Seite 23 von 31 Erste ... 1819202122232425262728 ... Letzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 309

Diskutiere im Thema Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #221
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.217

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Irian schreibt:
    Im Moment vermisse ich manchmal das stärkere "on" vom Medikinet adult und suche offenbar danach. Es ist auch so das ich ca. 2 Stunden nach der Einnahme von Ritalin adult 30mg eine leichtes abfluten spüre, sodass ich nochmal 10mg nachschieben muss. Selbst das reicht dann nicht optimal bis zum Mittag. Heute habe ich deshalb 20mg probiert, das war offenbar zuviel oder zu früh nachgenommen.
    Irian schreibt:
    Habe heute insgesamt 50mg Ritalin adult genommen. Früh 30mg nach einer Stunde nochmal 10mg und nach einer weiteren nochmal 10mg. Damit ist die Wirkung kurzzeitig genauso gut wie am Anfang.
    Hallo Irian,

    lass doch den Unsinn. Man soll nicht Retardkapseln "nachschieben". Die nächste kannst du nehmen, kurz bevor die erste aufhört zu wirken, aber nicht früher.

    Wenn du bei Ritalin Adult zu große Schwankungen hast, dann geh doch wieder zu Medikinet Adult zurück, was spricht dagegen?

    Mein Beispiel taugt nicht dafür, um eine Kombination zu rechtfertigen. Denn ich nehme die beiden Kapseln ja nicht so dass sich deren Wirkung überschneidet, sondern nacheinander.

  2. #222
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Weil ich bei Medikinet adult noch stärkere Wirklöcher hatte. Außerdem habe ich noch soviel Ritalin adult da, da müsste ich noch ewig warten.
    Das ist halt beschissen mit den Komorbiditäten. Man hat keinen Plan ob die Symptome jetzt wieder von der Depression kommen, also das Venlafaxin nicht mehr richtig wirkt, oder vom ADS, der Ritalin adult Dosierung, vom Ritalin adult direkt oder sonstwas. Das wird mir die Ärztin morgen sicher auch nicht sagen können. Also muss mans ausprobieren. Ich muss mich allerdings entscheiden was ich als erstes probiere, entweder Medikinet adult dazu bzw. stattdessen, zumindest zum probieren oder Venlafaxin rauf. Solche Entscheidungen zu treffen und alle möglichen Möglichkeiten abzuwägen ist aber immer extrem schwierig, vor allen Dingen als Laie. Mit MPH kann man mal "spielen", aber Venlafaxin mal rauf mal runter geht nicht so leicht.
    Geändert von Irian (11.06.2015 um 19:43 Uhr)

  3. #223
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.217

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Irian schreibt:
    Mit MPH kann man mal "spielen"
    Okay, aber sinnlose Dosierungen kannst du gleich lassen.

    Es gab immer auch Betroffene, die mit gar keinem Retardprodukt klarkommen. Dann muss man eben Tabletten nehmen, die müssen wir Erwachsene zwar selbst zahlen, aber wenn du Tad oder 1a nimmst, ist es vielleicht gerade noch erträglich.

  4. #224
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Wenn man sich den Serumspiegel anschaut hatte diese Einnahme durchaus Sinn, da der Spiegel zu dieser Zeit tatsächlich abfällt und es hat ja auch funktioniert und ich hatte hinten raus eine längere Wirkung und schwächeren Rebound. Aber es war eben nicht gut genug.

    4.Kl.konzert schreibt:
    Es gab immer auch Betroffene, die mit gar keinem Retardprodukt klarkommen. Dann muss man eben Tabletten nehmen, die müssen wir Erwachsene zwar selbst zahlen, aber wenn du Tad oder 1a nimmst, ist es vielleicht gerade noch erträglich.
    Naja ich kann mir das nicht leisten im Moment, habe noch kein eigenes Einkommen. Daher muss man sich irgendwie arrangieren und vllt. auch zusammen mit dem Arzt etwas ungewöhnlichere Wege gehen. Einige Ärzte im Inet sagen sogar man soll die Retardierung von Medikinet adult einfach zerstören, dann hat man unretardiertes was man nicht selbst bezahlen muss. Entweder mechanisch oder über den ph-Wert.

    Das ist doch sowieso alles Mist. Das teure Zeugs bezahlen sie, das günstige unretardierte jedoch nicht. Das muss mal einer verstehen.


    Vllt. ists aber auch nur ein psychisches Problem bei mir durch die stark verbesserte Selbstwahrnehmung. Das sind alles Sachen die ich mit einbeziehen muss. Man kann halt bedauerlicherweise nicht einfach irgendeinen Laborwert messen und diesen medikamentös korrigieren. Naja

  5. #225
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.692

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Versuche doch bis morgen so genau wie möglich die Kernsymptome aufzuschreiben, was war mit welcher Medikation und Dosierung in welchem Bereich schon mal besser, was wurde wann schlechter...

    Ich unterteile z.B. immer in Antrieb, Stimmungsqualität, Stimmungsquantität, Schlafqualität und Impulsivität. Ein Arzt kann dann schon ziemlich gut beurteilen welche Medikation da besser helfen könnte und wie es mit der Dosierung aussieht. Um so mehr Medis du auch mal ausprobiert hast, um so genauer ergibt sich ein Bild welche Stoffklassen wie bei einem wirken oder nicht. Die Dosierungsfrage ist dann meist das Feintuning.

  6. #226
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.217

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Irian schreibt:
    Wenn man sich den Serumspiegel anschaut hatte diese Einnahme durchaus Sinn

    (...)

    Einige Ärzte im Inet sagen sogar man soll die Retardierung von Medikinet adult einfach zerstören, dann hat man unretardiertes was man nicht selbst bezahlen muss. Entweder mechanisch oder über den ph-Wert.
    Deinen Serumspiegel? Wurde der mal halbstündlich über den Tag gemessen oder wie soll ich mir das vorstellen?

    Das sagen keine "einigen Ärzte", sondern ein paar Spinner. Erstens ist das völlig absurd, die Retardierung wurde ja extra erzeugt, und zweitens aufwändig, da zahlst du lieber für Tabletten, und drittens gar nicht kalkulierbar.

    Ich habe so ca. eine halbe bis viertel Stunde vor bis eine viertel Stunde nach dem Zeitpunkt "Einnahme meiner Ritalin-Adult-Kapsel plus 3 Stunden" auch so ein Tief, aber da ich das weiß und vor allem auch sagen kann, okay, gleich ist es wieder besser, nehme ich es hin.
    Geändert von 4.Kl.konzert (11.06.2015 um 21:23 Uhr)

  7. #227
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ich habe so ca. eine halbe bis viertel Stunde vor bis eine viertel Stunde nach dem Zeitpunkt "Einnahme meiner Ritalin-Adult-Kapsel plus 3 Stunden" auch so ein Tief, aber da ich das weiß und vor allem auch sagen kann, okay, gleich ist es wieder besser, nehme ich es hin.
    Diese Tiefs finde ich aber so dermaßen anstrengend, das ist nicht zum aushalten. Wenn es nur kurz wäre wärs ja okay. Aber nur eine extrem kurze Zeitspanne, in der die Wirkung optimal ist, ist beschissen. Da brauche ich auch gar nichts nehmen, wenn die restliche Zeit nur aus Tiefs und Rebounds besteht. Die Wirkung ist entweder je nach Dosierung zu stark oder zu schwach, ich finde einfach kein optimal mehr und habe kein Plan warum das plötzlich nicht mehr funktioniert. Das war mal so gut, ich könnte echt

  8. #228
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 151

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Komme soeben von der Ärztin und bin wie immer höchst zufrieden!

    Habe jetzt Medikinet adult 30mg für morgens verschrieben bekommen und für Mittags 10mg Ritalin adult. Sollte das nicht funktionieren, wechseln wir zurück auf Ritalin adult 30mg und ich bekomme zusätzlich unretardiertes auf Privatrezept.

    Eine andere Idee von ihr war noch das man MPH und strattera kombiniert. Da strattera aber als Kind nicht so gut gewirkt hat und das Venlafaxin zusätzlich ungünstig wäre, haben wir das erstmal verworfen.

    Ich bin gespannt! Nur bis Montag muss ich mich noch gedulden, dann kann ichs aus der Apotheke abholen.

  9. #229
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.217

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Viel Erfolg damit.

    Medikinet Adult morgens und Ritalin Adult mittags ist in Ordnung (mache ich ja auch), klingt jedenfalls viel besser als drei verschiedene Kapseln mit einer Stunde Abstand.

    Unretardiertes zusätzlich um ein "Wirkungsloch" abzufangen geht natürlich auch. Das ist dann auch viel billiger als ganz auf unretardiert umzusteigen.

  10. #230
    RobAthlet

    Gast

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Zitat:

    Versuche doch bis morgen so genau wie möglich die Kernsymptome aufzuschreiben, was war mit welcher Medikation und Dosierung in welchem Bereich schon mal besser, was wurde wann schlechter...

    Ich unterteile z.B. immer in Antrieb!!!, Stimmungsqualität, Stimmungsquantität, Schlafqualität und Impulsivität.

    Mir wurde hier gesagt,dass Antrieb nicht ein Kernproblem von ADS ist.

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet adult auf Concerta
    Von m-s im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 14:58
  2. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 16:07
  3. Umstellung von Ritalin LA auf Medikinet Adult
    Von hypie1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 17:30
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 20:16
  5. umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult
    Von Langstrumpf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:37

Stichworte

Thema: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum