Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Diskutiere im Thema USA: 16-Stunden Adderall kommt wahrscheinlich 2015 (SHP 465) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 217

    USA: 16-Stunden Adderall kommt wahrscheinlich 2015 (SHP 465)

    Hallöchen,

    ich bin mal wieder investigativ zugange!
    Heute möchte ich euch folgenden Link präsentieren:
    http://www.shire.com/shireplc/upload..._01May2014.pdf

    Schaut da mal bitte auf Seite 15.
    Shire wird wohl 2015 in den USA ein 16-Stunden lang wirksames Adderall auf dem Markt bringen.
    Klingt ziemlich cool, wenn man bedenkt, dass sich einige darüber beschweren, dass sie bei Elvanse die Wirkdauer mit 12 Stunden zu kurz sei.

    Von Elvanse Adult steht leider nichts in dem Dokument, aber ich denke mal, das liegt daran, dass das keine wirkliche Neuentwicklung ist (oder, dass vor 2016 nicht damit zu rechnen ist, dass es auf den Markt kommt...).
    Interessant aber auch: Shire bringt Intuniv in Japan auf den Markt. (Edit: Es kommt auch in der EU auf den Markt! Ich habe dazu einen neuen Thread gestartet.)
    Als Japan-Enthusiastin macht mir das Hoffnungen, da dort ja ab 20 Stimulanzien nicht mehr verschreibungsfähig sind und es auch sonst dort an Psychopharmaka mangelt. (Die lassen dort fast nix zu, damit die KKs nicht so viel bezahlen müssen)

    Ach so, ich tippe mal ins Blaue: Da Shire ja seit Elvanse doch etwas internationaler agiert, tippe ich darauf, dass SHP 465 (das 16-Stunden-Adderall) auch in Deutschland auf den Markt kommen könnte.
    Da es spezifisch für Erwachsene ausgerichtet ist, vielleicht sogar direkt für uns und nich erst für Kinder.
    Da Adderall ja das Levo-Amphetamin nur im Racemat enthält, müsste es ja auch verschreibungsfähig werden.

    Allerdings ist das arg ins Blaue geraten, doch die Hoffnung stirbt einfach mal zuletzt.
    Wenn ich noch ein bisschen herumraten darf: Da Vyvanse 2008 in den USA rausgekommen ist und dann 2012 in Europa, wäre ein frühester Zulassungstermin für SHP465 wohl 2019.
    Vielleicht eher etwas später, weil der Erwachsenen-Markt hier kleiner ist?

    Übrigens erstaunlich: Wenn man sich die Zahlen in dem Dokument anschaut, macht Shire im ADHS-Bereich in den USA inzwischen mehr Umsatz mit Erwachsenen als mit Kindern und Jugendlichen.


    Liebe Grüße,

    Schneekind.
    Geändert von Schneekind (15.07.2014 um 19:20 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Der Unterschied zwischen Adderall und D-L Amphetaminsulfat
    Von Justin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 22:37
  2. Demi Moore und Adderall
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 10:57
  3. Import von Adderall und Dexedrine (Dextroamphetamin), aus den USA
    Von Jorolym im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 11:37
  4. Medikamentenerfahrung mit Adderall / Focalin / Vyvanse
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 00:38
  5. USA--> hat adderall, ritalin usw, Ö,CH, bzw DE NICHT warum nur?? :(
    Von diesel1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 05:48

Stichworte

Thema: USA: 16-Stunden Adderall kommt wahrscheinlich 2015 (SHP 465) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum