Seite 11 von 31 Erste ... 678910111213141516 ... Letzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 309

Diskutiere im Thema Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #101
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ich habe nach Abschluß der Ritalinstudie (war bereits auf der Höhstdosierung von 80g ) Medikinet adult bekommen.

    Habe ich zu vor als Einzeldosis Ritalin LA 80mg ganz gut vertragen, ging es mir bei der Einzeldosis vom Medikinet adult 80mg wie einen Luftballon welcher gerade einen Kaktus zu vernaschen sucht.

    So bin ich umgestiegen auf 2x 40mg...war jetzt auch nicht so erheiternd; Blutdruck schoß auf 180 hoch, starke Schmerzen in den Beinen beim laufen und erheblicher Luftmangel wenn es Treppen oder sonst wie bergauf ging, auch trat nach einigen Stunden ein ziemlicher Erschöpfungszustand ein.

    Ich ließ es dann irgendwann ganz weg, was allerdings zur Folge hatte daß mir das Bierchen ganz hervorragend mundete, was mir wiederum meine Bauchspeicheldrüse übel vermerkte.

    Da es nun auf Dauer auch keine so rechte Freude bereitet alle paar Wochen wegen eines "akuten Schubes einer chronischen äthyltoxischen Pankreatites" für mehrere Tage in der "Inneren" eines Krankenhauses zu verweilen, entschloß ich mich zu 2x40 mg Ritalin adult.

    Bei Ritalin adult habe ich nun keine so argen Nebenwirkungen wie bei Medikinet verspürt, sicher, auch hier ist eine leichte Erhöung des Blutdruckes zu vermerken ebenso wie kleinere Beschwerden beim gehen, es läßt sich jedoch mit blutrucksenkenden und blutverdünnenden Medikamenten recht gut einschränken.

    Was mir allerdings bei Ritalin adult auffällt, es macht doch schon zuweilen etwas müde, und das frühe Aufstehen will auch nicht so recht problemlos glücken.


    Viele Grüße

    Lumpi

  2. #102
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    80 mg ????? Ist das nicht schon Vergiftung?

  3. #103
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 178

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    das hat doch mit vergiftung nichts zu tun solange keine ernsthaftennnebenwirkungen auftauchen und wird schon seine gründe haben warum so hoch dosiert wird, maggy. manche kommen halt mit hochdosierung besser klar. das kann man überhaubt nicht verallgemeinern. außerdem sind 80mg durchaus moderat und könnten auch noch weiter gesteigert werden.
    in den staaten werden dosierungen von über 100mg angewendet.

  4. #104
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Zumal es doch ein Unterschied ist ob 80mg als retardierte Tagesdosis genommen wird, oder auf einmal unretardiert.

    Ich denke hier ist auch der entscheidene Unterschied zwischen Medikinet adult und Ritalin adult zu finden; der Wirkstoff mph ist ja bei beiden Medikamenten der selbe, nur die retardwirkung scheint hier unterschiedlich.

    Medikinet adult flutet wohl arg schnell an, nach ein paar Stunden allerdings wieder radikal ab.

    Bei Ritalin adult hingegen scheint sich der Wirkstoff über den Tag gleichmäßiger zu verteilen.



    Viele Grüße

    Lumpi

  5. #105
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ich muss sagen, ich komme mit Medikinet adult besser zurecht als mit Ritalin adult. Mit letzterem erlebe ich immer einen bösen Rebound. Am besten (für mich) ist allerdings Concerta, das ich schon seit Jahren nehme.

  6. #106
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ist Ritalin Adult denn vom Freisetzungsmechanismus identisch mit Ritalin LA?

  7. #107
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.411

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    @cartman:: ja, exact identisch, selbst die Kapseln sehen gleich aus. Das einzige, was anders ist, ist das Etikett auf der jeweiligen Flasche.

  8. #108
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.692

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Cartman schreibt:
    Ist Ritalin Adult denn vom Freisetzungsmechanismus identisch mit Ritalin LA?
    Ja, völlig identisch

  9. #109
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Hallo zusammen,

    habe eben diesen Thread gefunden, da mich meine Ärztin jetzt am Donnerstag darauf hinwies, dass Ritalin Adult nun auch eine Zulassung hätte. Sie hat mir daher angeboten, dass ich dieses nun mal ausprobieren könnte und verschrieb mir eine 2*28er Packung.

    Ich war zuvor auf Medikinet Adult eingestellt, bei dem eigentlich meine größten Beschwerden die Appetitlosigkeit war. Zuvor hatte ich morgens z.B. 20mg genommen und hatte dann bis Mittags so gegen 15 Uhr keinen Appetit. Hunger zwar schon irgendwie, weil der Magen sich eben bemerkbar machte, aber nicht die Muße oder die Lust, dann tatsächlich was zu essen (obwohl ich es nur hätte warm machen müssen auf der Arbeit). Daher hatte ich die Dosis dann auf 10/10/0 geändert. Das ging dann schon besser.

    Bei Medikinet Adult wusste ich immer, wann die Wirkung einsetzte, weil mein Verstand irgendwie von irgendwas umgeben war, was mich sehr fokussiert sein lies.

    Ich bin jetzt seit 2 Tagen umgestellt auf Ritalin Adult und muss sagen: WOW ! Also erstmal merke ich derzeit gar nicht, wann die Wirkung beginnt bzw. wann sie aufhört. Und zudem hat das Medikament absolut keine negativen Auswirkungen auf meinen Appetit. Ich würde sogar eher sagen, dass ich jetzt ein bisschen mehr Hunger habe Zumindest stopfte ich heute und gestern jede Menge Süßigkeiten in mich rein was mir aber Gott sei Dank kein bisschen schadet

    Ich werde mal weiter berichten, wie sich das Medikament im Alltag schlägt und nicht am WE, wo es eh fast egal ist, wie ich funktioniere

  10. #110
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung

    Ich nehme nun auch seit 10 Tagen Ritalin adult. Und bin begeistert, denn Rebound ist nun Geschichte. 😀

    Ein großer Vorteil ist auch, dass es keinen Unterschied macht, ob ich es vor oder nach dem Frühstück nehme. Also, ich frühstücke danach immer noch wie zuvor, und mein Magen motz auch nicht.

    Medikinet adult hat bei mir auch eine deutlich kürzere Wirkdauer, ich habe mittags immer noch eine zweite Kapsel genommen, weil spätestens nach vier bis fünf Stunden ein fieser Rebound angesagt war.

    Ritalin adult wirkt eher sieben Stunden, ich kann das Ende der Wirkung aber auch nicht so klar erkennen.

    Jetzt teste ich erst mal 30 mg (die letzten 10 Tage waren es 10 mg) und schaue, ob das genügt. An einem normalen Arbeitstag nehme ich das Medikament um gegen 6 Uhr, da reicht auch die längere Wirkdauer nicht.
    Nimmt einer von euch eine zweite Dosis, oder kombiniert ihr ggf mit unretadiertem MPH?

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Medikinet adult auf Concerta
    Von m-s im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 14:58
  2. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 16:07
  3. Umstellung von Ritalin LA auf Medikinet Adult
    Von hypie1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 17:30
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 20:16
  5. umstellung von ritalin la 30 mg auf medikinet adult
    Von Langstrumpf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:37

Stichworte

Thema: Umstellung von Medikinet Adult auf Ritalin Adult - Erleben der Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum