auch kann bei bestimmten retardierten Präparaten, wie z.B. Medikinet Adult, dieser Schwindel auch noch mal mitten am Tag auftreten, etwa 3 bis 4 Stunden nach der Einnahme.
    Das ist dieser berühmte Zwischenrebound, der dann eintritt, wenn die erste Dosierung nachlässt und die nächste zu wirken beginnt und gerade dann, wenn die "zweite Ladung" beginnt, kann auch dieser Schwindel wieder auftreten, aber auch am Ende der Wirkung beim Rebound.

    Auch kann es sein, dass eine weitere Zigarette, nachdem das MPH schon wirkt, erneut zu diesem Schwindel führt, denn das bedeutet ja erneut eine Zufuhr von Wirkstoffen, die eine Wiederaufnahme von Dopamin im Gehirn bremsen und somit kommt diese Wirkung dann sozusagen "oben drauf" auf die bereits bestehende MPH-Dosis, was sich in etwa so auswirkt, als würde man die erste Zigarette rauchen.

    Das ist zumindest das, was ich aufgrund meines Kenntnisstandes und dem, was ich selbst erlebt habe, schlussfolgern kann.
    Ich rauche allerdings schon seit über 25 Jahren nicht mehr und nehme MPH erst seit 3 Jahren, zusammen habe ich die Effekte also nicht erlebt, einzeln aber durchaus.
    Aber ich will auch nicht ausschließen, dass ich da gerade voll daneben liege, ich könnte dazu jetzt keine konkreten Literatur oder sonstige Quellennachweise liefern, außer dafür, dass Nikotin ADS behandeln kann, die Quelle ist Dr. Russell Barkley, welcher das mal in einem Vortrag erläuterte.

    Liebe Grüße
    Fliegerlein

  3. #3
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Fliegerlein schreibt:
    Auch kann es sein, dass eine weitere Zigarette, nachdem das MPH schon wirkt, erneut zu diesem Schwindel führt, denn das bedeutet ja erneut eine Zufuhr von Wirkstoffen, die eine Wiederaufnahme von Dopamin im Gehirn bremsen und somit kommt diese Wirkung dann sozusagen "oben drauf" auf die bereits bestehende MPH-Dosis, was sich in etwa so auswirkt, als würde man die erste Zigarette rauchen.
    das hier könnte vielleicht die Antwort sein.


    ich hatte es so gemeint:

    wenn man nach dem aufstehen die erste Zigarette am tag raucht, entsteht ja oft so eine art "kurzer rausch", es kribbelt und mir ist leicht schwindlig. so war das all die letzten Jahre. aber nur bei der ersten am tag. ich führte das immer darauf zurück, dass der Körper durch die Zeitspanne während des Schlafs "entwöhnt" war.

    nehmen wir an, ich stehe morgens um 6 auf, rauche um 7 die erste und nehme um 8 mein mph ein. dann kann es auch bei der Zigarette um zb(!) 11 nochmals passieren, dass dieser "Schwindel/rausch" auftaucht.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 186

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    maofatale schreibt:

    wenn man nach dem aufstehen die erste Zigarette am tag raucht, entsteht ja oft so eine art "kurzer rausch"
    Ich steh da total drauf
    Ist mit der Grund, warum ich angefangen habe zu rauchen. Hab mich nach der ersten Zigarette voll huuuiiiiiii gefühlt, fand das ziemlich cool und deswegen immer wieder eine geraucht, bis ich süchtig war.

    Leider hab ich das Gefühl tagsüber nicht mehr, nur morgens bei Zigaretten. Allerdings sehr wohl, wenn ich starke Nikotinkaugummis kaue.

    Übringes, die Kaugummis helfen mir auch gut beim lernen. Die beruhigen das "Monster" im Magen ein bisschen.
    Geändert von Ja, nee (18.07.2014 um 16:22 Uhr)

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Ich habe das Gefühl wenn ich eine rauche und ich hab schon Mph genommen das die Wirkung herab gesetzt wird. Bin dann schon voll gedröhnt irgendwie. Es ist das gleiche Gefühl wie wenn sorry jetzt kommts Durchfall habe und die 2te Stufe vom. Medikinet adult rausspüle gewissermaßen. Und da dann der Wirkverlust einsetzt. Hatte ich das letzte Mal in Indien und konnte nicht weiter reisen. Ich nehme allerdings auch nur 3x5 mg. Ich werd das mal weiter beobachten.

    Lg Mario

  6. #6
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    maofatale schreibt:
    Mir fällt auf, dass ich diesen typischen "Schwindel" der 1. Zigarette morgens, wenn ich dann MPH nehme auch zu anderen Zeiten am Tag bekommen kann.

    Kennt das irgendwer auch? Ich find das total seltsam.
    Hey, wir hatten gerade in einem anderen Thread dieses Thema wir beide. Da hab ich dich gefragt, ob du rauchst.

    Nun denn das bestätigt meine Theorie jetzt, die ich schon hatte. Deshalb auch die Frage nach dem Nikotin.

    Also ich kenne zig ADHS-ler, die plötzlich mit MPH oder Amphetamin keine richtige Dosierung finden, da sie rauchen.
    Rauchen, Kaffee und Alkohol verursacht einen Dopamin-Anstieg im Gehirn, macht demzufolge ein gutes Gefühl.
    Beim ADHS-ler, wo nun plötzlich Medikamente vergeben werden, die ja letzten Endes den gleichen Effekt haben wie Rauchen, Kaffee etc (nur über einen längeren Zeitraum über) sind plötzlich überdosiert mit ihrem "Glückshormon".

    Nun verstehe ich deinen anderen Thread besser. Kein Wunder, dass du deine richtige Dosis nicht finden kannst. Es ist nicht bei jedem Raucher so, aber bei fast allen, die ich kenne und auch ADHS haben. Ich weiss nur leider nicht, ob sich das irgendwann legt, denn diese Leute haben letzten Endes immer ihre Medikamente aufgegeben, aber nicht das Rauchen, Koffein usw. Das war ihnen wichtiger.

    Ist dein Bedürfnis nach dem Rauchen nicht weniger geworden durch die MPH Einnahme? Mach es dir mal zur Aufgabe, VOR dem Griff zur Ziggi, ob du diese nun wirklich brauchst oder ob es nicht nur Gewohnheit ist.

    lg Heike

  7. #7
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    anfangs bei niedriger Dosierung hatte ich das Gefühl, dass ich weniger rauche. bei dosisanhebung hatte ich eher das Gefühl, dass ich viel öfter zur Zigarette greife.

  8. #8
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Ja klar, bei der niedrigen Dosierung war dein Gehirn/Geist total zufrieden und entspannt = weniger Rauchdruck

    Bei der Überdosierung hattest du ja zuviel an deinen Botenstoffen, was sich in Unruhe, Zittern und Unwohlsein ausgedrückt hat. Und was hat dein Körper gelernt bzw dein Gehirn?
    Beim Gefühl der Nervösität, Angst etc hat bisher das Rauchen geholfen stimmts? Du handelst aus Gewohnheit liebe maofatale und das ist völlig normal. Passiert uns allen jeden Tag zig mal.

    Von daher.....beim nächsten Griff zur Ziggi denk mal genau nach, wieso, weshalb, warum du jetzt in diesem Moment rauchen willst....wird bestimmt eine interessante Erfahrung. Schreib mal....

  9. #9
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Heike schreibt:
    Ja klar, bei der niedrigen Dosierung war dein Gehirn/Geist total zufrieden und entspannt = weniger Rauchdruck

    Bei der Überdosierung hattest du ja zuviel an deinen Botenstoffen, was sich in Unruhe, Zittern und Unwohlsein ausgedrückt hat. Und was hat dein Körper gelernt bzw dein Gehirn?
    Beim Gefühl der Nervösität, Angst etc hat bisher das Rauchen geholfen stimmts? Du handelst aus Gewohnheit liebe maofatale und das ist völlig normal. Passiert uns allen jeden Tag zig mal.

    Von daher.....beim nächsten Griff zur Ziggi denk mal genau nach, wieso, weshalb, warum du jetzt in diesem Moment rauchen willst....wird bestimmt eine interessante Erfahrung. Schreib mal....

    hallo heike,

    meine heutige Beobachtung: bin wieder auf 15mg zurück (wobei ich nicht sicher bin, ob auf 10mg noch besser gewesen wäre) und habe seit Einnahme um 7:50 Uhr erst eine Zigarette geraucht (ca 5 min nach Einnahme) - fällt mir jetzt gerade auf, bin total verwundert. hab sie schlichtweg vergessen.

    wirklich interessant.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH

    Heike schreibt:
    Hey, wir hatten gerade in einem anderen Thread dieses Thema wir beide. Da hab ich dich gefragt, ob du rauchst.

    Nun denn das bestätigt meine Theorie jetzt, die ich schon hatte. Deshalb auch die Frage nach dem Nikotin.

    Also ich kenne zig ADHS-ler, die plötzlich mit MPH oder Amphetamin keine richtige Dosierung finden, da sie rauchen.
    Rauchen, Kaffee und Alkohol verursacht einen Dopamin-Anstieg im Gehirn, macht demzufolge ein gutes Gefühl.
    Beim ADHS-ler, wo nun plötzlich Medikamente vergeben werden, die ja letzten Endes den gleichen Effekt haben wie Rauchen, Kaffee etc (nur über einen längeren Zeitraum über) sind plötzlich überdosiert mit ihrem "Glückshormon".

    Nun verstehe ich deinen anderen Thread besser. Kein Wunder, dass du deine richtige Dosis nicht finden kannst. Es ist nicht bei jedem Raucher so, aber bei fast allen, die ich kenne und auch ADHS haben. Ich weiss nur leider nicht, ob sich das irgendwann legt, denn diese Leute haben letzten Endes immer ihre Medikamente aufgegeben, aber nicht das Rauchen, Koffein usw. Das war ihnen wichtiger.

    Ist dein Bedürfnis nach dem Rauchen nicht weniger geworden durch die MPH Einnahme? Mach es dir mal zur Aufgabe, VOR dem Griff zur Ziggi, ob du diese nun wirklich brauchst oder ob es nicht nur Gewohnheit ist.

    lg Heike

    Halli Hallo

    War es nicht so das Nikotin Dopamin ausschüttet? Ich mache mir auch oft Gedanken über die MPH-Nikotin Interaktion. Ich rauche auch viel mehr seit ich wieder MPH nehm und ich frage mich immer wieso... MPH hemmt die Dopaminaufnahme im Präsynaptischen Spalt, aber Nikotin schüttet Dopamin aus.. das müsste sich ja dann addieren oder?

    Lg

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kopfschmerz und Schwindel
    Von cthulu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 22:31
  2. Sertralin abgesetzt,schwindel normal?
    Von Snappycat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.04.2012, 22:40
  3. Methylphenidat abgesetzt: Schwindel
    Von hopi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 09:17
  4. Verlangen nach einer Zigarette durch mph herrabgesetzt
    Von Psychonaut im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 21:00

Stichworte

Thema: Der Schwindel der 1. Zigarette am Tag und MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum