Seite 14 von 31 Erste ... 910111213141516171819 ... Letzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 309

Diskutiere im Thema Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #131
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    wow super, mich nerven nämlich gerade diese Wirklöcher von Medikenet adult total, war nur 3 Stunden total klar heute bisher... das mit dem Essen klappt immer nie... ich möchte auch Ritalin adult :-) Frage gleich mal am 26. wenn ich einen neuen Termin hab.

  2. #132
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    bei Medikenet hab ich auch die ganze Zeit das Gefühl ich müsste nochmal nachlegen..

  3. #133
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Hallo!
    Langsam HASSE ich Medikinet!
    Es ist so sehr unzuverlässig in der Wirkung,
    wie ich es selbst zuvor gewesen bin.
    Mittlerweile nehme ich 2 x 30 mg retardiert und adult
    und immer wieder habe ich das Gefühl, dass kaum bis keine
    Wirkung erreicht wird. Wenig essen ist okay und auch ansonsten
    wenig Nebenwirkungen, aber - wenn das mit der Konzentration
    nicht hinhaut und ich weder strukturiert arbeiten/lernen/denken
    und leben kann - dann ist es beinahe besser ohne.
    Nur aus dem Grunde, dass ich dann zumindest keine Medis [ ... ] Begriff gelöscht (siehe Community-Regeln) muss. In 4 Monaten habe ich kaufmännische Prüfung,
    aktuell sollte ich eine Präsentation angefertigt haben, die ich seit
    knapp 2 Monaten vor mir herschiebe. Ich komme wieder nicht auf
    den Punkt und kann weder strukturieren, noch reduzieren.

    Am Donnerstag einen ganzen Tag an 'nem blöden Angebot gesessen
    (eigentlich eine Sache von max. 2 Stunden), um dann Abends - gegen 18:30h -
    wie ein kleiner Junge (Chef stand hinter mir) vor dem Monitor zu sitzen und gar
    nichts mehr zu raffen. Alles verschwamm vor meinen Augen und ich war total
    down und fahrig und aggressiv. Eben - genau wie "früher".

    Damned!!!!!

    Wenn das SO weitergeht - verhaue ich alles.
    (Wieder einmal).

    Ist Ritalin vielleicht doch ein/der Weg?!
    Geändert von Alex (17.01.2015 um 12:09 Uhr) Grund: Siehe Edit

  4. #134
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    MixTapeFan schreibt:
    .

    Ist Ritalin vielleicht doch ein/der Weg?!
    Du solltest es einfach ausprobieren, also mit deinem Arzt wegen einer Umstellung sprechen, nur dann weißt du es, ob es für dich besser ist.

    Ich habe es jetzt auch von meinem Arzt verschrieben bekommen und zwar ohne dass ich es extra angesprochen hätte.

  5. #135
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Vielleicht ist das ein Weg, ja... Nachdem ich von einer Expertin - die sich auf AD(H)S bei Erwachsenen spezialisiert hat - zweifelsfrei diagnostiziert worden bin, habe ich nun keinen direkten Ansprechpartner mehr. Denn eigentlich kostet eine Stunde bei ihr 50€... Meine Hausärztin ist nun auch nicht unbedingt eine Koriphäe auf diesem Gebiet (gibt das aber auch offen zu) und der Psychologe, zu dem ich dann kurzfristig hin ging, der war mir so sympatisch wie Fußpilz. Hänge also ziemlich ahnungslos in der Luft und die Zeit, mich da ausreichend zu informieren - die habe ich auch nicht. Dazu eine besorgte Frau und 2 drollige Kleinkinder, die einen verlässlichen Ehemann und Papa benötigen. Eine Arbeitsstelle, die das Thema lieber totschweigt und eine Schulklasse, in der ich einfach liefern muss. Ergo: ich muss jetzt gerade einfach FUNKTIONIEREN... Wie geht es Dir mit der Umstellung und - war das Empfinden mit Medikinet bei dir ähnlich?

  6. #136
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Welches medikament zu dur passt musst du (leider) selbst ausprobieren. Ich habe dabei eine art Tagebuch geführt und habe dann schnell feststellen können dass ich Medikinet adult besser finde. Ich habe aber nur den Vergleich zu ritalin adult. Die übrigen mph-präparate verschreibt mein psychiater nicht. Und anderes als mph wollte ich erst mal nicht. Gib dir auch wenn es super schwerfällt einige tage pro Präparat und schau mal wo die unterschiede bei DIR liegen.

  7. #137
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    ich hab das aber auch gerad mit Medikenet audlt. Irgendwie wirkt es manchmal nicht, hab ich das Gefühl. MetylpheniTad (unretardiert) war besser. Ich möchte auch Ritalin adult ausprobieren und werde es auch ansprechen. Bei Frauen kann es auch mit dem weiblichen Zyklus zusammenhängen. Aber das ist so doof. Metylphenitad war soo gut, doof, das man es selbst bezahlen muss.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Sagt mal oder wirkt es doch und ich spüre die Wirkung nicht mehr so wie vorher? Hat man nach einem Monat keinen Effekt mehr, so wie am Anfang?

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Wie ist es wenn ihr Medikenet nehmt ohne etwas zu essen?

  8. #138
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    schusselkopf schreibt:
    Wie ist es wenn ihr Medikenet nehmt ohne etwas zu essen?
    Bei mir wirkt es dann viel, viel kürzer nur. Kann sich dann nicht im Köper halten, so stell ich mir das jedenfalls vor.

  9. #139
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ich habe auch das Gefühl dass die wirkung am anfang deutlicher war. Aber das ist wohl normal. Geht vielen so. Da spielen wohl viele effekte (erwartungshaltung. gewöhnung an den verbesserten zustand etc) eine rolle. Du hast doch viele menschen um dich. Die können dir sicher gut eine Rückmeldung geben. Und nicht vergessen: keines der Medikamente wirkt jeden tag gleich. Vg!

  10. #140
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Also ich hatte jetzt die Woche meinen Termin bei meinem Neurologen und habe auch statt Medikinet adult nun Ritalin adult verschrieben bekommen.

    Statt wie zuvor unter medikinet 30 - 10 - 0, nehme ich jetzt unter Ritalin 20 - 0 - 0.

    Heute ist der erste Tag, wo ich die Medis nehmen konnte (apotheke musste bestellen und ich hab sie gestern erst abholen können).

    bisher fällt mir auf, dass die Wirkung sanfter einsetzt. Nicht so schlagartig. Das gefällt mir bisher ganz gut. Nachdem ich die ganze letzte Zeit nicht viel geschafft hab zu lernen, werde ich es heute unter neuer Medikation nochmal probieren und hoffen, dass es besser klappt

    Zumindest konnte ich eben innerhalb kurzer Zeit einen Interview-Ausschnitt transkribieren ohne, dass ich mir das ganze 1000 mal anhören musste. Ein gutes Zeichen.

    Ich bin gespannt wie sich das in den nächsten wochen entwickelt

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet adult auf Concerta
    Von m-s im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 14:58
  2. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 16:07
  3. Umstellung von Ritalin LA auf Medikinet Adult
    Von hypie1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 17:30
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 20:16
  5. umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult
    Von Langstrumpf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:37

Stichworte

Thema: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum