Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    Dann versuch ich auch mal zu helfen

    Habe auf einer Internetseite folgende Info gefunden:

    Methylphenidat

    Ritalin
    Bemerkungen HWZ nur 2 Std.
    Erfasst wird auch der unwirksame Metabolit Ritalinsäure als Plausibilitätskontrolle, HWZ 8 Std.






    Ich denke das wichtige ist die HWZ, aber trotztdem würde ich das vorher mit dem Arzt abklären.


    Gruß

  2. #12
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    Wer unbedingt Alkohol konsumieren muss, sollte zwischen der letzten Einnahme von Methylphenidat, egal, ob Ritalin oder Generikum, und dem Genuss von alkoholischen Getränken sollten 2, besser 3 Tage legen. Alle anderen Angaben, die einen kürzeren Zeitraum nennen, sind Fake.

    Aus eigener Erfahrung kann ich mitteilen, dass es sinnvoller ist, sich, statt sich den Kopf darüber zu zerbrechen, ob und wann man nach der letzen Dosis Methylphenidat Alkohol trinken darf, Gedanken über Alternativen zu machen. Wer sozial gefestigt ist, macht sich nichts aus den blöden Bemerkungen der Alkoholabhängigen, das Teetrinken in der Kneipe betreffend.
    Geändert von Steintor (11.07.2014 um 12:50 Uhr)

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    Da kann ich Steintor zustimmen.


    Vor 3 Jahren etwa nahm ich 40mg Medikinet und trank 7 Stunden später nur 2-3 Bier.... Das Ergebnis war: Übergeben, Kreislaufzusammenbruch, Filmriss....


    Also überhaupt nicht zu empfehlen!

  4. #14
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    @Steintor: es gibt aber auch Menschen, wie ich, die einfach aus Genuss Alkohol trinken. Mir sind Kommentare von anderen immer egal gewesen wenn ich aus welchen Gründen auch immer, kein Alkohol trinken wollte oder konnte. Ich mag aber z.B. einfach den Geschmack mancher alkoholhaltigen Getränke, da steckt auch nichts anderes dahinter. Ich kann auch mit Cola lustig sein sofern ich eh schon gut drauf bin.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    Danke nochmals an alle!

    Ok, ich denke, dann passt das mit den 2 1/2 Wochen Abstand (mit dem Arzt ja eigentlich auch besprochen, da er mir diese Tagesgrenze nannte).

    @qlimaxboy: Ich vermute, das RItalin war noch nicht völlig abgebaut. Zum Vergleich: Ich nehme eine 10mg-Kapsel, vor wichtigen Referaten lege ich noch eine halbe dazu, mehr aber nicht. 40 mg können wohl nach 7 h Stunden noch nicht völlig abgebaut sein.

    Aber diese Rechnereien müssen ja wie gesagt nicht sein, an den von Steintor empfohlenen Abstand von drei Tagen halte ich mich ja locker. Mit seiner Anmerkung zum Thema Alkohol im Allgeminen hat er Recht: Seit drei Monaten habe ich ja eingesehen, dass mir der Alkohol nicht guttut - bei diesem Festival will ich eben nur eine kleine Ausnahme machen

  6. #16
    Svensen

    Gast

    AW: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand

    Das sit genau das. Alkoholische Getränke haben ein anderen Geschmack.

    Oder mal so gesagt: Um weg zu kommen vom Alkohol habe ich eine zeitlang alkoholfreies Bier getrunken. (Ja, es ist nicht ganz Alkoholfrei. Lassen wir das.). Das funktioniert auch ganz gut. Aber es schmeckt anders. Jedoch ist es der Geschmack. Da hilt kein Wasser Vital mit Citrone oder Malte-Tee.

    Jedoch der Tip anqlimaxboy92: Hast Du Dich erst einmal an alkoholfreies Bier gewöhnt, schmeckt das irgendwann auch gut. Muss nur gut gekühlt sein. ;-) Trinke aber nie wieder ein Bier mit Alkohol. Ich wie wieder koksen.

    Svensen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ritalin und Alkohol (absolut seriös!!!)
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 2.09.2012, 17:33
  2. Methylphenidat/Ritalin und Alkohol
    Von Irmel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 21:13
  3. Erfahrung mit Ritalin und Alkohol?
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 18:08
  4. Ritalin und Alkohol (absolut seriös!!!)
    Von fred727 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2011, 21:26
  5. Ritalin: Nebenwirkungen, Alkohol?
    Von fraechdachs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 15:51

Stichworte

Thema: Ritalin und Alkohol - Zeitlicher Abstand im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum