Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Diskutiere im Thema MPH und die Haut im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    MPH und die Haut

    Hallo,

    ich meine ich stelle seit der Ersteinnahme von MPH vor 6 Monaten fest, dass meine Haut darunter leidet, indem sie empfindlicher wird.
    Das drückt sich so aus, dass die Stirn rauer wird, kleine Miniknubbels darauf sind. An den Armen leidet die Haut fast am stärksten, es
    bilden sich ebenfalls Knubbel von Ø 5mm und ich neige durch das MPH auch zum kratzen der Haut, besonders an diesen Knubbeln,
    leider bis diese bluten. Anfangs haben Schüsslersalze Nr. 11 (Kieselerde) leicht gegegengewirkt, doch mittlerweile bewirken auch die
    nichts mehr. Glücklicherweise fallen mir meine Haare noch nicht aus, sie werden aber subjektiv auch spröder und es wirkt auf mich so
    als ob diese Reaktion mit der Haut zusammenhängt. Hat jemand für mich einen Tipp, was ich neben eincremen zur Unterstützung der
    Haut bzgl MPH machen kann?


    Schönen Tag

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: MPH und die Haut

    Ich würde es durch einen Hautarzt abklären lassen und dann testen ob bei Ritalin Adult die gleiche NWs auftreten...

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: MPH und die Haut

    Ich muß sagen das ich seit mph fast gar keine pickel mehr bekomme!
    Also das gegenteil

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: MPH und die Haut

    Ich bekomme keine Pickel. Allergien habe und hatte ich noch nie,
    deshalb kann ich nicht sagen, ob das eine allergische Reaktion ist.
    Die Haut reagiert auf das MPH gereizt.

  5. #5
    aficionado

    Gast

    AW: MPH und die Haut

    Mucki81 schreibt:
    Ich muß sagen das ich seit mph fast gar keine pickel mehr bekomme!
    Also das gegenteil
    Kann es daran liegen, dass Du durch MPH ruhiger bist und das Gesicht nicht so oft antastest und dadurch Bakterien nicht verbreitest?

    Hier müsste man in der Tat beides berücksichtigen: Wie MPH die Haut beeinflusst, direkt, als Substanz, und wie MPH das Verhalten der Person, die es einnimmt, beeinflusst, das dann den Stand der Haut beeinflusst.

    Ich hatte übrigens kurz nachdem ich mit Medikinet angefangen habe, einen Ausschlag.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: MPH und die Haut

    Hast du deinen Doc mal gefragt, ob das eine Nebenwirkung des MPH sein kann? 5mm Knubbel sind ja riesig, das wuerde mir echt Probleme machen. Solltest du 0,5mm meinen, liest sich das wie ein Trockenheits-Akne, da hilft dann wirklich nur eincremen, am besten mit einer Urea-haltigen Lotion. Ich persoenlich bevorzuge fettfreie Lotionen.
    Es kann aber auch einen Zusammenhang zwischen Haut und Hilfsstoffen im Medikinet adult geben. Da waere dann vielleicht Ritalin adult ein Versuch wert, weil sich die Hilfsstoffe von denen bei Medikinet adult unterscheiden.

  7. #7
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: MPH und die Haut

    ich kann immer nur empfehlen: eigenurin auf die haut!

  8. #8
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 15

    AW: MPH und die Haut

    Ich bepiss' mich gerade sorry, will mich nicht über die Hautprobleme lustig machen, war nicht bös gemeint.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: MPH und die Haut

    Eigenurin ist sicher eine Möglichkeit bei Hautproblemen.

    Aber auch den sollte man sich vorher anschauen und testen(lassen) Wenn man dann noch ein bischen mit dem Essen aufpasst, ist er auch neutral im Geruch.

    Apfelessig wäre für Urinmuffel vielleicht eine andere Alternative.

    Beides trocknet aber auch die Haut ein bischen aus.Also immer schön sparsam anwenden.

    Ach,trinken geht übrigens auch für alle die bock drauf haben.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: MPH und die Haut

    HP_September schreibt:
    Eigenurin ist sicher eine Möglichkeit bei Hautproblemen.
    Pippie ins Gesicht schmieren?
    Ich glaub ich bleibe bei der Creme.

    Mann, Mann, Mann

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Attentin/ Dexamfetamin Nebenwirkungen haut
    Von lullaby85 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.07.2013, 15:19
  2. Haut knibbeln, Pickel ausdrücken und Nägelkauen
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 01:57

Stichworte

Thema: MPH und die Haut im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum